Epheser 5, 14

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 5, Vers: 14

Epheser 5, 13
Epheser 5, 15

Luther 1984:denn alles, was offenbar wird, das ist Licht.-a- Darum heißt es: -b-Wach auf, der du schläfst, und steh auf von den Toten, so wird dich Christus -c-erleuchten. -a) Johannes 3, 20.21. b) Römer 13, 11. c) Jesaja 60, 1;. Johannes 8, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Daher heißt es auch-1-: «Wache auf, du Schläfer, und stehe auf von den Toten! dann wird Christus dir aufleuchten-2-.» -1) ws. Worte eines alten Gemeindeliedes, oder frei gestaltet nach Jesaja 26, 19; 60, 1? Vgl. Sprüche 6, 9-11. 2) = dich erleuchten.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Deshalb heißt es: «Wache auf-a-, der du schläfst-b-, und stehe auf aus den Toten, und der Christus wird dir leuchten-c-!» -a) Psalm 57, 9. b) Römer 13, 11. c) Johannes 8, 12.
Schlachter 1952:Darum spricht er: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf von den Toten, so wird dir Christus leuchten!
Zürcher 1931:Daher heisst es: «Wach auf, der du schläfst, / und steh auf von den Toten, / so wird Christus dir als Licht aufgehen.»-1- -Jesaja 26, 19; 60, 1.2; Römer 13, 11. 1) diese Stelle findet sich im AT nirgends; sie ist vlt. einem uralten christlichen Hymnus entnommen.
Luther 1912:Darum heißt es: »Wache auf, der du schläfst, und stehe auf von den Toten, so wird dich Christus erleuchten.« - Jesaja 60, 1; Römer 13, 11.
Luther 1545 (Original):Darumb spricht er, Wache auff der du schleffest, vnd stehe auff von den Todten, So wird dich Christus erleuchten.
Luther 1545 (hochdeutsch):Darum spricht er: Wache auf, der du schläfest, und stehe auf von den Toten, so wird dich Christus erleuchten.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Mehr noch: Alles, was sichtbar geworden ist, gehört damit zum Licht. [Kommentar: Vergleiche Johannes 3, 20.21; Kolosser 1, 13.]
Albrecht 1912/1988:Darum heißt es: Auf, du Schläfer! Steh von den Toten auf! Dann wird dir Christi Licht entgegenleuchten-1-*. -1) möglicherweise Worte eines kirchlichen Liedes, vlt. frei gebildet nach Jesaja 26, 19; 60, 1.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Darum heißt es: «Wache auf, der du schläfst, und stehe auf von den Toten, so wird dich Christus erleuchten.» -Jesaja 60, 1; Römer 13, 11.
Meister:Er sagt darum: «Wache-a- auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten-b-, und es wird dir der Christus aufleuchten!» -a) Jesaja 60, 1; Römer 13, 11.12; 1. Korinther 15, 34; 1. Thessalonicher 5, 6. b) Johannes 5, 25; Römer 6, 4.5; Epheser 2, 5; Kolosser 3, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Daher heißt es auch-1-: «Wache auf, du Schläfer, und stehe auf von den Toten! dann wird Christus dir aufleuchten-2-.» -1) ws. Worte eines alten Gemeindeliedes, o. frei gestaltet nach Jesaja 26, 19; 60, 1; vgl. Sprüche 6, 9-11. 2) = dich erleuchten.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Deshalb sagt er: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf aus den Toten, und der Christus wird dir leuchten!
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Deshalb heißt es: «-imp-Wache auf-a-, der du -ptp-schläfst-b-, und -ima-stehe auf von den Toten! und der Christus wird dir aufleuchten-c-!» -a) Psalm 57, 9. b) Römer 13, 11. c) Johannes 8, 12.
Schlachter 1998:Darum heißt es: Wache auf, der du schläfst, und stehe auf von den Toten, so wird dir der Christus aufleuchten-1-! -1) o: dich erleuchten; vgl. 2. Korinther 4, 6.++
Interlinear 1979:denn alles offenbar Werdende Licht ist. Deswegen heißt es: Wache auf, du Schlafender, und stehe auf von den Toten, und aufleuchten wird dir Christus.
NeÜ 2016:denn alles, was ans Licht kommt, kann selbst Licht werden. Deshalb heißt es: Wach auf, du Schläfer, steh auf vom Tod! Und der Messias wird dein Licht sein. (Jesaja 60, 1)
Jantzen/Jettel 2016:Darum sagt er: „Wache auf, Schläfer, und stehe auf aus den Toten, und der Christus wird dir leuchten.“ a)
a) Römer 13, 11*; Offenbarung 3, 2; Psalm 57, 9; Johannes 8, 12*
English Standard Version 2001:for anything that becomes visible is light. Therefore it says, Awake, O sleeper, and arise from the dead, and Christ will shine on you.
King James Version 1611:Wherefore he saith, Awake thou that sleepest, and arise from the dead, and Christ shall give thee light.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.