1. Samuel 10, 27

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 10, Vers: 27

1. Samuel 10, 26
1. Samuel 11, 1

Luther 1984:Aber einige ruchlose Leute sprachen: -a-Was soll der uns helfen? Und sie verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk. Aber er tat, als hörte er's nicht. -a) 1. Samuel 11, 12.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Einige nichtswürdige Leute aber sagten: «Was wird der uns helfen können?» So verachteten sie ihn und ließen ihm kein Huldigungsgeschenk zukommen; doch er tat, als merkte er es nicht.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Aber einige ruchlose Leute-1- sagten: Wie soll der uns retten-a-? Und sie verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk-b-. Aber er tat, als hörte er es nicht-2c-. -1) w: Söhne der Bosheit. 2) w: war wie taub. a) Matthäus 13, 55-57. b) 1. Könige 5, 1; 2. Chronik 17, 5. c) 1. Samuel 11, 12; Prediger 7, 21.
Schlachter 1952:Etliche Nichtswürdige aber sprachen: Was sollte uns dieser helfen? Und sie verachteten ihn und brachten ihm keine Geschenke. Doch er tat, als hörte er's nicht.
Schlachter 2000 (05.2003):Etliche Söhne Belials aber sprachen: Wie sollte der uns retten? Und sie verachteten ihn und brachten ihm keine Geschenke. Doch er tat, als hörte er’s nicht.
Zürcher 1931:Einige Nichtswürdige aber sprachen: Was kann der uns helfen? und sie verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk.
Luther 1912:Aber a) etliche lose Leute sprachen: Was sollte uns dieser helfen? und verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk. Aber er tat, als hörte er’s nicht. - a) 1. Samuel 11, 12.
Buber-Rosenzweig 1929:Heillose Buben aber sprachen: Wie will uns der befrein! Sie spotteten sein und ließen Spende ihm nicht zukommen. Er aber war wie ein Tauber.
Tur-Sinai 1954:Ruchlose Leute aber sagten: «Was kann uns der helfen?» Und sie verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk. Er aber tat, als ob er schwieg.
Luther 1545 (Original):Aber etliche lose Leute sprachen, Was solt vns dieser helffen? Vnd verachteten jn, vnd brachten jm kein Geschenck, Aber er thet als höret ers nicht.
Luther 1545 (hochdeutsch):Aber etliche lose Leute sprachen: Was sollte uns dieser helfen? Und verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk. Aber er tat, als hörete er's nicht.
NeÜ 2021:Aber einige niederträchtige Leute sagten: Wie soll der uns helfen können? Sie hatten nur Verachtung für ihn übrig und brachten ihm auch kein Geschenk. Doch er tat, als hörte er nichts.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Aber [einige] Söhne Belials(a) sagten: Wie will der uns retten? Und sie verachteten ihn und brachten ihm kein Geschenk. Er aber war wie ein Taubstummer(b).
-Fussnote(n): (a) d. h.: Söhne der Nichtswürdigkeit und des Verderbens (b) w.: wie ein Schweigender
-Parallelstelle(n): veracht. 2. Samuel 12, 9.10; Taub. 1. Samuel 11, 12.13; Psalm 38, 14; Prediger 7, 21.22
English Standard Version 2001:But some worthless fellows said, How can this man save us? And they despised him and brought him no present. But he held his peace.
King James Version 1611:But the children of Belial said, How shall this man save us? And they despised him, and brought him no presents. But he held his peace.
Westminster Leningrad Codex:וּבְנֵי בְלִיַּעַל אָמְרוּ מַה יֹּשִׁעֵנוּ זֶה וַיִּבְזֻהוּ וְלֹֽא הֵבִיאוּ לוֹ מִנְחָה וַיְהִי כְּמַחֲרִֽישׁ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:10, 27: Söhne Belials. S. Anm. zu 2, 12. Jene, die Saul nicht die Achtung entgegen brachten, die einem König geziemte. 11, 1 Nahas, der Ammoniter. Nahas (bedeutet »Schlange«) war der König der Ammoniter, der Nachkommen Lots (vgl. 1. Mose 19, 36-38), die auf der Ostseite des Jordans lebten. Jabes in Gilead. Eine Stadt östlich des Jordans, etwa 35 km südlich des Sees von Galiläa auf dem Stammesgebiet Manasses (vgl. Richter 21, 8-14).



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Samuel 10, 27
Sermon-Online