1. Mose 2, 18

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 2, Vers: 18

1. Mose 2, 17
1. Mose 2, 19

Luther 1984:Und Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, -a-daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei.-1- -1) w: ich will ihm eine Hilfe schaffen als sein Gegenüber (d.h. die zu ihm paßt). a) Prediger 4, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):HIERAUF sagte Gott der HErr: «Es ist nicht gut für den Menschen, daß er allein ist: ich will ihm eine Hilfe-1- schaffen, die zu ihm paßt-2-.» -1) d.h. ein Wesen, das ihm Hilfe oder Beistand leistet = einen Gehilfen bzw. eine Gehilfin. 2) o: ihm zur Seite stehe.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:UND Gott, der HERR, sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei-a-; ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm entspricht-1b-. -1) o: als sein Gegenüber; w: wie seine Entsprechung. a) Prediger 4, 9. b) 1. Korinther 11, 9.
Schlachter 1952:Und Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die ihm entspricht!
Zürcher 1931:Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei. Ich will ihm eine Hilfe schaffen, die zu ihm paßt.
Luther 1912:Und Gott der Herr sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei. - Sprüche 31, 10–31.
Buber-Rosenzweig 1929:ER, Gott, sprach: Nicht gut ist, daß der Mensch allein sei, ich will ihm eine Hilfe machen, ihm Gegenpart.
Tur-Sinai 1954:Und der Ewige, Gott, sprach: «Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei, ich will ihm eine Hilfe machen, ihm zur Seite.»
Luther 1545 (Original):Vnd Gott der HERR sprach, Es ist nicht gut das der Mensch allein sey, Ich wil jm ein Gehülffen machen, die vmb jn sey. -[Vmb jn sey] Das ist, Kein Thier nam sich des Menschen an vmb jn zu sein, das jm hülffe sich meeren vnd neeren etc.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Gott der HERR sprach: Es ist nicht gut, daß der Mensch allein sei; ich will ihm eine Gehilfin machen, die um ihn sei.
NeÜ 2016:Dann sagte Jahwe, Gott: Es ist nicht gut, dass der Mensch so allein ist. Ich will ihm eine Hilfe machen, die ihm genau entspricht.
Jantzen/Jettel 2016:Und JAHWEH, Gott, sagte: „Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei. Ich mache ihm eine Hilfe als sein [ihm entsprechendes] Gegenüber.” a)
a) Sprüche 12, 4; 19, 14; 31, 14-31; 1. Korinther 11, 9
English Standard Version 2001:Then the LORD God said, It is not good that the man should be alone; I will make him a helper fit for him.
King James Version 1611:And the LORD God said, [It is] not good that the man should be alone; I will make him an help meet for him.