2. Könige 23, 3

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 23, Vers: 3

2. Könige 23, 2
2. Könige 23, 4

Luther 1984:Und der König trat an die Säule und -a-schloß einen Bund vor dem HERRN, daß sie dem HERRN nachwandeln sollten und seine Gebote, Ordnungen und Rechte halten von ganzem Herzen und von ganzer Seele, um zu erfüllen die Worte dieses Bundes, die geschrieben stehen in diesem Buch. Und alles Volk trat in den Bund. -a) 2. Mose 24, 3-8; Josua 24, 25.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Hierauf trat der König an die Säule-1- und schloß den Bund vor dem HErrn, daß sie dem HErrn nachwandeln und seine Gebote, seine Verordnungen und seine Satzungen mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele beobachten wollten, um so den Bestimmungen dieses Bundes, die in diesem Buche geschrieben standen, Geltung zu verschaffen. Und das gesamte Volk trat dem Bunde bei. -1) o: auf den Hochstand, vgl. 2. Könige 11, 14.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und der König stand auf dem (erhöhten) Standort-a- und schloß den Bund vor dem HERRN-b-, dem HERRN nachzufolgen und seine Gebote und seine Zeugnisse-1- und seine Ordnungen zu bewahren mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele, um die Worte dieses Bundes zu erfüllen, die in diesem Buch aufgeschrieben sind. Und das ganze Volk trat in den Bund ein-c-. -1) o: Mahnungen. a) 2. Könige 11, 14. b) 2. Könige 11, 17. c) 2. Chronik 15, 12-15; Nehemia 5, 13; 10, 1.29.30; Jeremia 34, 15.
Schlachter 1952:Der König aber trat an die Säule und machte einen Bund vor dem HERRN, dem HERRN nachzuwandeln und seine Gebote und Zeugnisse und Satzungen von ganzem Herzen und von ganzer Seele zu beobachten, die Worte dieses Bundes, welche in diesem Buche geschrieben standen, auszuführen. Und das ganze Volk trat in den Bund.
Zürcher 1931:Hierauf trat der König auf das Gerüst und verpflichtete sich vor dem Herrn, ihm anzuhangen und seine Gebote, Verordnungen und Satzungen von ganzem Herzen und von ganzer Seele zu halten, um so die Worte dieses Bundes, die in diesem Buch geschrieben standen, in Kraft zu setzen. Und das ganze Volk trat dem Bunde bei.
Luther 1912:Und der König trat an a) die Säule und machte einen b) Bund vor dem Herrn, daß sie sollten wandeln dem Herrn nach und halten seine Gebote, Zeugnisse und Rechte von ganzem Herzen und von ganzer Seele, daß sie aufrichteten die Worte dieses Bundes, die geschrieben standen in diesem Buch. Und alles Volk trat in den Bund. - a) 2. Kön. 11, 14. b) Josua 24, 25.
Buber-Rosenzweig 1929:Der König stand auf dem Hochstand, er schloß vor SEINEM Antlitz den Bund, in SEINER Nachfolge zu gehen, seine Gebote, seine Vergegenwärtigungen und seine Satzungen zu wahren mit allem Herzen und mit aller Seele, neuaufzurichten die Reden dieses Bundes, die in diesem Buch niedergeschriebnen. Alles Volk stand ein in den Bund.
Tur-Sinai 1954:Und der König trat auf den Säulenstand und schloß den Bund vor dem Ewigen, dem Ewigen nachzuwandeln und seine Gebote, Bezeugungen und Satzungen mit ganzem Herzen und ganzer Seele zu wahren, um die Worte dieses Bundes zu halten, die in diesem Buch geschrieben sind. Und das ganze Volk trat ein in den Bund.
Luther 1545 (Original):Vnd der König trat an eine Seule, vnd macht einen Bund fur dem HERRN, Das sie solten wandeln dem HERRN nach, vnd halten seine Gebot, Zeugnis vnd Rechte, von gantzem hertzen, vnd von gantzer seele, das sie auffrichten die wort dieses Bunds, die geschrieben stunden in diesem Buch, Vnd alles volck trat in den Bund.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und der König trat an eine Säule und machte einen Bund vor dem HERRN, daß sie sollten wandeln dem HERRN nach und halten seine Gebote, Zeugnisse und Rechte von ganzem Herzen und von ganzer Seele, daß sie aufrichteten die Worte dieses Bundes, die geschrieben stunden in diesem Buch. Und alles Volk trat in den Bund.
NeÜ 2016:Der König stand auf der obersten Stufe und schloss einen Bund mit Jahwe. Er verpflichtete das ganze Volk, Jahwe nachzufolgen, seine Gebote, Anweisungen und Ordnungen mit ganzem Herzen und ganzer Seele zu befolgen, alles zu erfüllen, was in der Schriftrolle gefordert war. Das ganze Volk trat in den Bund ein.
Jantzen/Jettel 2016:Und der König stand auf dem Standort und schloss den Bund vor JAHWEH, JAHWEH nachzuwandeln und seine Gebote und seine Zeugnisse und seine Satzungen zu halten mit ganzem Herzen und mit ganzer Seele, um die Worte dieses Bundes zu erfüllen, die in diesem Buch geschrieben sind. Und das ganze Volk trat in den Bund. a)
a) Podium 2. Könige 11, 14; Bund 2. Könige 11, 17; Josua 24, 25; 2. Chronik 29, 10; nachwand . 2. Mose 24, 3; 2. Chronik 15, 12-14; Nehemia 10, 28 .29; Jeremia 50, 5
English Standard Version 2001:And the king stood by the pillar and made a covenant before the LORD, to walk after the LORD and to keep his commandments and his testimonies and his statutes with all his heart and all his soul, to perform the words of this covenant that were written in this book. And all the people joined in the covenant.
King James Version 1611:And the king stood by a pillar, and made a covenant before the LORD, to walk after the LORD, and to keep his commandments and his testimonies and his statutes with all [their] heart and all [their] soul, to perform the words of this covenant that were written in this book. And all the people stood to the covenant.