Psalm 7, 15

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 7, Vers: 15

Psalm 7, 14
Psalm 7, 16

Luther 1984:Siehe, er hat Böses im Sinn, / mit Unrecht ist er schwanger und wird Lüge gebären. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Seht: da brütet er-1- über Trug, / geht schwanger mit Unheil und gebiert Lüge-2-; / -1) d.h. der Frevler. 2) o: Täuschung.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Siehe, er trägt in sich-1- Böses; / er geht schwanger mit Unheil, gebiert Falschheit-a-. / -1) w: «ist schwanger», «kommt in Wehen» mit Bösem. a) Hiob 4, 8; 15, 35; Jesaja 59, 4.
Schlachter 1952:Siehe, da hat einer Böses im Sinn; / er brütet Unheil aus, wird aber Trug gebären! /
Zürcher 1931:Siehe, Frevel trägt er in sich, / geht mit Unheil schwanger, und Trug wird er gebären. / -Hiob 15, 35; Jesaja 59, 4.
Luther 1912:Siehe, der hat Böses im Sinn; mit Unglück ist er schwanger und wird Lüge gebären.
Buber-Rosenzweig 1929:Wohl, um Arg sind seine Wehn, mit Pein geht er schwanger, aber Täuschung gebiert er.
Tur-Sinai 1954:Sieh, Trug empfängt er / schwangert Unheil / gebiert die Lüge. /
Luther 1545 (Original):Sihe, der hat Böses im sinn, mit Vnglück ist er schwanger, Er wird aber einen Feil geberen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Siehe, der hat Böses im Sinn, mit Unglück ist er schwanger; er wird aber einen Fehl gebären.
NeÜ 2016:Wer Böses im Sinn hat, / geht schwanger mit Unheil / und wird Falschheit gebären.
Jantzen/Jettel 2016:Sieh! Er 1) ist in Geburtswehen mit Übel, und schwanger mit Unheil wird er Lüge 2) gebären. a)
1) d. i.: der Ehrfurchtslose
2) o.: Falschheit
a) Hiob 15, 35; Jesaja 59, 4; Jakobus 1, 15
English Standard Version 2001:Behold, the wicked man conceives evil and is pregnant with mischief and gives birth to lies.
King James Version 1611:Behold, he travaileth with iniquity, and hath conceived mischief, and brought forth falsehood.