Epheser 6, 18

Der Brief des Paulus an die Epheser (Epheserbrief)

Kapitel: 6, Vers: 18

Epheser 6, 17
Epheser 6, 19

Luther 1984:Betet allezeit mit Bitten und Flehen im Geist und wacht dazu mit aller Beharrlichkeit im Gebet für alle Heiligen
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Betet allezeit im Geist mit Bitten und Flehen jeder Art, und seid zu diesem Zweck wachsam mit aller Beharrlichkeit und unter Fürbitte für alle Heiligen,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit-a- im Geist-b-, und wachet-c- hierzu in allem Anhalten-d- und Flehen-e- für alle Heiligen -a) Lukas 18, 1. b) Judas 20. c) Matthäus 26, 41. d) Kolosser 4, 2. e) 1. Timotheus 2, 1.
Schlachter 1952:Bei allem Gebet und Flehen aber betet jederzeit im Geist, und wachet-1- zu diesem Zwecke in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen, -1) eig: seid schlaflos.++
Zürcher 1931:Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit im Geiste, und seid hierzu wach mit aller Beharrlichkeit und Fürbitte für alle Heiligen, -Lukas 18, 1; Römer 12, 12; Kolosser 4, 2.3.
Luther 1912:Und betet stets in allem Anliegen mit Bitten und Flehen im Geist, und wachet dazu mit allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen - Matthäus 26, 41.
Luther 1545 (Original):Vnd betet stets in allem anligen mit bitten vnd flehen, im geist, Vnd wachet dazu mit allem anhalten vnd flehen, fur alle Heiligen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Und betet stets in allem Anliegen mit Bitten und Flehen im Geist und wachet dazu mit allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wendet euch, vom Heiligen Geist geleitet, immer und überall mit Bitten und Flehen an Gott. Lasst dabei in eurer Wachsamkeit nicht nach, sondern tretet mit Ausdauer und Beharrlichkeit für alle ein, die zu Gottes heiligem Volk gehören.
Albrecht 1912/1988:Erfüllt vom Geiste, betet und fleht in allen Lagen unverdrossen! Seid dabei auch wachsam und betet beharrlich für alle Heiligen!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und betet stets in allem Anliegen mit Bitten und Flehen im Geist, und wachet dazu mit allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen -Matthäus 26, 41.
Meister:Mit allem Gebet-a- und Flehen betet in jeder Zeit im Geist, und seid eben dazu wachsam-b- in aller Ausdauer-c- und im Flehen für alle Heiligen -a) Lukas 18, 1; Römer 12, 12; Kolosser 4, 2; 1. Thessalonicher 5, 17. b) Matthäus 26, 41; Markus 13, 33. c) Epheser 1, 15.16; Philipper 1, 4; 1. Thessalonicher 1, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Betet allezeit im Geist mit Bitten und Flehen jeder Art, und seid zu diesem Zweck wachsam mit aller Beharrlichkeit und unter Fürbitte für alle Heiligen,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:zu aller Zeit betend mit allem Gebet und Flehen in (dem) Geiste, und eben hierzu wachend in allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Mit allem Gebet und Flehen betet zu jeder Zeit-a- im Geist-b-, und wachet-c- hierzu in allem Anhalten-d- und Flehen-e- für alle Heiligen -a) Lukas 18, 1. b) Judas 20. c) Matthäus 26, 41. d) Kolosser 4, 2. e) 1. Timotheus 2, 1.
Schlachter 1998:Mit allem Gebet und Flehen aber betet jederzeit-1- im Geist, und wacht-2- zu diesem Zweck in aller Ausdauer und Fürbitte für alle Heiligen, -1) o: bei jeder Gelegenheit (gr. -+kairos-). 2) d.h. seid wachsam, unermüdlich; aber auch: verzichtet auf Schlaf um des Gebetes willen.++
Interlinear 1979:Mit allem Gebet und Flehen betend zu jeder Zeit im Geist, und hierzu wachend mit aller Beharrlichkeit und Flehen für alle Heiligen
NeÜ 2016:Und betet dabei zu jeder Zeit mit jeder Art von Gebeten und Bitten in der Kraft des Heiligen Geistes, und seid dabei wachsam und hört nicht auf, für alle Gläubigen zu beten.
Jantzen/Jettel 2016:‹und› a)betet dabei zu allen Zeiten im Geist mit allem Gebet und Flehen; seid zu diesem selben ‹Zweck› b)wachsam mit allem Anhalten und Flehen für alle Heiligen,
a) Lukas 18, 1*; Judas 1, 20; Jesaja 62, 6 .7
b) Matthäus 26, 41*
English Standard Version 2001:praying at all times in the Spirit, with all prayer and supplication. To that end keep alert with all perseverance, making supplication for all the saints,
King James Version 1611:Praying always with all prayer and supplication in the Spirit, and watching thereunto with all perseverance and supplication for all saints;


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:6, 18: Dieser Vers stellt den allgemeinen Charakter des Gebetslebens des Gläubigen vor: 1.) »alles Gebet und Flehen« bezieht sich auf die Vielfalt; 2.) »jederzeit« auf die Häufigkeit (vgl. Römer 12, 12; Philemon 4, 6; 1. Thessalonicher 5, 17); 3.) »im Geist« spricht von unserer Unterwürfigkeit unter den Willen Gottes (vgl. Römer 8, 26.27); 4.) »wacht« betont die Art und Weise (vgl. Matthäus 26, 41; Markus 13, 33); 5.) »in aller Ausdauer« die Beständigkeit (vgl. Lukas 11, 9; 18, 7.8) und 6.) »für alle Heiligen« beschreibt die Ziele und Inhalte des Gebets (vgl. 1. Samuel 12, 23).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Epheser 6, 18
Sermon-Online