1. Mose 9, 5

Das erste Buch Mose, Genesis

Kapitel: 9, Vers: 5

1. Mose 9, 4
1. Mose 9, 6

Luther 1984:Auch will ich euer eigen Blut, das ist das Leben eines jeden unter euch, rächen und will es -a-von allen Tieren fordern und will des Menschen Leben fordern von einem jeden Menschen. -a) 2. Mose 21, 28.29.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Jedoch euer eigenes Blut, um wessen Leben es sich auch bei euch handle-1-, will ich rächen-2-; an jedem Tiere will ich es rächen; und auch an jedem Menschen, an euch untereinander, will ich das Leben jedes Menschen rächen: -1) aÜs: euer eigenes Blut, das zu euren Seelen (o: zu eurem Leben) in Beziehung steht. 2) w: zurückfordern; von jedem Tier werde ich es zurückfordern.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Jedoch euer eigenes Blut-1- werde ich einfordern; von jedem Tiere-2- werde ich es einfordern, und von der Hand des Menschen, von der Hand eines jeden, (nämlich) seines Bruders, werde ich die Seele-3- des Menschen einfordern-a-. -1) w: euer Blut für eure Seelen. 2) w: von der Hand jedes Tieres. 3) o: das Leben. a) 1. Mose 42, 22; 2. Mose 21, 12.28; 3. Mose 24, 17; 4. Mose 35, 16-21.31; 5. Mose 19, 11.12; 2. Samuel 4, 11; 1. Könige 2, 6.9; 2. Könige 11, 1.16.20; 2. Chronik 33, 24.25; Matthäus 26, 52.
Schlachter 1952:Für euer Blut aber, für eure Seelen, will ich Rechenschaft fordern, von der Hand aller Tiere will ich sie fordern und von des Menschen Hand, von seines Bruders Hand will ich des Menschen Seele fordern.
Zürcher 1931:Euer eignes (vergossenes) Blut aber will ich einfordern; von allen Tieren will ich es einfordern, und von den Menschen untereinander will ich das Leben des Menschen einfordern: -2. Mose 21, 12.28.
Luther 1912:Auch will ich eures Leibes Blut rächen und will’s a) an allen Tieren rächen und will b) des Menschen Leben rächen an einem jeglichen Menschen als dem, der sein Bruder ist. - a) 2. Mose 21, 28.29. b) 1. Mose 4, 11.
Buber-Rosenzweig 1929:Jedoch euer Blut, das eurer Seelen, will ich heimfordern, von der Hand alles Wildlebenden will ich es heimfordern, und von der Hand des Menschen, für jedermann von der Hand seines Bruders heimfordern die Seele des Menschen.
Tur-Sinai 1954:Euer Blut aber, für euer Leben, will ich fordern; von jedem Tier will ich es fordern und von der Hand des Menschen, von der Hand des Mannes für seinen Bruder will ich des Menschen Leben fordern.
Luther 1545 (Original):Denn ich wil auch ewrs Leibs blut rechen, vnd wils an allen Thieren rechen, vnd wil des Menschen leben rechen an einem jglichen Menschen, als der sein Bruder ist.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn ich will auch eures Leibes Blut rächen und will's an allen Tieren rächen; und will des Menschen Leben rächen an einem jeglichen Menschen, als der sein Bruder ist.
NeÜ 2021:Euer eigenes Blut darf auf keinen Fall vergossen werden, denn ich wache darüber und werde es wieder einfordern, vom Tier genauso wie vom Menschen. Ich werde Rechenschaft für das Leben jedes Menschen fordern.
Jantzen/Jettel 2016:Und fürwahr, euer Blut, nach euren Seelen, werde ich fordern; von jedem a)Tiere werde ich es fordern, und von der Hand des b)Menschen, von der Hand eines jeden, seines Bruders, werde ich die Seele des Menschen fordern.
a) Tiere 2. Mose 21, 28;
b) Menschen 2. Mose 21, 12; 4. Mose 35, 30-31
English Standard Version 2001:And for your lifeblood I will require a reckoning: from every beast I will require it and from man. From his fellow man I will require a reckoning for the life of man.
King James Version 1611:And surely your blood of your lives will I require; at the hand of every beast will I require it, and at the hand of man; at the hand of every man's brother will I require the life of man.




Predigten über 1. Mose 9, 5
Sermon-Online