Jesaja 62, 6

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 62, Vers: 6

Jesaja 62, 5
Jesaja 62, 7

Luther 1984:O Jerusalem, ich habe -a-Wächter über deine Mauern bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nicht mehr schweigen sollen. Die ihr den HERRN erinnern sollt, ohne euch Ruhe zu gönnen, -a) Jesaja 52, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):«ÜBER deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter-1- bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht hindurch keinen Augenblick schweigen sollen.» Ihr, die ihr den HErrn erinnern sollt: gönnt euch keine Ruhe -1) gemeint sind Engel, denen die Bewachung Jerusalems von Gott übertragen ist.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auf deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter bestellt-a-. Den ganzen Tag und die ganze Nacht werden sie keinen Augenblick schweigen-b-. Ihr, die ihr den HERRN erinnert-c-, gönnt euch keine Ruhe-d- -a) Jeremia 6, 17; Hesekiel 3, 17. b) Jesaja 52, 8. c) Psalm 74, 2. d) Lukas 18, 1-8.
Schlachter 1952:O Jerusalem, ich habe Wächter auf deine Mauern bestellt, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nimmer stille schweigen sollen! Die ihr den HERRN erinnern sollt, gönnt euch keine Ruhe!
Zürcher 1931:Über deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter bestellt; den ganzen Tag und die ganze Nacht, nimmer sollen sie schweigen! Die ihr den Herrn (an Zion) erinnert, bleibet nicht ruhig
Luther 1912:O Jerusalem, ich will a) Wächter auf deine Mauern bestellen, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nimmer stillschweigen sollen und die des Herrn gedenken sollen, auf daß bei euch kein Schweigen sei - a) Jesaja 52, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:Über deine Gemäuer, Jerusalem, habe ich Wächter verordnet. All den Tag, all die Nacht, immerdar sollen sie nicht schweigen: Die ihr IHN sollt erinnern, nimmer euch Rast!
Tur-Sinai 1954:Jeruschalaim, über deine Mauern / hab Wächter ich bestellt / den Tag hindurch / die Nacht hinweg / sie schweigen nie. / Die ihr den Ewigen beschwört / nicht Rast euch! /
Luther 1545 (Original):O Jerusalem ich wil Wechter auff deine mauren bestellen, die den gantzen tag vnd die gantze nacht nimer stille schweigen sollen, vnd die des HERRN gedencken sollen. Auff das bey euch kein schweigen sey,
Luther 1545 (hochdeutsch):O Jerusalem, ich will Wächter auf deine Mauern bestellen, die den ganzen Tag und die ganze Nacht nimmer stille schweigen sollen und die des HERRN gedenken sollen, auf daß bei euch kein Schweigen sei,
NeÜ 2021:Ich habe Wächter auf deine Mauern gestellt, Jerusalem! / Ihr Rufen verstummt nicht einen Augenblick, / weder am Tag noch in der Nacht. / Ihr Wächter sollt Jahwe an Jerusalem erinnern! / Gönnt euch keine Rast,
Jantzen/Jettel 2016:Auf deine Mauern, Jerusalem, habe ich Wächter bestellt. Den ganzen Tag und die ganze Nacht werden sie keinen Augenblick schweigen. Ihr, die ihr JAHWEH erinnert, gönnt euch keine Ruhe a)
a) Wächter Jesaja 52, 8; Jeremia 6, 17; Hesekiel 3, 17; schweigen Jesaja 62, 1; 52, 8; erinnern 1. Chronik 23, 30; 2. Chronik 8, 14; Epheser 6, 18; Kolosser 4, 2
English Standard Version 2001:On your walls, O Jerusalem, I have set watchmen; all the day and all the night they shall never be silent. You who put the LORD in remembrance, take no rest,
King James Version 1611:I have set watchmen upon thy walls, O Jerusalem, [which] shall never hold their peace day nor night: ye that make mention of the LORD, keep not silence,



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:62, 6: nicht einen Augenblick schweigen … keine Ruhe … keine Ruhe. Der Prophet Israels warnte immer wieder vor lauernden Feinden und betete, dass Jerusalem »ein Lobpreis« sei (60, 18; 61, 11). Im Reich wird es noch mehr Propheten geben, die ständig die Ehre des Herrn verkünden.




Predigten über Jesaja 62, 6
Sermon-Online