Judas 1, 12

Der Brief des Judas (Judasbrief)

Kapitel: 1, Vers: 12

Judas 1, 11
Judas 1, 13

Luther 1984:Sie sind Schandflecken bei euren Liebesmahlen**, -a-prassen ohne Scheu, weiden sich selbst; sie sind Wolken ohne Wasser, vom Wind umhergetrieben, kahle, unfruchtbare Bäume, zweimal abgestorben und entwurzelt, -a) 1. Korinther 11, 21.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Dies sind die Leute, die bei euren Liebesmahlen als Schmutzflecken-1- ohne Scheu mitschmausen und es sich dabei wohl sein lassen, regenlose Wolken sind sie, die von Winden vorübergetrieben werden, spätherbstlich kahle, fruchtlose, zweimal abgestorbene, entwurzelte Bäume, -1) aÜs: als Klippen (für euch).
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Diese sind Flecken-1- bei euren Liebesmahlen, indem sie ohne Furcht Festessen mit (euch) halten und sich selbst weiden-a-; Wolken ohne Wasser-b-, von Winden fortgetrieben; spätherbstliche Bäume, fruchtleer, zweimal erstorben, entwurzelt; -1) o: Klippen. a) 2. Petrus 2, 13. b) Sprüche 25, 14.
Schlachter 1952:Das sind die, welche bei euren Liebesmahlen in anstößiger Weise miteinander schmausen, indem sie ohne Scheu sich selbst weiden, Wolken ohne Wasser, von Winden umhergetrieben, unfruchtbare Bäume im Spätherbst, zweimal erstorben und entwurzelt,
Zürcher 1931:Diese sind die Klippen bei euren Liebesmahlen, ohne Scheu mit (euch) schmausend, sich selbst weidend, Wolken ohne Wasser, die von Winden vorübergetrieben werden, Bäume im Spätherbst ohne Früchte, zwiefach abgestorben, entwurzelt, -Hesekiel 34, 2.8; 2. Petrus 2, 13.17.
Luther 1912:Diese Unfläter prassen bei euren Liebesmahlen ohne Scheu, weiden sich selbst; sie sind Wolken ohne Wasser, von dem Winde umgetrieben, kahle, unfruchtbare Bäume, zweimal erstorben und ausgewurzelt,
Luther 1545 (Original):Diese Vnfleter brassen von ewrem Almosen on schew, weiden sich selbs, Sie sind wolcken on wasser von dem winde vmbgetrieben, Kale vnfruchtbare Bewme, zwey mal erstorben, vnd ausgewurtzelt,
Luther 1545 (hochdeutsch):Diese Unfläter prassen von euren Almosen ohne Scheu, weiden sich selbst; sie sind Wolken ohne Wasser, von dem Winde umgetrieben, kahle, unfruchtbare Bäume, zweimal erstorben und ausgewurzelt,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ein Schandfleck sind diese Leute bei den gemeinsamen Mahlzeiten, zu denen ihr zusammenkommt! Denn sie feiern ohne Hemmungen mit, obwohl sie nur ihr eigenes Wohl im Auge haben, nicht das Wohl der Herde Gottes. Wolken ohne Wasser sind sie, die vom Wind vorübergetrieben werden, 'ohne den erhofften Regen zu bringen'; Bäume, bei denen man zur Erntezeit vergeblich nach Früchten sucht, weil sie tot sind, abgestorben bis zur Wurzel;
Albrecht 1912/1988:Diese Menschen schmausen als Schandflecke schamlos mit bei euern Liebesmahlen und mästen sich-1-. Sie sind Wolken ohne Wasser*, die von den Winden hinweggetrieben werden. Sie gleichen Bäumen im Spätherbst, an denen man keine Frucht mehr findet. Ja sie sind zweimal erstorben* und mit der Wurzel ausgerissen. -1) während sie die Armen leer ausgehen lassen (vgl. 1. Korinther 11, 21; 2. Petrus 2, 13).
Luther 1912 (Hexapla 1989):Diese Unfläter prassen bei euren -1-Liebesmahlen ohne Scheu, weiden sich selbst; sie sind Wolken ohne Wasser, von dem Winde umgetrieben, kahle, unfruchtbare Bäume, zweimal erstorben und ausgewurzelt, -1) -+Liebesmahle-, die von den ersten Christen am Abend zur Zeit der Hauptmahlzeit gehaltenen gemeinsamen Mahlzeiten, zu denen jeder nach seinem Vermögen Speise und Trank mitbrachte, woran auch die andern teilhaben sollten (1. Korinther 11, 20-22.33.34); mit ihnen war die Feier des heiligen Abendmahls verbunden.
Meister:Diese sind in euren Liebesmahlen-a- Klippen, indem sie mitschmausen-b- ohne Scheu, sich selbst weidend, wasserlose Wolken-c-, von Winden umhergetrieben-d-, spätherbstliche Bäume, unfruchtbar, zweimal erstorben, entwurzelt-e-, -a) 1. Korinther 11, 21. b) 2. Petrus 2, 13. c) Sprüche 25, 14. d) Epheser 4, 14; 2. Petrus 2, 17. e) Matthäus 15, 13.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Dies sind die Leute, die bei euren Liebesmahlen als Schmutzflecken-1- ohne Scheu mitschmausen und es sich dabei wohl sein lassen, regenlose Wolken sind sie, die von Winden vorübergetrieben werden, spätherbstlich kahle, fruchtlose, zweimal abgestorbene, entwurzelte Bäume, -1) aÜs: als Klippen (für euch).
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Diese sind Flecken-1- bei euren Liebesmahlen, indem sie ohne Furcht Festessen mit euch halten und sich selbst weiden; Wolken ohne Wasser, von Winden hingetrieben-2-; spätherbstliche Bäume, fruchtleer, zweimal erstorben, entwurzelt; -1) o: Klippen. 2) TR: von Winden umhergetrieben.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Diese sind Flecken-1- bei euren Liebesmahlen, indem sie ohne Furcht -ptp-Festessen mit (euch) halten und sich selbst weiden-a-; Wolken ohne Wasser-b-, von Winden fortgetrieben; spätherbstliche Bäume, fruchtleer, zweimal erstorben, entwurzelt; -1) o: Klippen. a) 2. Petrus 2, 13. b) Sprüche 25, 14.
Schlachter 1998:Diese sind Schandflecken-1- bei euren Liebesmahlen und schmausen mit (euch), indem sie ohne Scheu sich selbst weiden; Wolken ohne Wasser, von Winden umhergetrieben, unfruchtbare Bäume im Spätherbst, zweimal erstorben und entwurzelt, -1) aüs: Klippen.++
Interlinear 1979:Diese sind die Schandflecken bei euern Liebesmählern, gemeinsam schmausend ohne Scheu, sich selbst weidend, wasserlose Wolken, von Winden vorübergetrieben werdende, Bäume spätherbstliche, fruchtlose, zweimal abgestorbene, entwurzelte,
NeÜ 2016:Diese Leute sind Schandflecke bei euren Liebesmahlen. Sie besitzen die Frechheit, überhaupt daran teilzunehmen und mästen sich an euch. Es sind Wolken ohne Wasser, die der Wind vorbeitreibt, Bäume ohne Frucht, kahl, tot und entwurzelt.
Jantzen/Jettel 2016:Diese sind verborgene Klippen 1) bei euren Liebesmahlen 2), schmausen ohne Furcht mit und weiden sich selbst, [sind] Wolken ohne Wasser, von Winden umhergetrieben, spätherbstliche Bäume ohne Frucht, zweimal abgestorben, entwurzelt, a)
a) 2. Petrus 2, 13; 2, 17; 1. Korinther 11, 21
1) o.: Riffe
2) o.: in/bei euren Liebeserweisungen
English Standard Version 2001:These are blemishes on your love feasts, as they feast with you without fear, looking after themselves; waterless clouds, swept along by winds; fruitless trees in late autumn, twice dead, uprooted;
King James Version 1611:These are spots in your feasts of charity, when they feast with you, feeding themselves without fear: clouds [they are] without water, carried about of winds; trees whose fruit withereth, without fruit, twice dead, plucked up by the roots;


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.