Psalm 119, 6

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 6

Psalm 119, 5
Psalm 119, 7

Luther 1984:Wenn ich schaue allein auf deine Gebote, / so werde ich nicht zuschanden. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dann werde ich nicht beschämt sein, / wenn ich alle deine Gebote vor Augen habe. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Dann werde ich nicht beschämt werden, / wenn ich beachte alle deine Gebote-a-. / -a) V. 31.80.116.
Schlachter 1952:Dann werde ich nicht zuschanden, / wenn ich auf alle deine Gebote sehe. /
Zürcher 1931:Dann werde ich nicht zuschanden, / wenn ich auf all deine Gebote schaue. /
Luther 1912:Wenn ich schaue allein auf deine Gebote, so werde ich nicht zu Schanden.
Buber-Rosenzweig 1929:Dann würde ich nicht zuschanden, wann ich blicke auf all deine Gebote.
Tur-Sinai 1954:Dann würd ich nie zuschanden / blick ich auf alle deine Gebote. /
Luther 1545 (Original):Wenn ich schawe allein auff deine Gebot, So werde ich nicht zu schanden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wenn ich schaue allein auf deine Gebote, so werde ich nicht zuschanden.
NeÜ 2016:Dann muss ich mich nicht schämen, / wenn mein Blick auf deine Gebote (Hebräisch "Mizwah". Gebote, Befehle, Anweisungen (eines Lehrers), Verpflichtungen, die sich für Israel aus dem Bundesverhältnis mit Gott ergeben.) fällt. –
Jantzen/Jettel 2016:Dann werde ich nicht zuschanden werden, wenn ich Acht habe auf 1) alle deine Gebote. a)
1) o.: blicke auf; ‹vor Augen› halte
a) Psalm 119, 80; 1. Könige 3, 14; Hiob 22, 26; Jakobus 2, 10
English Standard Version 2001:Then I shall not be put to shame, having my eyes fixed on all your commandments.
King James Version 1611:Then shall I not be ashamed, when I have respect unto all thy commandments.