Römer 9, 32

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 9, Vers: 32

Römer 9, 31
Römer 9, 33

Luther 1984:Warum das? Weil es die Gerechtigkeit nicht aus dem Glauben sucht, sondern als komme sie aus den Werken. Sie haben sich gestoßen an dem -a-Stein des Anstoßes, -a) Matthäus 21, 42.44; 1. Petrus 2, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Warum nicht? Weil sie es nicht auf dem Glaubensweg, sondern es mit Werken haben erreichen wollen: da haben sie sich am Stein des Anstoßes gestoßen,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Warum? Weil es nicht aus Glauben, sondern als aus Werken (geschah)-a-. Sie haben sich gestoßen an dem Stein des Anstoßes-1b-, -1) o: einen Fels des Anlasses zu Sünde. a) Römer 10, 3. b) Lukas 2, 34.
Schlachter 1952:Warum? Weil es nicht aus Glauben geschah, sondern aus Werken. Sie haben sich gestoßen an dem Stein des Anstoßes,
Zürcher 1931:Warum? Weil (es) nicht aus Glauben (ihm nachtrachtete), sondern wie (wenn sie) aus Werken (käme). Sie stiessen an den Stein des Anstosses, -1. Korinther 1, 23; 1. Petrus 2, 8; Jesaja 58, 2.
Luther 1912:Warum das? Darum daß sie es nicht aus dem Glauben, sondern als aus den Werken des Gesetzes suchen. Denn sie haben sich gestoßen an den Stein des Anlaufens,
Luther 1545 (Original):Warumb das? Darumb, das sie es nicht aus dem glauben, sondern als aus den wercken des Gesetzes süchen. Denn sie haben sich gestossen an den Stein des anlauffens,
Luther 1545 (hochdeutsch):Warum das? Darum, daß sie es nicht aus dem Glauben, sondern als aus den Werken des Gesetzes suchen. Denn sie haben sich gestoßen an den Stein des Anlaufens,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und warum nicht? Weil die Grundlage, auf die sie bauten, nicht der Glaube war; sie meinten, sie könnten das Ziel durch ihre eigenen Leistungen erreichen. Das Hindernis, an dem sie sich stießen, war der »Stein des Anstoßes«,
Albrecht 1912/1988:Und warum nicht? Weil es dies Ziel nicht erreichen wollte durch Glauben, sondern durch Werke. Darum hat es sich auch gestoßen an dem Stein des Anstoßes-1-, -1) d.h. an dem Messias, dessen Erscheinen in Armut und Niedrigkeit dem fleischlichen Sinne Israels mißfiel.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Warum das? Darum daß sie es nicht aus dem Glauben, sondern als aus den Werken des Gesetzes suchen. Denn sie haben sich gestoßen an den Stein des Anlaufens,
Meister:Warum? Weil nicht aus Glauben, sondern wie aus Werken des Gesetzes; sie haben sich gestoßen-a- an dem Stein des Anstoßes, -a) Lukas 2, 34; 1. Korinther 1, 23.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Warum nicht? Weil sie es nicht auf dem Glaubensweg, sondern es mit Werken haben erreichen wollen: da haben sie sich am Stein des Anstoßes gestoßen,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Warum? Weil (es) nicht aus-1- Glauben, sondern als-1- aus Werken-2- (geschah). Sie haben-3- sich gestoßen an dem Stein des Anstoßes, -1) d.h. auf dem Grundsatz des (der); so auch Römer 10, 5.6; 11, 6. 2) TR: Werken des Gesetzes. 3) TR: Denn sie haben.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Warum? Weil es nicht aus Glauben, sondern als aus Werken (geschah)-a-. Sie haben sich gestoßen an dem Stein des Anstoßes-1b-, -1) o: einen Fels des Anlasses zu Sünde. a) Römer 10, 3. b) Lukas 2, 34.
Schlachter 1998:Warum? Weil es nicht aus Glauben geschah, sondern aus Werken des Gesetzes. Denn sie haben sich gestoßen an dem Stein des Anstoßes,
Interlinear 1979:Weswegen? Weil nicht aufgrund Glaubens, sondern wie aufgrund von Werken; sie sind angestoßen an dem Stein des Anstoßes,
NeÜ 2016:Und warum nicht? Weil sie meinten, es durch ihre eigenen Leistungen zu erreichen und nicht durch den Glauben. Sie haben sich am Stein des Anstoßes gestoßen,
Jantzen/Jettel 2016:Weshalb nicht? Weil es nicht aus Glauben geschah, sondern als aus a)Gesetzeswerken, denn sie stießen sich an dem Stein des b)Stolperns,
a) Römer 10, 3
b) Lukas 2, 34; 1. Korinther 1, 23
English Standard Version 2001:Why? Because they did not pursue it by faith, but as if it were based on works. They have stumbled over the stumbling stone,
King James Version 1611:Wherefore? Because [they sought it] not by faith, but as it were by the works of the law. For they stumbled at that stumblingstone;



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.