Titus 3, 10

Der Brief des Paulus an die Titus (Titusbrief)

Kapitel: 3, Vers: 10

Titus 3, 9
Titus 3, 11

Luther 1984:Einen -a-ketzerischen Menschen meide, wenn er einmal und -b-noch einmal ermahnt ist, -a) 2.Johannes 10. b) Matthäus 18, 15-17.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Einen Menschen, der Spaltungen anrichtet, weise nach einmaliger oder zweimaliger Verwarnung ab;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Einen sektiererischen Menschen weise nach einer ein- und zweimaligen Zurechtweisung ab-a-, -a) Römer 16, 17.
Schlachter 1952:Einen sektiererischen Menschen weise ab, nach ein- und zweimaliger Zurechtweisung,
Zürcher 1931:Einen ketzerischen Menschen weise, nachdem du ihn ein- oder zweimal zurechtgewiesen hast, (gänzlich) ab, -Römer 16, 17; Matthäus 18, 15.16; 2.Johannes 10.
Luther 1912:Einen a) ketzerischen Menschen meide, wenn er b) einmal und abermals ermahnt ist, - a) 2. Johannes 10. b) Matthäus 18, 15.16.
Luther 1545 (Original):Einen ketzerischen Menschen meide, wenn er ein mal vnd abermal ermanet ist,
Luther 1545 (hochdeutsch):Einen ketzerischen Menschen meide, wenn er einmal und abermal ermahnet ist,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn jemand, der Irrlehren verbreitet, sich trotz wiederholter Warnung nicht zurechtweisen lässt, dann untersage ihm jedes weitere Auftreten in der Gemeinde.
Albrecht 1912/1988:Wer einer falschen Lehre folgt, den meide, wenn du ihn zweimal (vergeblich) zurechtgewiesen hast!
Luther 1912 (Hexapla 1989):Einen -a-ketzerischen Menschen meide, wenn er -b-einmal und abermals ermahnt ist, -a) 2.Johannes 10. b) Matthäus 18, 15.16.
Meister:EINEN sektiererischen Menschen nach einer und einer zweiten Ermahnung meide, -Matthäus 18, 17; Römer 16, 17; 2. Thessalonicher 3, 6.14; 2. Timotheus 3, 5; 2.Johannes 10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Einen Menschen, der Spaltungen anrichtet, weise nach einmaliger oder zweimaliger Verwarnung ab;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Einen sektiererischen Menschen weise ab nach einer ein- und zweimaligen Zurechtweisung,
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Einen sektiererischen Menschen -imp-weise nach einer ein- und zweimaligen Zurechtweisung ab-a-, -a) Römer 16, 17.
Schlachter 1998:Einen sektiererischen Menschen-1- weise ab nach ein- und zweimaliger Zurechtweisung, -1) w: einen «häretischen» Menschen (gr. -+hairetikos-; von -+hairesis- = Parteiung, Irrströmung, Sekte); d.h. einen Menschen, der Irrlehren und Parteiungen anhängt und sie weiter verbreitet.++
Interlinear 1979:Einen Spaltung anstiftenden Menschen nach einer und einer zweiten Ermahnung weise ab,
NeÜ 2016:Einen Menschen, der Irrlehren in der Gemeinde verbreitet, verwarne einmal und noch ein zweites Maleachi Dann weise ihn ab,
Jantzen/Jettel 2016:Einen Menschen, der eine Sonderrichtung vertritt, meide nach einer und einer zweiten Ermahnung a)
a) Römer 16, 17*; 2. Petrus 2, 1; 2. Johannes 1, 10
English Standard Version 2001:As for a person who stirs up division, after warning him once and then twice, have nothing more to do with him,
King James Version 1611:A man that is an heretick after the first and second admonition reject;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.