Psalm 119, 55

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 55

Psalm 119, 54
Psalm 119, 56

Luther 1984:HERR, ich denke des Nachts an deinen Namen / und halte dein Gesetz. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):In der Nacht sogar gedenke ich deines Namens, o HErr, / und befolge dein Gesetz. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:In der Nacht habe ich deines Namens gedacht, HERR, / und ich habe dein Gesetz gehalten-a-. / -a) V. 44.
Schlachter 1952:HERR, des Nachts habe ich an deinen Namen gedacht / und dein Gesetz bewahrt. /
Zürcher 1931:Des Nachts gedenke ich deines Namens, o Herr, / dass ich dein Gesetz halte. / -Psalm 42, 9; 63, 7.
Luther 1912:Herr, ich gedenke des Nachts an deinen Namen und halte dein Gesetz.
Buber-Rosenzweig 1929:In der Nacht gedenke deines Namens ich, DU, und will deine Weisung hüten.
Tur-Sinai 1954:Ich denke nächtens deines Namens, Ewger / und wahre deine Weisung. /
Luther 1545 (Original):HERR ich gedencke des nachts an deinen Namen, Vnd halte dein Gesetz.
Luther 1545 (hochdeutsch):HERR, ich gedenke des Nachts an deinen Namen und halte dein Gesetz.
NeÜ 2016:Auch in der Nacht denk ich an dich, Jahwe, / und auf deine Weisung habe ich acht.
Jantzen/Jettel 2016:Des Nachts denke ich an deinen Namen, HERR, und halte* [mir] deine Weisung* ‹vor Augen›. a)
a) Psalm 119, 62; 119, 148; 1, 2; 42, 9; 63, 7; Jesaja 50, 10; Psalm 119, 17*
English Standard Version 2001:I remember your name in the night, O LORD, and keep your law.
King James Version 1611:I have remembered thy name, O LORD, in the night, and have kept thy law.