Philipper 1, 13

Der Brief des Paulus an die Philipper (Philipperbrief)

Kapitel: 1, Vers: 13

Philipper 1, 12
Philipper 1, 14

Luther 1984:Denn daß ich meine Fesseln für Christus trage, das ist -a-im ganzen Prätorium und bei allen andern offenbar geworden, -a) Philipper 4, 22.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Es ist nämlich bei der ganzen kaiserlichen Leibwache und auch sonst überall offenkundig geworden, daß ich um Christi willen meine Fesseln trage;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:so daß meine Fesseln-a- in Christus-1- im ganzen Prätorium-2- und bei allen anderen offenbar geworden sind -1) d.h. Fesseln, die der Apostel um Christi willen trägt. 2) entweder «Lager der kaiserlichen Leibgarde in Rom» (vgl. Anm. zu Apostelgeschichte 28, 16) o: «Statthalterpalast in einer Provinz» (vgl. Anm. zu Matthäus 27, 27). a) Apostelgeschichte 28, 20; Epheser 3, 1.
Schlachter 1952:so daß in der ganzen kaiserlichen Kaserne und bei den übrigen allen bekannt geworden ist, daß ich um Christi willen gebunden bin,
Zürcher 1931:sodass meine Fesseln (als) in Christus (begründet) offenbar geworden sind im ganzen Prätorium und bei den übrigen allen -Philipper 4, 22.
Luther 1912:also daß meine Bande offenbar geworden sind in Christo a) in dem ganzen Richthause und bei den andern allen, - a) Philipper 4, 22.
Luther 1545 (Original):Also, das meine Band offenbar worden sind in Christo, in dem gantzen Richthause, vnd bey den andern allen,
Luther 1545 (hochdeutsch):also daß meine Bande offenbar worden sind in Christo in dem ganzen Richthause und bei den andern allen,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Bei der ganzen kaiserlichen Garde und weit darüber hinaus hat es sich inzwischen herumgesprochen, dass meine Gefangenschaft eine Gefangenschaft wegen Christus ist.
Albrecht 1912/1988:Bei den Soldaten der kaiserlichen Leibwache-1-* und auch sonst ist es bekannt geworden, daß ich nur der Sache Christi wegen* in Fesseln liege. -1) der röm. Kaiser übte seine Gerichtsbarkeit in vielen Fällen durch den Befehlshaber seiner Leibwache aus. Diese bestand aus 9000 Mann. In deren Kaserne war Paulus in Haft.
Luther 1912 (Hexapla 1989):also daß meine Bande offenbar geworden sind in Christo -a-in dem ganzen Richthause und bei den andern allen, -a) Philipper 4, 22.
Meister:so daß meine Fesseln offenbar wurden um Christi willen in der ganzen kaiserlichen Leibwache-a- und allen übrigen, -a) Philipper 4, 22.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Es ist nämlich bei der ganzen kaiserlichen Leibwache und auch sonst überall offenkundig geworden, daß ich um Christi willen meine Fesseln trage;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:so daß meine Bande in Christo offenbar geworden sind-1- in dem ganzen Prätorium und allen anderen-2-, -1) d.h. als solche, die ich um Christi willen trage. 2) o: an allen anderen (Orten).++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:so daß meine Fesseln-a- in Christus-1- im ganzen Prätorium-2- und bei allen anderen offenbar geworden sind -1) d.h. Fesseln, die der Apostel um Christi willen trägt. 2) entweder «Lager der kaiserlichen Leibgarde in Rom» (vgl. Anm. zu Apostelgeschichte 28, 16) o: «Statthalterpalast in einer Provinz» (vgl. Anm. zu Matthäus 27, 27). a) Apostelgeschichte 28, 20; Epheser 3, 1.
Schlachter 1998:so daß im ganzen Prätorium-1- und bei allen übrigen bekannt geworden ist, daß ich um des Christus willen gefesselt bin, -1) d.h. vermutlich die Kaserne der Prätorianer-Garde in Rom, die demnach für die Bewachung des Gefangenen Paulus zuständig war.++
Interlinear 1979:so daß meine Fesseln offenbar in Christus geworden sind in dem ganzen Prätorium und den übrigen allen,
NeÜ 2016:denn hier weiß jeder, dass ich für Christus in Ketten liege, sogar die Soldaten der Palastwache.
Jantzen/Jettel 2016:sodass meine a)Fesseln offenbar geworden sind ‹als Fesseln› in Christus, [und zwar] im ganzen b)Prätorium* 1) und bei den übrigen allen,
a) Apostelgeschichte 28, 20*; Epheser 4, 1*
b) Philipper 4, 22
1) Prätorium: Ein Hauptsitz; Hauptquartier röm. Truppen; die kaiserliche Leibwache; ihr Lager; der Sitz des Regierenden einer röm. Provinz; in Jerusalem der Sitz hoher, nichtjüdischer staatlicher Funktionäre. So genannt war der von Herodes dem Großen erbaute Palast, der dem römischen Präfekten als Residenz während seines Aufenthaltes in Jerusalem diente; so genannt war auch die Burg Antonia in Jerusalem; zu Rom die Baracke der kaiserlichen Leibwache, die an den kaiserlichen Palast angeschlossen war, oder auch ihr Lager außerhalb der Stadt. Nach Mommsen, zitiert bei Ramsay („St. Paul, the traveller and the Roman citizen“, S. 357): das Ganze der Personen, die mit dem Gericht verbunden waren, das höchste kaiserliche Gericht. Da in Php 1, 13 von „den übrigen allen“ gesprochen wird, dürfte sich „Prätorium“ dort auf Personen beziehen, zunächst die Wache.
English Standard Version 2001:so that it has become known throughout the whole imperial guard and to all the rest that my imprisonment is for Christ.
King James Version 1611:So that my bonds in Christ are manifest in all the palace, and in all other [places];



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.