Sprüche 12, 21

Das Buch der Sprüche, das Buch der Sprichwörter, die Sprüche Salomos

Kapitel: 12, Vers: 21

Sprüche 12, 20
Sprüche 12, 22

Luther 1984:Es wird dem Gerechten kein Leid geschehen; aber die Gottlosen werden voll Unglücks sein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dem Gerechten widerfährt keinerlei Unheil, die Gottlosen aber trifft Unglück in Fülle. -
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Keinerlei Unheil wird dem Gerechten widerfahren,-a- aber die Gottlosen sind voller Unglück. -a) Sprüche 11, 21; Psalm 121, 7; Prediger 7, 18; Römer 8, 28.
Schlachter 1952:Dem Gerechten kommt kein Übel von ungefähr; aber die Gottlosen sind voll Unglück.
Zürcher 1931:Dem Frommen widerfährt kein Leid, / den Gottlosen aber Unheils die Fülle. /
Luther 1912:Es wird dem Gerechten kein Leid geschehen; aber die Gottlosen werden voll Unglück sein.
Buber-Rosenzweig 1929:Keinerlei Harm widerfährt dem Bewährten, aber voll werden die Frevler des Bösen.
Tur-Sinai 1954:Den Rechtlichen betrifft kein Unrecht / die Frevler aber sind des Bösen voll. /-1- -1) Doppelsinn: Den Frevler aber trifft das Böse (-+Amal ira-). /++
Luther 1545 (Original):Es wird dem Gerechten kein leid geschehen, Aber die Gottlosen werden vol vnglücks sein.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es wird dem Gerechten kein Leid geschehen; aber die Gottlosen werden voll Unglücks sein.
NeÜ 2021:Kein Unheil stößt dem Gerechten zu, / doch die Gottlosen werden vom Unglück erdrückt.
Jantzen/Jettel 2016:Dem Gerechten wird kein Unheil widerfahren, aber die Ehrfurchtslosen* sind gefüllt mit Bösem. a)
a) Sprüche 1, 33*; 3, 24 .25 .26; 13, 21; 3. Mose 25, 18; Hiob 36, 11; Psalm 25, 12 .13; 81, 14 .15 .16 .17; Psalm 91, 10; 121, 7; Prediger 7, 18; Jesaja 32, 17 .18; 1. Petrus 3, 13
English Standard Version 2001:No ill befalls the righteous, but the wicked are filled with trouble.
King James Version 1611:There shall no evil happen to the just: but the wicked shall be filled with mischief.




Predigten über Sprüche 12, 21
Sermon-Online