Philipper 2, 20

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 2, Vers: 20

Philipper 2, 19
Philipper 2, 21

Luther 1984:Denn ich habe keinen, der -a-so ganz meines Sinnes ist, der so herzlich für euch sorgen wird. -a) 1. Korinther 16, 10.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Denn ich habe keinen ihm Gleichgesinnten, der so hingebend für euer Bestes Sorge tragen wird;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Denn ich habe keinen (ihm) Gleichgesinnten, der aufrichtig für das Eure-1- besorgt sein wird; -1) w: das, was euch betrifft.
Schlachter 1952:Denn ich habe sonst niemand von gleicher Gesinnung, der so redlich für eure Anliegen sorgen wird;
Zürcher 1931:Denn ich habe keinen (ihm) Gleichgesinnten, der in (so) echter Weise für eure Angelegenheiten Sorge tragen wird. -1. Korinther 16, 10.
Luther 1912:Denn ich habe keinen, der a) so gar meines Sinnes sei, der so herzlich für euch sorgt. - a) 1. Korinther 16, 10.
Luther 1545 (Original):Denn ich habe keinen, der so gar meines sinnes sey, der so hertzlich fur euch sorget.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ich habe keinen, der so gar meines Sinnes sei, der so herzlich für euch sorget.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ich habe nämlich keinen, der in allem so mit mir übereinstimmt und der sich, 'wenn er zu euch kommt,' so aufrichtig um eure Belange kümmern wird wie er.
Albrecht 1912/1988:Ich habe hier sonst keinen, der so denkt wie er und der so selbstlos für euch sorgen wird.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn ich habe keinen, der -a-so gar meines Sinnes sei, der so herzlich für euch sorgt. -a) 1. Korinther 16, 10.
Meister:Denn ich habe keinen Gleichgesinnten-a-, welcher so treu für euch besorgt ist! -a) Psalm 55, 14.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Denn ich habe keinen ihm Gleichgesinnten, der so hingebend für euer Bestes Sorge tragen wird;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Denn ich habe niemand gleichgesinnt, der von Herzen-1- für das Eure-2- besorgt sein wird; -1) o: redlich, aufrichtig. 2) eig: das euch Betreffende, eure Umstände; wie V. 19.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Denn ich habe keinen (ihm) Gleichgesinnten, der aufrichtig für das Eure-1- besorgt sein wird; -1) w: das, was euch betrifft.
Schlachter 1998:Denn ich habe sonst niemand von gleicher Gesinnung, der so redlich für eure Anliegen sorgen wird;
Interlinear 1979:Denn keinen habe ich Gleichgesinnten, derart daß er ohne Falsch das über euch besorgen wird;
NeÜ 2021:Ich habe sonst niemand, der so ganz meines Sinnes ist und sich so aufrichtig um euch kümmern wird wie er.
Jantzen/Jettel 2016:denn ich habe niemanden, der so eingestellt ist, der sich mit echter Sorge eurer Umstände annehmen wird, a)
a) 1. Korinther 16, 10 .11
English Standard Version 2001:For I have no one like him, who will be genuinely concerned for your welfare.
King James Version 1611:For I have no man likeminded, who will naturally care for your state.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:2, 19: am Tag des Christus. S. Anm. zu 1, 6. nicht vergeblich gelaufen … gearbeitet. S. Anm. zu Galater 2, 2. Wenn Paulus auf seinen Dienst zurückblickte, wollte er gern sehen, dass sich alle seine Mühen gelohnt haben (vgl. 1. Korinther 9, 27; 1. Thessalonicher 5, 12; 2. Timotheus 4, 7; Hebräer 13, 17; 3. Johannes 4). 2, 19 Paulus informiert die Philipper über sein Vorhaben, Timotheus als Musterbeispiel für einen geistlichen Diener nach Philippi zu schicken. 2, 19 Timotheus. S. Anm. zu 1, 1.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Philipper 2, 20
Sermon-Online