Psalm 4, 4

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 4, Vers: 4

Psalm 4, 3
Psalm 4, 5

Luther 1984:Erkennet doch, daß der HERR seine Heiligen wunderbar führt; / der HERR hört, wenn ich ihn anrufe. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Erkennt doch, daß der HErr / den ihm Getreuen sich auserkoren: / der HErr vernimmt's, wenn ich zu ihm rufe. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Erkennt doch, daß der HERR / -1-einen Frommen für sich ausgesondert hat-1-! / Der HERR hört, wenn ich zu ihm rufe-a-. / -1-1) mit leichter Änd. nach Psalm 31, 22: «mir wunderbar Gnade erwiesen hat». a) Psalm 17, 6.
Schlachter 1952:Erkennet doch, daß der HERR seinen Getreuen ausgezeichnet hat! / Der HERR wird hören, wenn ich zu ihm rufe. /
Schlachter 2000 (05.2003):Erkennt doch, dass der HERR den Getreuen für sich erwählt hat! Der HERR wird hören, wenn ich zu ihm rufe.
Zürcher 1931:Erkennet doch, dass der Herr mir wunderbare Huld geschenkt hat. / Der Herr hört, wenn ich zu ihm rufe. /
Luther 1912:Erkennet doch, daß der Herr seine Heiligen a) wunderbar führt; der Herr hört, wenn ich ihn anrufe. - a) Psalm 17, 7.
Buber-Rosenzweig 1929:Erkennts nun: ja, ausgesondert hat ER sich einen Holden, ER hört es, wann ich zu ihm rufe!
Tur-Sinai 1954:«Der Ewge, wißt, hat seinen Frommen sich gesondert / der Ewge hört es, wenn ich zu ihm rufe. /
Luther 1545 (Original):Erkennet doch, das der HERR seine Heiligen wünderlich füret, Der HERR höret, wenn ich jn anruffe.
Luther 1545 (hochdeutsch):Erkennet doch daß der HERR seine Heiligen wunderlich führet! Der HERR höret, wenn ich ihn anrufe.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Begreift doch, dass sich der Herr für mich entschieden hat. Er selbst hat mich berufen als einen Mann, der ihm die Treue hält. Der Herr wird mich erhören, wenn ich zu ihm bete.
NeÜ 2021:(4) Begreift ihr nicht, dass Jahwe einen suchte, der ihm die Treue hält? / Jahwe hört, wenn ich zu ihm rufe.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Erkennt doch: Jahweh hat einen Getreuen(a) für sich ausgesondert(b). Jahweh hört, wenn ich zu ihm rufe.
-Fussnote(n): (a) o.: einen Frommen; einen [ihm] Ergebenen (b) o.: ausgezeichnet; (zu Ehrenstellung) erkoren.
-Parallelstelle(n): Fromm. Psalm 31, 23; Psalm 50, 5; ausges. 2. Samuel 6, 21; hört Psalm 6, 9; Psalm 34, 16
English Standard Version 2001:But know that the LORD has set apart the godly for himself; the LORD hears when I call to him.
King James Version 1611:But know that the LORD hath set apart him that is godly for himself: the LORD will hear when I call unto him.
Westminster Leningrad Codex:וּדְעוּ כִּֽי הִפְלָה יְהוָה חָסִיד לוֹ יְהוָה יִשְׁמַע בְּקָרְאִי אֵלָֽיו



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:4, 1: Psalm 3 und 4 entsprechen einander in bestimmter Hinsicht. Psalm 3 wird z.B. manchmal als ein Morgenpsalm bezeichnet (vgl. 3, 6), während Psalm 4 als Abendpsalm bezeichnet wurde (vgl. 4, 9). In beiden Psalmen wird David von Leid, Ungerechtigkeit und Unterdrückung bedrängt. Außerdem beschreibt Psalm 4 die sich verändernden Einstellungen des Anbeters in seinen allerschwierigsten Umständen. David schreitet auf dem Weg des Gebets und Vertrauens auf Gott voran und bewegt sich dabei von Angst zu Zuversicht. Am Ende eines weiteren Tages der Drangsal, des Schmerzes und der Verfolgung trifft David drei Aussagen, die schließlich zu einem Punkt gesegneter Entspannung münden: I. Gebet zu Gott um Bewahrung (4, 2) II. Aufforderung der Feinde zur Buße (4, 3-6) III. Lob Gottes für eine wahre Perspektive (4, 7-9) 4, 1 Psalm 4 leitet die erste von 55 Anweisungen an den Vorsänger, Kapellmeister oder Oberaufseher des Gottesdienstes in den Psalmtiteln ein. Weitere Anweisungen sind in dem Hinweis enthalten »mit Saitenspiel«. Der Vorsänger sollte bei dieser Gottesdienstfeier also den großen Chor und die Saiteninstrumente leiten.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 4, 4
Sermon-Online