Psalm 139, 14

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 139, Vers: 14

Psalm 139, 13
Psalm 139, 15

Luther 1984:Ich danke dir dafür, / daß ich wunderbar gemacht bin; / wunderbar sind deine Werke; / das erkennt meine Seele. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ich danke dir, daß ich so überaus wunderbar bereitet bin: / wunderbar sind deine Werke, / und meine Seele erkennt das wohl. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Ich preise dich darüber, daß ich auf eine erstaunliche, / ausgezeichnete Weise gemacht bin. / Wunderbar sind deine Werke, / und meine Seele erkennt es sehr wohl-a-. / -a) Psalm 92, 6.
Schlachter 1952:Ich danke dir, daß du mich wunderbar gemacht hast; / wunderbar sind deine Werke, / und meine Seele erkennt das wohl! /
Schlachter 2000 (05.2003):Ich danke dir dafür, dass ich erstaunlich und wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und meine Seele erkennt das wohl!
Zürcher 1931:Ich danke dir, dass ich so herrlich bereitet bin, / so wunderbar; wunderbar sind deine Werke. / Meine Seele kanntest du wohl, / -Psalm 119, 73; Hiob 10, 8.
Luther 1912:Ich danke dir dafür, daß ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke, und das erkennet meine Seele wohl.
Buber-Rosenzweig 1929:Danken will ich dir dafür, daß ich furchtbar bin ausgesondert: sonderlich ist, was du machst, sehr erkennts meine Seele.
Tur-Sinai 1954:Ich hulde dir / daß ich im Schrecklichen war ausgesondert. / Ja, wunderbar sind deine Werke / und meine Seele weiß es wohl. /
Luther 1545 (Original):Ich dancke dir darüber, das ich wünderbarlich gemacht bin, Wünderbarlich sind deine Wercke, Vnd das erkennet meine Seele wol.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ich danke dir darüber, daß ich wunderbarlich gemacht bin; wunderbarlich sind deine Werke, und das erkennet meine Seele wohl.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich danke dir dafür, dass ich so wunderbar erschaffen bin, es erfüllt mich mit Ehrfurcht. Ja, das habe ich erkannt: Deine Werke sind wunderbar!
NeÜ 2021:Ich preise dich, dass ich so wunderbar und staunenswert erschaffen bin. / Ja, das habe ich erkannt: Deine Werke sind wunderbar!
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Ich danke dir, dass ich erstaunlich wunderbar gemacht bin(a). Wunderbar sind deine Werke! Meine Seele erkennt es sehr wohl.
-Fussnote(n): (a) o.: dass ich auf furchtgebietende Weise wunderbar bin.
-Parallelstelle(n): Psalm 92, 6; Psalm 104, 24; Psalm 111, 2; 1. Mose 1, 26.27; Epheser 2, 10; Offenbarung 15, 3
English Standard Version 2001:I praise you, for I am fearfully and wonderfully made. Wonderful are your works; my soul knows it very well.
King James Version 1611:I will praise thee; for I am fearfully [and] wonderfully made: marvellous [are] thy works; and [that] my soul knoweth right well.
Westminster Leningrad Codex:אֽוֹדְךָ עַל כִּי נוֹרָאוֹת נִפְלֵיתִי נִפְלָאִים מַעֲשֶׂיךָ וְנַפְשִׁי יֹדַעַת מְאֹֽד



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:139, 1: Dieser äußerst persönliche Psalm Davids drückt die Bewunderung des Psalmisten aus, dass Gott ihn sogar bis ins kleinste Detail kannte. David dachte vielleicht an die Worte des Herrn »… der HERR schaut auf das Herz« (1. Samuel 16, 7). Der genaue Anlass ist unbekannt. I. Gottes Allwissenheit (139, 1-6) II. Gottes Allgegenwart (139, 7-12) III. Gottes Allmacht (139, 13-18) IV. Davids Huldigung (139, 19-24) 139, 1 Gott weiß alles über David. 139, 1 erforschst mich. Später betet David, dass dies so wie bisher auch weiterhin der Fall sein soll (vgl. V. 23.24). David begreift, dass nichts in seinem Innern vor Gott verborgen werden kann.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Psalm 139, 14
Sermon-Online