Galater 1, 14

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 1, Vers: 14

Galater 1, 13
Galater 1, 15

Luther 1984:und übertraf im Judentum viele meiner Altersgenossen in meinem Volk weit und eiferte über die Maßen -a-für die Satzungen der Väter. -a) Apostelgeschichte 23, 6; 26, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und daß ich es an Leidenschaft für das jüdische Wesen vielen meiner Altersgenossen in meinem Volk zuvorgetan habe, indem ich ein ganz besonderer Eiferer für die von meinen Vätern überkommenen Überlieferungen war.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und im Judentum mehr Fortschritte machte als viele Altersgenossen in meinem Volk; ich war ja für meine (überkommenen) väterlichen Überlieferungen-1- in viel höherem Maße ein Eiferer-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 15, 2. a) Apostelgeschichte 22, 3.
Schlachter 1952:und im Judentum viele meiner Altersgenossen in meinem Volk übertraf durch übermäßigen Eifer für die Überlieferungen meiner Väter.
Zürcher 1931:und im Judentum weiter ging als viele Altersgenossen in meinem Volk, indem ich in besonders hohem Masse ein Eiferer für die Überlieferungen meiner Väter war.
Luther 1912:und nahm zu im Judentum über viele meinesgleichen in meinem Geschlecht und eiferte über die Maßen um das väterliche Gesetz.
Luther 1545 (Original):vnd nam zu im Jüdenthum, vber viel meines Gleichen, in meinem Geschlecht, vnd eiuert vber die masse vmb das veterliche Gesetz.
Luther 1545 (hochdeutsch):und nahm zu im Judentum über viele meinesgleichen in meinem Geschlecht und eiferte über die Maßen um das väterliche Gesetz.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ja, was 'den Eifer für' den jüdischen Glauben angeht, übertraf ich viele meiner Altersgenossen in meinem Volk, denn ich war ein besonders leidenschaftlicher Verfechter der 'religiösen' Überlieferungen meiner Vorfahren.
Albrecht 1912/1988:Ja ich zeichnete mich im Judentum vor vielen Altersgenossen in meinem Volke aus, indem ich noch viel mehr als sie für die von meinen Vätern ererbten Überlieferungen eiferte.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und nahm zu im Judentum über viele meinesgleichen in meinem Geschlecht und eiferte über die Maßen um das väterliche Gesetz.
Meister:Und tat es zuvor im Judentum mehr als viele Altersgenossen in meinem Geschlecht, indem ich weit mehr ein Eiferer-a- war für meine väterlichen Überlieferungen-b-. -a) Apostelgeschichte 22, 3; 26, 9; Philipper 3, 6. b) Jeremia 9, 13; Matthäus 15, 2; Markus 7, 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und daß ich es an Leidenschaft für das jüdische Wesen vielen meiner Altersgenossen in meinem Volk zuvorgetan habe, indem ich ein ganz besonderer Eiferer für die von meinen Vätern überkommenen Überlieferungen war.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und in dem Judentum zunahm über viele Altersgenossen in meinem Geschlecht, indem ich übermäßig ein Eiferer für meine väterlichen Überlieferungen war.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und im Judentum mehr Fortschritte -ipf-machte als viele Altersgenossen in meinem Volk; ich war ja für meine (überkommenen) väterlichen Überlieferungen-1- in viel höherem Maße ein Eiferer-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 15, 2. a) Apostelgeschichte 22, 3.
Schlachter 1998:und im Judentum viele meiner Altersgenossen in meinem Geschlecht-1- übertraf durch übermäßigen Eifer für die Überlieferungen meiner Väter. -1) o: Generation, Volk.++
Interlinear 1979:und ich machte Fortschritte im Judentum hinaus über viele Altersgenossen in meinem Volk, in besonders hohem Maß ein Eiferer seiend für meine väterlichen Überlieferungen.
NeÜ 2016:In meinem Eintreten für die jüdische Religion übertraf ich viele meiner Altersgenossen. Ich war ein fanatischer Eiferer für die überlieferten Vorschriften meines Volkes.
Jantzen/Jettel 2016:und im Judentum Fortschritte machte über viele Altersgenossen in meinem Geschlecht hinaus, und ich war im Übermaß ein Eiferer für die Überlieferungen meiner Väter. a)
a) Apostelgeschichte 22, 3*
English Standard Version 2001:And I was advancing in Judaism beyond many of my own age among my people, so extremely zealous was I for the traditions of my fathers.
King James Version 1611:And profited in the Jews' religion above many my equals in mine own nation, being more exceedingly zealous of the traditions of my fathers.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 14: übertraf. Dieses gr. Wort bedeutet wörtl. »durch Schlagen vorwärts bewegen« oder »vorantreiben«, wie man eine Schneise in einen Wald schlägt. Paulus trieb seine Karriere im Judentum voran (vgl. Philemon 3, 5.6) und weil er Judenchristen als Hindernis dafür ansah, versuchte er sie niederzumachen. durch übermäßigen Eifer. Diesen Eifer demonstrierte Paulus durch das Ausmaß und die Heftigkeit seiner Christenverfolgung vgl. Apostelgeschichte 8, 1-3; 26, 11). Überlieferungen meiner Väter. Die mündlich überlieferten Lehren über das AT-Gesetz, die allgemein als »Halacha« bekannt sind. Diese Sammlung von Gesetzesauslegungen hatte schließlich dieselbe Autorität wie das Gesetz (die Tora) selbst, oder sogar noch höhere. Die Vorschriften der Halacha waren so hoffnungslos kompliziert und schwer zu befolgen, dass sowohl ihre Auslegung als auch ihr Befolgen selbst den scharfsinnigsten rabbinischen Gelehrten zu schwierig war.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Galater 1, 14
Sermon-Online