Lukas 18, 19

Das Evangelium nach Lukas (Lukasevangelium)

Kapitel: 18, Vers: 19

Lukas 18, 18
Lukas 18, 20

Luther 1984:Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Jesus antwortete ihm: «Was nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut, als nur --einer-, Gott.
Schlachter 1952:Da sprach Jesus zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut, als nur Gott allein.
Zürcher 1931:Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut ausser Gott allein.
Luther 1912:Jesus aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott.
Luther 1545 (Original):Jhesus aber sprach zu jm, Was heissestu mich gut? Niemand ist gut, denn der einige Gott.
Luther 1545 (hochdeutsch):Jesus aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott.
Neue Genfer Übersetzung 2011:»Warum nennst du mich gut?«, entgegnete Jesus. »Gut ist nur Gott, sonst niemand.
Albrecht 1912/1988:Jesus antwortete ihm: «Warum nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Jesus aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut denn der einige Gott.
Meister:Jesus aber sprach zu ihm: «Was nennst du Mich gut? Keiner ist gut als nur der Eine, Gott!
Menge 1949 (Hexapla 1997):Jesus antwortete ihm: «Was nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Jesus aber sprach zu ihm: Was heißest du mich gut? Niemand ist gut, als nur einer, Gott.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Jesus aber sprach zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut, als nur --einer-, Gott.
Schlachter 1998:Da sprach Jesus zu ihm: Was nennst du mich gut? Niemand ist gut als Gott allein.
Interlinear 1979:Sagte aber zu ihm Jesus: Was mich nennst du gut? Niemand gut, wenn nicht einer, Gott.
NeÜ 2021:Und Gott, der die Herzen erforscht, weiß, was der Geist damit sagen will, denn der Geist tritt für die Heiligen (Gemeint sind die Christen, alle, die zu dem heiligen Gott gehören.)so ein, wie es vor Gott angebracht ist.
Jantzen/Jettel 2016:Jesus sagte zu ihm: „Was nennst du mich a)gut? Niemand ist gut als nur EINER, Gott.
a) Markus 10, 18; 2. Chronik 30, 18; Psalm 14, 3; Psalm 119, 68; Offenbarung 15, 4
English Standard Version 2001:And Jesus said to him, Why do you call me good? No one is good except God alone.
King James Version 1611:And Jesus said unto him, Why callest thou me good? none [is] good, save one, [that is], God.


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:18, 18: S. Anm. zu Matthäus 19, 16-29; Markus 10, 17-30.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Lukas 18, 19
Sermon-Online