1. Korinther 16, 10

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 16, Vers: 10

1. Korinther 16, 9
1. Korinther 16, 11

Luther 1984:Wenn -a-Timotheus kommt, so seht zu, daß er ohne Furcht bei euch sein kann; denn -b-er treibt auch das Werk des Herrn wie ich. -a) 1. Korinther 4, 17. b) Philipper 2, 19-22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn aber Timotheus (zu euch) kommt, so sorgt dafür, daß er ohne Furcht bei euch verweilen kann; er arbeitet ja am Werk des Herrn ebenso wie ich.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:WENN aber Timotheus kommt-a-, so seht zu, daß er ohne Furcht bei euch sei: denn er arbeitet am Werk des Herrn wie auch ich-b-. -a) 1. Korinther 4, 17. b) Römer 16, 21.
Schlachter 1952:Wenn aber Timotheus kommt, so sehet zu, daß er ohne Furcht bei euch sei, denn er treibt des Herrn Werk, wie ich auch.
Schlachter 1998:Wenn aber Timotheus kommt, so seht zu, daß er ohne Furcht bei euch sein kann, denn er arbeitet im Werk des Herrn, wie ich auch.
Schlachter 2000 (05.2003):Wenn aber Timotheus kommt, so seht zu, dass er ohne Furcht bei euch sein kann, denn er arbeitet im Werk des Herrn, wie ich auch.
Zürcher 1931:Wenn aber Timotheus kommt, so sehet zu, dass er ohne Furcht bei euch sein kann; denn er treibt das Werk des Herrn wie ich. -1. Korinther 4, 17; Philipper 2, 19.20.
Luther 1912:So a) Timotheus kommt, so sehet zu, daß er ohne Furcht bei euch sei; denn er b) treibt auch das Werk des Herrn wie ich. - a) 1. Korinther 4, 17. b) Philemon 2, 20.
Luther 1912 (Hexapla 1989):So -a-Timotheus kommt, so sehet zu, daß er ohne Furcht bei euch sei; denn er -b-treibt auch das Werk des Herrn wie ich. -a) 1. Korinther 4, 17. b) Philipper 2, 20.
Luther 1545 (Original):So Timotheus kompt, so sehet zu, das er on furcht bey euch sey, denn er treibet auch das werck des HErrn, wie ich.
Luther 1545 (hochdeutsch):So Timotheus kommt, so sehet zu, daß er ohne Furcht bei euch sei; denn er treibet auch das Werk des Herrn wie ich.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn Timotheus zu euch kommt, macht es ihm nicht schwer, seinen Auftrag zu erfüllen; denn er tut wie ich die Arbeit, die der Herr uns zugewiesen hat.
Albrecht 1912/1988:Wenn Timotheus kommt-a-, so sorgt dafür, daß er ohne Furcht bei euch verweile-1-. Er treibt das Werk des Herrn ebenso wie ich. -1) Timotheus war wohl von Natur schüchtern (1. Timotheus 4, 14). a) vgl. 1. Korinther 4, 17.
Meister:WENN aber Timotheus-a- kommt, seht, daß er ohne Furcht bei euch sei; denn das Werk des Herrn bewirkt er-b- wie auch ich, -a) Apostelgeschichte 19, 22; 1. Korinther 4, 17. b) Römer 16, 21; Philipper 2, 20.22; 1. Thessalonicher 3, 2.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wenn aber Timotheus (zu euch) kommt, so sorgt dafür, daß er ohne Furcht bei euch verweilen kann; er arbeitet ja am Werk des Herrn ebenso wie ich.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn aber Timotheus kommt, so sehet zu, daß er ohne Furcht bei euch sei; denn er arbeitet am Werke des Herrn, wie auch ich.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:WENN aber Timotheus kommt-a-, so seht zu, daß er ohne Furcht bei euch sei! Denn er arbeitet am Werk des Herrn wie auch ich-b-. -a) 1. Korinther 4, 17. b) Römer 16, 21.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Wenn nun Timotheus kommt, seht zu, dass er furchtlos zu euch komme! Denn er wirkt das Werk des Herrn wie auch ich.
Interlinear 1979:Wenn aber kommt Timotheus, seht zu, daß furchtlos er sich befinden kann bei euch! Denn das Werk Herrn wirkt er wie auch ich;
NeÜ 2021:Wenn Timotheus zu euch kommt, achtet darauf, dass er ohne Angst bei euch sein kann! Denn er arbeitet genauso für den Herrn wie ich.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Wenn Timotheus kommt, seht zu, dass er ohne Furcht zu euch hin komme ‹und bei euch sei›, denn er tut das Werk des Herrn wie auch ich.
-Parallelstelle(n): 1. Korinther 4, 17; Apostelgeschichte 19, 22; Philipper 2, 19-22; 1. Thessalonicher 3, 2
English Standard Version 2001:When Timothy comes, see that you put him at ease among you, for he is doing the work of the Lord, as I am.
King James Version 1611:Now if Timotheus come, see that he may be with you without fear: for he worketh the work of the Lord, as I also [do].
Robinson-Pierpont 2022:Ἐὰν δὲ ἔλθῃ Τιμόθεος, βλέπετε ἵνα ἀφόβως γένηται πρὸς ὑμᾶς· τὸ γὰρ ἔργον κυρίου ἐργάζεται ὡς καὶ ἐγώ.
Franz Delitzsch 11th Edition:וְכִי יָבוֹא אֲלֵיכֶם טִימוֹתִיּוֹס רְאוּ־נָא שֶׁיִּהְיֶה עִמָּכֶם בְּלִי פָחַד כִּי־מְלֶאכֶת יְהוָֹה הוּא עֹשֶׂה כָּמוֹנִי



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Nach seinen eigenen Reiseplänen kommt er auf die von Timotheus. Mit γένηται („er komme“) ist keine Kopula („werde“, noch weniger „sei“) sondern wie in der Offenbarung, wo das Wort für das Kommen des Johannes auf die Insel Patmos verwendet wird, ein Ausdruck des Übergangs: Er ist nicht bei euch, aber, wenn er kommt, dann soll er keinen Grund zu Furcht haben. Paulus liefert die Begründung damit, dass Timotheus wie er das Werk des Herrn tut. Mit ἔργον κυρίου ἐργάζεται („er wirkt das Werk des Herrn“) kommt eine Figura etymologica zum Ausdruck, die dieselbe Wurzel für Prädikat und Objekt benutzt, um die Wurzen zu betonen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Korinther 16, 10
Sermon-Online