Apostelgeschichte 13, 17

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 13, Vers: 17

Apostelgeschichte 13, 16
Apostelgeschichte 13, 18

Luther 1984:Der Gott dieses Volkes Israel hat unsre Väter erwählt und das Volk groß gemacht, als sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und -a-mit starkem Arm führte er sie von dort heraus. -a) 2. Mose 12, 37.40.41; 14, 8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Der Gott unsers Volkes Israel hat unsere Väter sich erwählt und unser Volk während seines Aufenthalts in dem fremden Lande Ägypten emporgebracht und sie dann mit hocherhobenem Arm von dort weggeführt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsere Väter-a- und erhöhte das Volk in der Fremdlingschaft im Land Ägypten-b-, und mit erhobenem Arm führte er sie von dort heraus-c-; -a) 1. Chronik 16, 13; Nehemia 9, 7; Psalm 135, 4; Jesaja 41, 8. b) Psalm 105, 24. c) 2. Mose 12, 51; 5. Mose 4, 37.
Schlachter 1952:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsre Väter und erhöhte das Volk, da sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und mit erhobenem Arm führte er sie von dort heraus.
Zürcher 1931:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsre Väter und brachte das Volk während des Aufenthaltes im Land Ägypten empor, und mit erhobenem Arm führte er sie daraus hinweg. -5. Mose 26, 18.19; Jesaja 1, 2; 2. Mose 6, 1.6; 14, 8.
Luther 1912:Der Gott dieses Volks hat erwählt unsre Väter und a) erhöht das Volk, da sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und b) mit einem hohen Arm führte er sie aus demselben. - a) Jesaja 1, 2. b) 2. Mose 12, 37.41; 2. Mose 14, 8.
Luther 1545 (Original):Der Gott dieses Volcks hat erwelet vnser Veter, vnd erhöhet das Volck, da sie Frembdlinge waren im lande Egypti, vnd mit einem hohen Arm füret er sie aus dem selbigen,
Luther 1545 (hochdeutsch):Der Gott dieses Volks hat erwählet unsere Väter und erhöhet das Volk, da sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und mit einem hohen Arm führete er sie aus demselbigen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Der Gott unseres israelitischen Volkes hat unsere Väter erwählt. Er ließ unsere Vorfahren zu einem großen Volk werden, als sie in der Fremde waren, in Ägypten, und bewies dann seine Macht, indem er sie von dort wegführte.
Albrecht 1912/1988:Der Gott dieses Volkes Israel hat unsre Väter-1- auserwählt-2-. Er hat das Volk gemehrt bei seinem Aufenthalte in Ägypten, und mit wunderbarer Macht hat er sie aus dem Lande geführt. -1) die Erzväter, namentlich Abraham, Isaak und Jakob. 2) zu Trägern seiner Verheißung.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Der Gott dieses Volks hat erwählt unsre Väter und -a-erhöht das Volk, da sie Fremdlinge waren im Lande Ägypten, und -b-mit einem hohen Arm führte er sie aus demselben. -a) Jesaja 1, 2. b) 2. Mose 12, 37.41; 14, 8.
Meister:Der Gott dieses Volkes Israel hat Sich unsre Väter erwählt und das Volk erhöht in der Fremdlingsschaft im Lande Ägypten, und mit erhobenem Arm hat Er sie ausgeführt aus demselben. -5. Mose 7, 6.7; Jesaja 1, 2; 2. Mose 6, 1.6; 14, 8; 16, 35; Psalm 105, 23.24.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Der Gott unsers Volkes Israel hat unsere Väter sich erwählt und unser Volk während seines Aufenthalts in dem fremden Lande Ägypten emporgebracht und sie dann mit hocherhobenem Arm von dort weggeführt.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsere Väter und erhöhte das Volk in der Fremdlingschaft im Lande Ägypten, und mit erhobenem Arm führte er sie von dannen heraus;
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsere Väter-a- und erhöhte das Volk in der Fremdlingschaft im Land Ägypten-b-, und mit erhobenem Arm führte er sie von dort heraus-c-; -a) 1. Chronik 16, 13; Nehemia 9, 7; Psalm 135, 4; Jesaja 41, 8. b) Psalm 105, 24. c) 2. Mose 12, 51; 5. Mose 4, 37.
Schlachter 1998:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsere Väter und erhöhte das Volk, als sie Fremdlinge waren im Land Ägypten, und mit erhobenem Arm führte er sie von dort heraus.
Interlinear 1979:Der Gott dieses Volkes Israel hat auserwählt unsere Väter, und das Volk hat er erhöht in der Fremde im Land Ägypten, und mit erhobenem Arm hat er herausgeführt sie aus ihm,
NeÜ 2021:Der Gott unseres Volkes, der Gott Israels, hat unsere Vorfahren erwählt. Er ließ sie in der Fremde Ägyptens zu einem großen Volk werden und führte sie dann mit gewaltiger Macht von dort weg.
Jantzen/Jettel 2016:Der Gott dieses Volkes Israel erwählte unsere Väter und erhöhte das Volk während des Fremdaufenthaltes im Lande Ägypten, und mit hoch erhobenem Arm führte er sie aus demselben heraus. a)
a) 5. Mose 4, 34; 4, 37; 7, 7 .8; 10, 15
English Standard Version 2001:The God of this people Israel chose our fathers and made the people great during their stay in the land of Egypt, and with uplifted arm he led them out of it.
King James Version 1611:The God of this people of Israel chose our fathers, and exalted the people when they dwelt as strangers in the land of Egypt, and with an high arm brought he them out of it.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:13, 14: Antiochia in Pisidien. Dieses Antiochia darf nicht verwechselt werden mit dem Antiochia in Syrien, wo die erste heidenchristliche Gemeinde entstanden war. Dieses Antiochia lag im Bergland Kleinasiens (der heutigen Türkei). 13, 14 Manche würden bezweifeln, dass diese Bezeichnung auf David zutrifft, da er sich zeitweise als schlimmer Sünder erwies (vgl. 1. Samuel 11, 1-4; 12, 9; 21, 10-22, 1). Doch kein Mensch nach dem Herzen Gottes ist vollkommen; aber ein solcher wird, wie David, Sünde erkennen und Buße darüber tun (vgl. Psalm 32.38.51). Paulus zitierte 1. Samuel 13, 14 und Psalm 89, 21.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Apostelgeschichte 13, 17
Sermon-Online