Judas 1, 11

Der Brief des Judas (Judasbrief)

Kapitel: 1, Vers: 11

Judas 1, 10
Judas 1, 12

Luther 1984:Weh ihnen! Denn sie gehen den Weg -a-Kains und fallen in den Irrtum des -b-Bileam um Gewinnes willen und kommen um in dem -c-Aufruhr Korachs. -a) 1. Mose 4, 8. b) 4. Mose 31, 16. c) 4. Mose 16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wehe ihnen! Sie sind auf dem Wege Kains-a- gegangen, haben sich aus Gewinnsucht in die Verirrungen Bileams-b- verstricken lassen und sich durch ihre Auflehnung wie einst Korah ins Verderben gestürzt. -a) 1. Mose 4, 8. b) 2. Petrus 2, 15.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wehe ihnen! Denn sie sind den Weg Kains-a- gegangen und haben sich für Lohn dem Irrtum Bileams-b- völlig hingegeben, und in dem Widerspruch Korahs-c- sind sie umgekommen. -a) 1. Mose 4, 8.16; 1. Johannes 3, 12. b) 4. Mose 22, 12.34; 2. Petrus 2, 15. c) 4. Mose 16, 3.
Schlachter 1952:Wehe ihnen, denn sie sind den Weg Kains gegangen und haben sich durch den betrüglichen Lohn Bileams verlocken lassen und sind durch die Widersetzlichkeit Koras ins Verderben geraten!
Zürcher 1931:Wehe ihnen! denn auf dem Wege des Kain sind sie gegangen, und in die Verirrung des Bileam haben sie sich um Lohn hineinreissen lassen, und durch die Widersetzlichkeit (gleich der) des Korah sind sie umgekommen. -1. Mose 4, 8; 5. Mose 23, 4; Nehemia 13, 2; 2. Petrus 2, 15; 4. Mose 16.
Luther 1912:Weh ihnen! denn sie gehen den Weg a) Kains und fallen in den Irrtum des b) Bileam um Gewinnes willen und kommen um in dem c) Aufruhr Korahs. - a) 1. Mose 4, 8. b) 4. Mose 31, 16. c) 4. Mose 16.
Luther 1545 (Original):Weh jnen, denn sie gehen den weg Kain, vnd fallen in den jrthum des Balaams, vmb genies willen, vnd komen vmb in der auffrhur Kore.
Luther 1545 (hochdeutsch):Wehe ihnen! denn sie gehen den Weg Kains und fallen in den Irrtum des Bileam um Genießes willen und kommen um in dem Aufruhr Korahs.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Weh ihnen! Sie haben den Weg eingeschlagen, den Kain gegangen ist [Kommentar: 1.Mose 4, 3-16; siehe auch 1. Johannes 3, 12.] .
Albrecht 1912/1988:Weh ihnen-1-! Sie sind auf dem Wege Kains gewandelt*; aus Gewinnsucht haben sie sich in die Verführung Bileams gestürzt-a-*, und sie sind in ihrer Empörung umgekommen wie Korah**. -1) das einzige Wehe in den neutestamentlichen Briefen. a) vgl. 4. Mose 22, 7; 31, 16; 2. Petrus 2, 15; Offenbarung 2, 14.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Weh ihnen! denn sie gehen den Weg -a-Kains und fallen in den Irrtum des -b-Bileam um Gewinnes willen und kommen um in dem -c-Aufruhr Korahs. -a) 1. Mose 4, 8. b) 4. Mose 31, 16. c) 4. Mose 16.
Meister:Wehe ihnen, weil sie auf dem Wege des Kain-a- hingegangen sind und von dem Irrtum des Bileam-b- um Lohn sich völlig hinreißen ließen, und sie haben sich an dem Widerspruch-c- des Korah zu Grunde gerichtet. -a) 1. Mose 4, 5; 1. Johannes 3, 12. b) 4. Mose 22, 7.21; 2. Petrus 2, 15. c) 4. Mose 16, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wehe ihnen! Sie sind auf dem Wege Kains-a- gegangen, haben sich aus Gewinnsucht in die Verirrungen Bileams-b- verstricken lassen und sich durch ihre Auflehnung wie einst Korah ins Verderben gestürzt. -a) 1. Mose 4, 8. b) 2. Petrus 2, 15.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wehe ihnen! denn sie sind den Weg Kains gegangen und haben sich für Lohn dem Irrtum-1- Balaams überliefert, und in dem Widerspruch Korahs sind sie umgekommen. -1) o: Irrwahn, Verirrung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wehe ihnen! Denn sie sind den Weg Kains-a- -a-gegangen und haben sich für Lohn dem Irrtum Bileams-b- völlig hingegeben, und in dem Widerspruch Korachs-c- sind sie umgekommen. -a) 1. Mose 4, 8.16; 1. Johannes 3, 12. b) 4. Mose 22, 12.34; 2. Petrus 2, 15. c) 4. Mose 16, 3.
Schlachter 1998:Wehe ihnen! Denn sie sind den Weg Kains gegangen und haben sich um Gewinnes willen völlig dem Betrug Bileams-1- hingegeben und sind durch die Widersetzlichkeit Korahs ins Verderben geraten! -1) o: dem Irrweg, der Verführung, dem Irrtum.++
Interlinear 1979:Wehe ihnen, weil auf dem Weg Kains sie gegangen sind und dem Irrtum Bileams um Lohn sie sich ergossen haben und durch die Widersetzlichkeit Korachs umgekommen sind!
NeÜ 2016:Es wird ihnen schlimm ergehen! Sie haben denselben Weg eingeschlagen wie Kain. Wie Bileam waren sie für Geld zu allem bereit und wie Korach gehen sie an ihrer Aufsässigkeit zugrunde.
Jantzen/Jettel 2016:Wehe ihnen! – DENN: den Weg a)Kains schlugen sie ein, und für Lohn ergossen sie sich 1) dem Abirren b)Bileams, und ‹mit› dem Widerspruch c)Koras kamen sie um.
a) 1. Johannes 3, 12; 1. Mose 4, 16
b) 2. Petrus 2, 15*; Offenbarung 2, 14; 4. Mose 31, 16
c) 4. Mose 16, 3
1) d. h.: gaben sie sich völlig hin
English Standard Version 2001:Woe to them! For they walked in the way of Cain and abandoned themselves for the sake of gain to Balaam's error and perished in Korah's rebellion.
King James Version 1611:Woe unto them! for they have gone in the way of Cain, and ran greedily after the error of Balaam for reward, and perished in the gainsaying of Core.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.