Hebräer 13, 18

Der Brief an die Hebräer (Hebräerbrief)

Kapitel: 13, Vers: 18

Hebräer 13, 17
Hebräer 13, 19

Luther 1984:-a-Betet für uns. Unser Trost ist, daß wir -b-ein gutes Gewissen haben, und wir wollen in allen Dingen ein ordentliches Leben führen. -a) Römer 15, 30. b) 2. Korinther 1, 11.12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Betet für uns; denn wir sind uns bewußt, ein gutes Gewissen zu haben, weil wir bestrebt sind, in allen Beziehungen einen ehrbaren Wandel zu führen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:BETET für uns-a-! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem einen guten Wandel zu führen begehren-b-. -a) Kolosser 4, 3. b) Apostelgeschichte 24, 16.
Schlachter 1952:BETET für uns! Denn wir sind überzeugt, ein gutes Gewissen zu haben, da wir uns allenthalben eines anständigen Lebenswandels befleißigen.
Zürcher 1931:BETET für uns! Denn wir sind der Zuversicht, dass wir ein gutes Gewissen haben, indem wir in allen Stücken ehrbar wandeln wollen. -2. Korinther 1, 11.12; Apostelgeschichte 24, 16.
Luther 1912:Betet für uns. a) Unser Trost ist der, daß wir ein gutes Gewissen haben und fleißigen uns, guten Wandel zu führen bei allen. - a) 2. Korinther 1, 12.
Luther 1545 (Original):Betet fur vns. Vnser trost ist der, das wir ein gut Gewissen haben, vnd vleissigen vns guten wandel zufüren bey allen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Betet für uns! Unser Trost ist der, daß wir ein gut Gewissen haben und fleißigen uns, guten Wandel zu führen bei allen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Betet für uns! Ihr dürft dabei sicher sein, dass wir ein reines Gewissen haben und in jeder Hinsicht so zu leben versuchen, wie es gut und richtig ist.
Albrecht 1912/1988:Betet für uns-1-! Denn wir meinen, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in jeder Hinsicht recht zu wandeln trachten*. -1) und dieser Fürbitte sind wir nicht unwert; «denn» usw.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Betet für uns. -a-Unser Trost ist der, daß wir ein gutes Gewissen haben und fleißigen uns, guten Wandel zu führen bei allen. -a) 2. Korinther 1, 12.
Meister:Betet-a- für uns! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen-b- haben, in allem wollend einen guten Lebenswandel führen. -a) Römer 15, 30; Epheser 6, 18.19; Kolosser 4, 3; 1. Thessalonicher 5, 25; 2. Thessalonicher 3, 1. b) Apostelgeschichte 23, 1; 24, 16; 2. Korinther 1, 12; 4, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Betet für uns; denn wir sind uns bewußt, ein gutes Gewissen zu haben, weil wir bestrebt sind, in allen Beziehungen einen ehrbaren Wandel zu führen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Betet für uns; denn wir halten dafür-1-, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem ehrbar zu wandeln begehren. -1) TR: denn wir sind überzeugt.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:-imp-BETET für uns-a-! Denn wir sind überzeugt, daß wir ein gutes Gewissen haben, da wir in allem einen guten -ifp-Wandel zu führen begehren-b-. -a) Kolosser 4, 3. b) Apostelgeschichte 24, 16.
Schlachter 1998:Betet für uns! Denn wir verlassen uns darauf, daß wir ein gutes Gewissen haben, indem wir in jeder Hinsicht bestrebt sind, uns richtig zu verhalten.-1- -1) der Schreiber des Hebräerbriefs war offensichtlich gefan-gengenommen und irgendwelcher Vergehen angeklagt worden.++
Interlinear 1979:Betet für uns! Wir glauben allerdings, daß ein gutes Gewissen wir haben, in allen gut wollend wandeln.
NeÜ 2021:Betet für uns! Wir sind überzeugt, ein gutes Gewissen zu haben, denn wir möchten in jeder Weise ein Leben führen, wie es gut und richtig ist.
Jantzen/Jettel 2016:a)Betet für uns! (- denn wir sind überzeugt, dass wir ein gutes b)Gewissen haben: In allem wollen wir uns wohl verhalten.)
a) Kolosser 4, 3*
b) Apostelgeschichte 23, 1*
English Standard Version 2001:Pray for us, for we are sure that we have a clear conscience, desiring to act honorably in all things.
King James Version 1611:Pray for us: for we trust we have a good conscience, in all things willing to live honestly.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Hebräer 13, 18
Sermon-Online