1. Samuel 17, 45

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 17, Vers: 45

1. Samuel 17, 44
1. Samuel 17, 46

Luther 1984:David aber sprach zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert, Lanze und Spieß, ich aber komme zu dir im Namen des HERRN Zebaoth, des Gottes des Heeres Israels, den du verhöhnt hast.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):David aber erwiderte ihm: «Du trittst mir mit Schwert und Lanze und Wurfspieß entgegen, ich aber trete dir entgegen mit dem Namen des HErrn der Heerscharen, des Gottes der Schlachtreihen Israels, die du verhöhnt hast.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und David antwortete dem Philister: --Du- kommst zu mir mit Schwert, Lanze und Krummschwert. --Ich- aber komme zu dir mit dem Namen des HERRN der Heerscharen, des Gottes der Schlachtreihen Israels-a-, den du verhöhnt hast. -a) 2. Chronik 14, 10; Psalm 20, 8; Sprüche 18, 10; Hebräer 11, 32.
Schlachter 1952:David aber sprach zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert, Speer und Wurfspieß; ich aber komme zu dir im Namen des HERRN der Heerscharen, des Gottes der Schlachtreihen Israels, die du verhöhnt hast!
Zürcher 1931:David aber sprach zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert, Speer und Wurfspiess; ich aber komme zu dir mit dem Namen des Herrn der Heerscharen, des Gottes der Schlachtreihen Israels, die du verhöhnt hast.
Luther 1912:David aber sprach zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Schild; ich aber komme zu dir im Namen des Herrn Zebaoth, des Gottes des Heeres Israels, das du gehöhnt hast.
Buber-Rosenzweig 1929:Dawid sprach zum Philister: Du kommst an mich mit dem Schwert, mit dem Speer, mit dem Kolben, ich komme an dich mit SEINEM des Umscharten Namen, des Gottes der Schlachtreihen Jissraels, die du gehöhnt hast.
Tur-Sinai 1954:Dawid aber sprach zu dem Pelischtäer: «Du kommst gegen mich mit Schwert und Speer und Spieß, ich aber komme gegen dich mit dem Namen des Ewigen der Scharen, des Gottes der Reihen Jisraëls, die du beschimpft hast.
Luther 1545 (Original):Dauid aber sprach zu dem Philister, Du kompst zu mir mit schwert, spies vnd schilt, Ich aber kome zu dir im Namen des HERRN Zebaoth des Gottes des zeugs Jsrael, die du gehönet hast.
Luther 1545 (hochdeutsch):David aber sprach zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert, Spieß und Schild; ich aber komme zu dir im Namen des HERRN Zebaoth, des Gottes des Zeuges Israels, den du gehöhnet hast.
NeÜ 2021:David rief zurück: Du kommst zu mir mit Schwert und Spieß und langem Schwert. Ich aber komme zu dir im Namen Jahwes, des Allmächtigen, des Gottes der kampfbereiten Heere Israels, den du verhöhnt hast.
Jantzen/Jettel 2016:Und David sagte zu dem Philister: Du kommst zu mir mit Schwert und mit Speer und mit Wurfspieß; ich aber komme zu dir im Namen JAHWEHS der Heere, des Gottes der Schlachtreihen Israels, den du verhöhnt hast. a)
a) 1. Samuel 2, 2-4; 2, 10; 2. Chronik 14, 10; 32, 8; Psalm 20, 8; 124, 8; 125, 1; Sprüche 18, 10; 2. Korinther 3, 5 .6; 10, 4
English Standard Version 2001:Then David said to the Philistine, You come to me with a sword and with a spear and with a javelin, but I come to you in the name of the LORD of hosts, the God of the armies of Israel, whom you have defied.
King James Version 1611:Then said David to the Philistine, Thou comest to me with a sword, and with a spear, and with a shield: but I come to thee in the name of the LORD of hosts, the God of the armies of Israel, whom thou hast defied.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:17, 45: im Namen des HERRN der Heerscharen. Goliath trat in seinem Namen zum Kampf an; David hingegen im Namen des Herrn aller Heerscharen (Armeen). Vgl. 5. Mose 20, 1-5.




Predigten über 1. Samuel 17, 45
Sermon-Online