1. Samuel 16, 6

Das erstes Buch Samuel

Kapitel: 16, Vers: 6

1. Samuel 16, 5
1. Samuel 16, 7

Luther 1984:Als sie nun kamen, sah er den Eliab an und dachte: Fürwahr, da steht vor dem HERRN sein Gesalbter.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):ALS sie sich nun einfanden und er Eliab sah, dachte er: «Sicherlich (steht hier) vor dem HErrn der, den er zu seinem Gesalbten machen will.»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und es geschah, als sie kamen, sah er den Eliab-a- und meinte: Gewiß, da steht sein Gesalbter vor dem HERRN! -a) 1. Samuel 17, 13; 1. Könige 4, 11; 1. Chronik 2, 13.
Schlachter 1952:Als sie nun hereinkamen, sah er Eliab an und dachte: Gewiß ist (hier) vor dem HERRN sein Gesalbter!
Zürcher 1931:Als sie nun kamen und er den Eliab sah, dachte er: Gewiss ist er der Fürst des Herrn, sein Gesalbter!
Luther 1912:Da sie nun hereinkamen, sah er den Eliab an und gedachte, der sei vor dem Herrn sein Gesalbter.
Buber-Rosenzweig 1929:Es war, als sie kamen, er sah Eliab und sprach zu sich: Gewiß, herzog vor IHN sein Gesalbter.
Tur-Sinai 1954:Es war nun, als sie kamen, da sah er Eliab; da dachte er: «Gewiß, vor dem Ewigen ist sein Gesalbter.»
Luther 1545 (Original):Da sie nu er ein kamen, sahe er den Eliab an, vnd gedacht, Ob fur dem HERRN sey sein Gesalbter.
Luther 1545 (hochdeutsch):Da sie nun hereinkamen, sah er den Eliab an und gedachte, ob der vor dem HERRN sei sein Gesalbter.
NeÜ 2021:Als sie dann kamen und er Eliab sah, dachte er: Hier steht schon Jahwes Gesalbter vor Gott.
Jantzen/Jettel 2016:Und es geschah, als sie kamen, da sah er Elijab und sagte: „Gewiss, vor JAHWEH ist sein Gesalbter! a)
a) Elijab 1. Samuel 17, 13; 1. Chronik 27, 18
English Standard Version 2001:When they came, he looked on Eliab and thought, Surely the LORD's anointed is before him.
King James Version 1611:And it came to pass, when they were come, that he looked on Eliab, and said, Surely the LORD'S anointed [is] before him.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 1: Der dritte Hauptteil von Samuel berichtet von Sauls stetem Niedergang und der Erwählung und Vorbereitung Davids aufs Königtum. Kap. 16 beginnt mit Samuels Trauer über Saul, die einer Totenklage gleicht. Sauls Tod (31, 1-13) beschließt den letzten Teil des Buches. 16, 1 Isai, dem Bethlehemiten. Gottes neuer König über Israel (so wie schließlich der Messias; 1. Mose 3, 15; 4. Mose 24, 17; 1. Samuel 2, 10; Psalm 2) würde aus dem Stamm Juda kommen (Isai; vgl. Rt 4, 12.22; 1. Mose 49, 10) und der Stadt Bethlehem in Juda (vgl. Micha 5, 1; Matthäus 2, 2-6). ich habe mir … ausersehen. Der König wurde von Gott erwählt (5. Mose 17, 15), der alle Dinge gemäß dem Ratschluss seines Willens anordnet (Jesaja 40, 14) und nicht nach den Wünschen der Menschen (8, 5.6; 2. Samuel 2, 8.9).




Predigten über 1. Samuel 16, 6
Sermon-Online