Sprüche 11, 21

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 11, Vers: 21

Sprüche 11, 20
Sprüche 11, 22

Luther 1984:Die Hand darauf: Der Böse bleibt nicht ungestraft; aber der Gerechten Geschlecht wird errettet werden.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Die Hand darauf! der Böse bleibt nicht ungestraft; aber die Nachkommenschaft der Gerechten kommt wohlbehalten davon. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Die Hand darauf! Der Böse bleibt nicht ungestraft;-a- aber die Nachkommen der Gerechten entrinnen.-b- -a) 2. Mose 23, 7; Hiob 36, 17. b) Sprüche 12, 21; Psalm 112, 2.
Schlachter 1952:Die Hand darauf! Der Böse bleibt nicht unbestraft; aber der Same der Gerechten wird errettet.
Zürcher 1931:Die Hand darauf! der Böse bleibt nicht ungestraft, / das Geschlecht der Frommen aber wird errettet. /
Luther 1912:Den Bösen hilft nichts, wenn sie auch alle Hände zusammentäten; aber der Gerechten Same wird errettet werden.
Buber-Rosenzweig 1929:Hand zu Hand: nicht bleibt straffrei der Böse, aber des Bewährten Same darf entrinnen.
Tur-Sinai 1954:Wer Hand mit Hand schließt, bleibt nicht frei von Übel / doch der Gerechten Same rettet sich. /
Luther 1545 (Original):Den Bösen hilfft nichts, wenn sie auch alle hende zusamen thetten, Aber der Gerechten same wird errettet werden.
Luther 1545 (hochdeutsch):Den Bösen hilft nichts, wenn sie auch alle Hände zusammentäten; aber der Gerechten Same wird errettet werden.
NeÜ 2021:Einen Mann lasse ich seltener werden als gediegenes Gold, / ein Mensch wird kostbarer als Ofir-Gold sein.
Jantzen/Jettel 2016:Die Hand darauf: Der Böse wird nicht ungestraft bleiben, aber der Same der Gerechten wird entrinnen. a)
a) Sprüche 12, 21; 16, 5; 4. Mose 32, 23; Same Psalm 37, 26; 112, 1 .2
English Standard Version 2001:Be assured, an evil person will not go unpunished, but the offspring of the righteous will be delivered.
King James Version 1611:[Though] hand [join] in hand, the wicked shall not be unpunished: but the seed of the righteous shall be delivered.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:11, 21: Der Böse bleibt nicht ungestraft. Die vereinte Macht der Gottlosen kann sie nicht vor ihrer gerechten Strafe bewahren, aber die Kinder der Gerechten werden aufgrund ihrer Beziehung zu Gott errettet.




Predigten über Sprüche 11, 21
Sermon-Online