Jesaja 52, 12

Das Buch des Propheten Jesaja

Kapitel: 52, Vers: 12

Jesaja 52, 11
Jesaja 52, 13

Luther 1984:Denn -a-ihr sollt nicht in Eile ausziehen und in Hast entfliehen; denn -b-der HERR wird vor euch herziehen und der Gott Israels euren Zug beschließen. -a) 2. Mose 12, 11; 5. Mose 16, 3. b) 2. Mose 13, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn nicht in ängstlicher Hast braucht ihr auszuziehen und nicht in eiliger Flucht zu wandern; denn der HErr zieht vor euch her, und die Nachhut eures Zuges bildet der Gott Israels.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn nicht in Hast sollt ihr ausziehen und nicht in Flucht weggehen. Denn der HERR zieht vor euch her, und eure Nachhut ist der Gott Israels-a-. -a) 2. Mose 14, 19; Josua 4, 11.
Schlachter 1952:Ihr werdet aber nicht ängstlich davoneilen, noch wie Flüchtlinge gehen; denn der HERR wird vor euch herziehen, und der Gott Israels wird eure Nachhut sein.
Zürcher 1931:Denn nicht in angstvoller Hast sollt ihr ausziehen und nicht als Flüchtlinge wandern; der Herr zieht ja vor euch her, und der Gott Israels schliesst euren Zug. -2. Mose 12, 11; 13, 21.
Luther 1912:Denn ihr sollt nicht mit a) Eile ausziehen noch mit Flucht wandeln; denn der Herr wird vor euch her ziehen, und der Gott Israels wird euch sammeln. - a) 2. Mose 12, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Nicht in Hast ja fahret ihr aus, in Flucht nicht geht ihr hinweg, ER ja geht vor euch her, und eure Nachhut ist Jissraels Gott.
Tur-Sinai 1954:Denn nicht in Hasten sollt ihr ausziehn / und nicht im Flüchten wandern / denn vor euch schreitet hin der Ewige / und eure Nachhut ist Gott Jisraëls.
Luther 1545 (Original):Denn jr solt nicht mit eilen auszihen, noch mit flucht wandeln, Denn der HERR wird fur euch herzihen, vnd der Gott Jsrael wird euch samlen. -[Eilen] Wie sie aus Egypten mit furcht zogen etc., Exod. 12.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ihr sollt nicht mit Eilen ausziehen noch mit Flucht wandeln; denn der HERR wird vor euch herziehen, und der Gott Israels wird euch sammeln.
NeÜ 2021:Ihr müsst jedoch nicht ängstlich eilen, / denn ihr geht nicht als Flüchtlinge weg. / Jahwe selbst zieht vor euch her, / und Israels Gott wird auch hinter euch sein.
Jantzen/Jettel 2016:denn nicht in Hast sollt ihr ausziehen und nicht in Flucht weggehen; denn JAHWEH zieht vor euch her, und eure Nachhut ist der Gott Israels. a)
a) nicht 5. Mose 16, 3; Herr 2. Mose 14, 19; Micha 2, 13
English Standard Version 2001:For you shall not go out in haste, and you shall not go in flight, for the LORD will go before you, and the God of Israel will be your rear guard.
King James Version 1611:For ye shall not go out with haste, nor go by flight: for the LORD will go before you; and the God of Israel [will be] your rereward.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:52, 12: nicht hastig. Gerettete Gefangene brauchen sich bei ihrer Rückkehr nach Jerusalem nicht beeilen wie ihre Vorfahren bei der Flucht aus Ägypten (2. Mose 12, 11.33.39; 5. Mose 16, 3). Sie können bedächtig und sicher fortziehen, wobei der Messias vor ihnen her und Gott hinter ihnen her zieht. Vgl. 58, 8.




Predigten über Jesaja 52, 12
Sermon-Online