1. Samuel 12, 23

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 12, Vers: 23

1. Samuel 12, 22
1. Samuel 12, 24

Luther 1984:Es sei aber auch ferne von mir, mich an dem HERRN dadurch zu versündigen, daß ich davon abließe, -a-für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg! -a) 1. Samuel 7, 8.9; 1. Mose 18, 23-32; 2. Mose 32, 11-14.32.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Auch von mir sei es fern, mich am HErrn zu versündigen, daß ich davon ablassen sollte, Fürbitte für euch einzulegen! nein, ich will euch den guten und rechten Weg lehren.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Auch was mich betrifft - fern sei es von mir-1-, daß ich mich an dem HERRN versündigen und aufhören sollte, für euch zu bitten-a-; sondern ich will euch den guten und richtigen Weg lehren-b-. -1) w: etwas Entweihtes sei es mir. a) 1. Samuel 8, 6; Psalm 122, 6-8; Jeremia 15, 1; 42, 4. b) Psalm 34, 12; Jeremia 30, 21.
Schlachter 1952:Es sei aber auch ferne von mir, mich also an dem HERRN zu versündigen, daß ich ablassen sollte, für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg!
Zürcher 1931:Auch von mir sei es ferne, mich so an dem Herrn zu versündigen, dass ich abliesse, für euch zu beten; vielmehr will ich euch den guten und geraden Weg weisen. -1. Samuel 7, 8.
Luther 1912:Es sei aber auch ferne von mir, mich also an dem Herrn zu versündigen, daß ich sollte a) ablassen, für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg. - a) 1. Sam. 7, 8.
Buber-Rosenzweig 1929:So auch ich selber, - weitab mir, gegen IHN zu sündigen, vom Mitteln für euch abzulassen! Unterweisen will ich euch auf dem guten und graden Weg.
Tur-Sinai 1954:Auch ich, Schmach sei es mir, gegen den Ewigen zu sündigen, aufzuhören für euch zu beten; und ich werde euch den guten und rechten Weg weisen.
Luther 1545 (Original):Es sey aber auch ferne von mir, mich also an dem HERRN zu versündigen, das ich solt ablassen fur euch zu Beten, vnd euch zu Leren den guten vnd richtigen weg.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es sei aber auch ferne von mir, mich also an dem HERRN zu versündigen, daß ich sollte ablassen, für euch zu beten und euch zu lehren den guten und richtigen Weg.
NeÜ 2021:Auch ich werde auf keinen Fall aufhören, für euch zu beten! Denn dann würde ich mich an Jahwe versündigen. Ich werde euch weiter den guten und richtigen Weg zeigen.
Jantzen/Jettel 2016:Auch ich - fern sei es von mir, gegen JAHWEH zu sündigen [und] aufzuhören, für euch zu bitten; sondern ich werde euch den guten und richtigen Weg lehren. a)
a) beten Psalm 122, 6-8; 137, 5; Römer 1, 9; Kolosser 1, 9; Weg Psalm 32, 8; 119, 33; Hesekiel 14, 10
English Standard Version 2001:Moreover, as for me, far be it from me that I should sin against the LORD by ceasing to pray for you, and I will instruct you in the good and the right way.
King James Version 1611:Moreover as for me, God forbid that I should sin against the LORD in ceasing to pray for you: but I will teach you the good and the right way:




Predigten über 1. Samuel 12, 23
Sermon-Online