Matthäus 27, 35

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 27, Vers: 35

Matthäus 27, 34
Matthäus 27, 36

Luther 1984:Als sie ihn aber gekreuzigt hatten, -a-verteilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, -[damit erfüllt werde, was gesagt ist durch den Propheten-b-: «Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und haben über mein Gewand das Los geworfen.»]-1- - -1) in der spät. Überlieferung finden sich zusätzlich diese Worte (vgl.. Johannes 19, 24). a) Johannes 19, 24. b) Psalm 22, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nachdem sie ihn dann gekreuzigt hatten, verteilten sie seine Kleidungsstücke unter sich, indem sie das Los um sie warfen-a-, -a) Psalm 22, 19.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Als sie ihn aber gekreuzigt hatten-a-, verteilten sie seine Kleider, indem sie das Los warfen-b-. -a) Philipper 2, 8. b) Psalm 22, 19.
Schlachter 1952:Nachdem sie ihn nun gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider unter sich und warfen das Los, auf daß erfüllt würde, was durch den Propheten gesagt ist: «Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand haben sie das Los geworfen.»
Zürcher 1931:Nachdem sie ihn aber gekreuzigt hatten, verteilten sie seine Kleider unter sich, indem sie das Los warfen, -[damit erfüllt würde, was durch den Propheten gesagt worden ist: «Sie haben meine Kleider unter sich verteilt / und über mein Gewand das Los geworfen.»]-1- - -Psalm 22, 19. 1) einige alte Textzeugen fügen diese Worte hinzu (vgl.. Johannes 19, 24).
Luther 1912:Da sie ihn aber gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, auf daß erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten: a) »Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand haben sie das Los geworfen.« - a) Psalm 22, 19.
Luther 1545 (Original):Da sie jn aber gecreutziget hatten, teileten sie seine Kleider, vnd worffen das Los darumb, Auff das erfüllet würde, das gesagt ist durch den Propheten, Sie haben meine Kleider vnter sich geteilet, Vnd vber mein Gewand haben sie das Los geworffen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sie ihn aber gekreuziget hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, auf daß erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten: Sie haben meine Kleider unter sich geteilet und über mein Gewand haben sie das Los geworfen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nachdem die Soldaten Jesus gekreuzigt hatten, warfen sie das Los um seine Kleider und verteilten sie unter sich. [Kommentar: Psalm 22, 19.]
Albrecht 1912/1988:Nach seiner Kreuzigung verteilten sie seine Kleider unter sich, indem sie das Los darüber warfen-1-*. -1) hier lassen einige Hs. die W. folgen: «damit der Ausspruch des Propheten in Erfüllung gehe: ,Sie haben meine Kleider unter sich geteilt und über mein Gewand das Los geworfen'» (Psalm 22, 19). Aber nach den besten Zeugen sind diese W. nicht ursprünglich. Nach einem röm. Gesetze fielen die Kleider der Hingerichteten den Vollstreckern des Urteils zu.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da sie ihn aber gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider und warfen das Los darum, auf daß erfüllet würde, was gesagt ist durch den Propheten: -a-«Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand haben sie das Los geworfen.» -a) Psalm 22, 19.
Meister:Da sie Ihn aber kreuzigten, verteilten sie Seine Kleider und warfen das Los. -Markus 15, 24; Lukas 23, 34;. Johannes 19, 24.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nachdem sie ihn dann gekreuzigt hatten, verteilten sie seine Kleidungsstücke unter sich, indem sie das Los um sie warfen-a-, -a) Psalm 22, 19.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Als sie ihn aber gekreuzigt hatten, verteilten sie seine Kleider, indem sie das Los warfen, -[damit erfüllt würde, was durch den Propheten geredet ist: «Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und um mein Gewand haben sie das Los geworfen»]-1-. - -1) TR fügt diese Worte hinzu.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Als sie ihn aber -pta-gekreuzigt hatten-a-, verteilten sie seine Kleider, indem sie das Los -ptp-warfen-b-. -a) Philipper 2, 8. b) Psalm 22, 19.
Schlachter 1998:Nachdem sie ihn nun gekreuzigt hatten, teilten sie seine Kleider unter sich und warfen das Los, damit erfüllt würde, was durch den Propheten gesagt ist: «Sie haben meine Kleider unter sich geteilt, und über mein Gewand haben sie das Los geworfen.»-a- -a) Psalm 22, 19.++
Interlinear 1979:Gekreuzigt habend aber ihn, verteilten sie unter sich seine Kleider, werfend Los,
NeÜ 2021:So nagelten sie ihn ans Kreuz und verlosten dann seine Kleidung unter sich.
Jantzen/Jettel 2016:Als 1) sie ihn gekreuzigt hatten, warfen sie das Los und verteilten seine Oberkleider, damit das erfüllt werde, was von dem Propheten geredet wurde: „Sie verteilten meine Oberkleider unter sich, und über mein Gewand warfen sie das Los.“ a)
a) Psalm 22, 19
1) So nach dem T. R. In den meisten überlieferten griech. Hss ist der Vers kürzer: „Als sie ihn gekreuzigt hatten, warfen sie das Los und verteilten seine Oberkleider“.
English Standard Version 2001:And when they had crucified him, they divided his garments among them by casting lots.
King James Version 1611:And they crucified him, and parted his garments, casting lots: that it might be fulfilled which was spoken by the prophet, They parted my garments among them, and upon my vesture did they cast lots.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:27, 35: teilten sie seine Kleider. Die Kleider des Opfers waren gewöhnlich die Beute der Henker. Johannes 19, 23.24 berichtet ausführlicher darüber. Dieses Detail wurde in Psalm 22, 19 vorausgesagt.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 27, 35
Sermon-Online