Epheser 2, 5

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 2, Vers: 5

Epheser 2, 4
Epheser 2, 6

Luther 1984:auch uns, die wir tot waren in den Sünden, mit Christus lebendig gemacht - aus Gnade seid ihr selig geworden -;
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und zwar als wir tot waren durch unsere Übertretungen, zugleich mit Christus lebendig gemacht, - durch Gnade seid ihr gerettet worden! -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:auch uns, die wir in den Vergehungen tot waren, mit dem Christus lebendig gemacht-a- - durch Gnade seid ihr errettet! -a) Kolosser 2, 13.
Schlachter 1952:auch uns, die wir tot waren durch die Sünden, samt Christus lebendig gemacht - aus Gnaden seid ihr gerettet -
Schlachter 1998:auch uns, die wir tot waren durch die Sünden, mit dem Christus lebendig gemacht - aus Gnade seid ihr gerettet! -
Schlachter 2000 (05.2003):auch uns, die wir tot waren durch die Übertretungen, mit dem Christus lebendig gemacht — aus Gnade seid ihr errettet! —
Zürcher 1931:uns, die wir doch durch die Übertretungen tot waren, mit Christus lebendig gemacht - durch Gnade seid ihr gerettet - -Epheser 5, 14; Kolosser 2, 12.13; Apostelgeschichte 5, 11.
Luther 1912:da wir a) tot waren in den Sünden, hat er uns samt Christo lebendig gemacht (denn aus Gnade seid ihr selig geworden) - a) Lukas 15, 24.32.
Luther 1912 (Hexapla 1989):da wir -a-tot waren in den Sünden, hat er uns samt Christo lebendig gemacht -a) Lukas 15, 24.32.
Luther 1545 (Original):Da wir tod waren in den sünden, hat er vns sampt Christo lebendig gemacht (Denn aus gnade seid jr selig worden)
Luther 1545 (hochdeutsch):da wir tot waren in den Sünden, hat er uns samt Christo lebendig gemacht (denn aus Gnaden seid ihr selig worden)
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wir waren aufgrund unserer Verfehlungen tot, aber er hat uns so sehr geliebt, dass er uns zusammen mit Christus lebendig gemacht hat. Ja, es ist nichts als Gnade, dass ihr gerettet seid!
Albrecht 1912/1988:auch uns, die wir tot waren durch unsre Übertretungen, zugleich mit Christus lebendig gemacht - durch Gnade seid ihr gerettet! -,
Meister:und da wir tot waren-a- in den Übertretungen, hat Er uns mitlebendig gemacht-b- in dem Christus. Durch Gnade-c- seid ihr errettet! -a) Römer 5, 6.8.10; Vers(e) 1. b) Römer 6, 4.5; Kolosser 2, 12.13; 3, 1.3. c) vergleiche Apostelgeschichte 15, 11; Vers(e) 8; Titus 3, 5.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und zwar als wir tot waren durch unsere Übertretungen, zugleich mit Christus lebendig gemacht, - durch Gnade seid ihr gerettet worden! -
Nicht revidierte Elberfelder 1905:als auch wir in den Vergehungen tot waren, hat uns mit dem Christus lebendig gemacht - durch Gnade seid ihr errettet -,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:auch uns, die wir in den Vergehungen tot waren, mit dem Christus lebendig -a-gemacht-a- - durch Gnade seid ihr errettet! -a) Kolosser 2, 13.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):machte auch uns, tot seiend aufgrund der Übertretungen, zusammen mit Christus lebendig. Aus Gnade seid ihr errettet.
Interlinear 1979:obwohl seiend uns tot durch die Übertretungen, hat lebendig gemacht mit Christus durch Gnade seid ihr gerettet
NeÜ 2021:und uns mit dem Messias lebendig gemacht - ja, auch uns, die aufgrund ihrer Verfehlungen für ihn tot waren. Bedenkt: Aus reiner Gnade seid ihr gerettet!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):auch uns, die wir tot in Übertretungen waren, zum Leben(a) - zusammen mit dem Christus. Durch Gnade seid ihr gerettet.
-Fussnote(n): (a) o.: machte ... auch uns lebend
-Parallelstelle(n): Leben Kolosser 2, 13; Johannes 5, 21; Gnade Epheser 2, 8; Apostelgeschichte 15, 11*
English Standard Version 2001:even when we were dead in our trespasses, made us alive together with Christ by grace you have been saved
King James Version 1611:Even when we were dead in sins, hath quickened us together with Christ, (by grace ye are saved;)
Robinson-Pierpont 2022:καὶ ὄντας ἡμᾶς νεκροὺς τοῖς παραπτώμασιν συνεζῳοποίησεν τῷ χριστῷ χάριτί ἐστε σεσῳσμένοι
Franz Delitzsch 11th Edition:אַחֲרֵי הֱיוֹתֵנוּ מֵתִים בַּפְּשָׁעִים הֶחֱיָנוּ עִם־הַמָּשִׁיחַ בַּחֶסֶד נוֹשַׁעְתֶּם



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Paulus schließt an, was Gott in seinem Erbarmen mit Christen gemacht hat: Er hat sie, obwohl sie für ihn tot waren, mit Christus lebendig gemacht, d.h. als Gott Christus auferweckt hat, brachte er auch uns das ewige Leben. Dies geschah aus Gnade, nicht aufgrund von menschlichen Verdiensten. Mit dem Adverb καὶ („auch“) deutet Paulus an, dass er und die Leser nicht die einzigen sind, die tot waren und von Gott zum Leben gekommen sind. Die kausale Angabe τοῖς παραπτώμασιν („aufgrund der Übertretungen“) gibt als Dativus causae den Grund an, warum die Leser und Paulus („uns“) geistlich tot waren, nämlich, da sie durch die Übertretungen der Gebote Gottes von ihm getrennt waren. Daran setzt Paulus ein Paradoxon an, nämlich, dass Gott der Vater uns Tote mit Christo zusammen lebendig gemacht hat und aus Gnade (dieser Dativ gibt wieder den Grund an) gerettet hat.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 2, 5
Sermon-Online