Sprüche 2, 21

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 2, Vers: 21

Sprüche 2, 20
Sprüche 2, 22

Luther 1984:denn die Gerechten werden im Lande wohnen und die Frommen darin bleiben,-a- -a) Psalm 37, 9; Matthäus 5, 5.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn die Rechtschaffenen werden das Land bewohnen und die Unsträflichen darin übrigbleiben;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn die Aufrichtigen bewohnen das Land, und die Lauteren bleiben darin.-a- -a) Psalm 37, 18.29; Matthäus 5, 5.
Schlachter 1952:Denn die Redlichen werden das Land bewohnen und die Unschuldigen darin übrigbleiben;
Zürcher 1931:denn die Rechtschaffenen werden das Land bewohnen / und die Unsträflichen darin übrigbleiben; / -Psalm 37, 29.
Luther 1912:Denn die Gerechten werden im Lande wohnen, und die Frommen werden darin bleiben; - Psalm 37, 9.29; Matthäus 5, 5.
Buber-Rosenzweig 1929:Denn die Geraden werden wohnen im Land, die Schlichten drin überbleiben,
Tur-Sinai 1954:Denn wohnen solln im Land die Redlichen / die Schlichten darin übrig bleiben; /
Luther 1545 (Original):Denn die Gerechten werden im Lande wonen, vnd die Fromen werden drinnen bleiben.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn die Gerechten werden im Lande wohnen, und die Frommen werden drinnen bleiben;
NeÜ 2016:Denn die Gerechten bewohnen das Land, / und die Aufrichtigen bleiben darin.
Jantzen/Jettel 2016:denn die Aufrichtigen* werden das Land bewohnen und die Lauteren* darin verbleiben. a)
a) Sprüche 10, 30; 28, 10; Psalm 37, 9; 37, 11; 37, 18; 37, 22; 37, 29; Matthäus 5, 5
English Standard Version 2001:For the upright will inhabit the land, and those with integrity will remain in it,
King James Version 1611:For the upright shall dwell in the land, and the perfect shall remain in it.