2. Könige 21, 13

Das zweite Buch der Könige

Kapitel: 21, Vers: 13

2. Könige 21, 12
2. Könige 21, 14

Luther 1984:Und ich will an Jerusalem die Meßschnur anlegen wie an Samaria und das Lot wie ans Haus Ahab und will Jerusalem auswischen, wie man Schüsseln auswischt, und will's umstürzen.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und zwar will ich über Jerusalem die Meßschnur ziehen wie (vordem) über Samaria und will die Setzwage stellen wie beim Hause Ahabs, und ich will Jerusalem ausscheuern, wie man eine Schüssel ausscheuert und sie nach dem Ausscheuern auf ihre Oberseite umkehrt.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ich werde über Jerusalem die Meßschnur Samarias spannen-a- und die Waage des Hauses Ahabs-b-, und ich werde Jerusalem auswischen, wie man eine Schüssel auswischt: man wischt (sie) aus und dreht (sie) um auf ihre Oberseite. -a) 2. Könige 9, 8; 17, 6; Klagelieder 2, 8; Hesekiel 23, 31. b) 1. Könige 21, 21; Jesaja 34, 11; Amos 7, 7.8.
Schlachter 1952:und ich will über Jerusalem die Meßschnur Samarias ausspannen und das Senkblei des Hauses Ahabs, und ich will Jerusalem auswischen, wie man eine Schüssel auswischt und sie umkehrt.
Schlachter 2000 (Stand 05.2003):Und ich will über Jerusalem die Messschnur Samarias ausspannen und das Senkblei des Hauses Ahabs, und ich will Jerusalem auswischen, wie man eine Schüssel auswischt: Wenn man sie ausgewischt hat, dreht man sie um auf ihre Oberseite.
Zürcher 1931:und ich will über Jerusalem die Meßschnur spannen wie über Samaria, und die Setzwaage stellen wie beim Hause Ahabs, will Jerusalem auswischen, wie man eine Schüssel auswischt und dann umkehrt.
Luther 1912:und will über Jerusalem die Meßschnur Samarias ziehen und das Richtblei des Hauses Ahab; und will Jerusalem ausschütten, wie man Schüsseln ausschüttet, und will sie umstürzen;
Buber-Rosenzweig 1929:ich strecke über Jerusalem hin die Meßschnur Samarias und die Setzwaage des Hauses Achabs, ich wische Jerusalem aus, wie man eine Schüssel auswischt, auswischt und aufs Antlitz umdreht,
Tur-Sinai 1954:Und ich lege an Jeruschalaim das Lot Schomerons und die Wage des Hauses Ah'ab, und ich wische Jeruschalaim aus, wie man die Schüssel auswischt, auswischt und umkehrt.
Luther 1545 (Original):Vnd wil vber Jerusalem die messchnur Samaria ziehen, vnd das gewichte des hauses Ahab, vnd wil Jerusalem ausschütten, wie man Schüssel ausschüttet, vnd wil sie vmbstürtzen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und will über Jerusalem die Meßschnur Samarias ziehen und das Gewicht des Hauses Ahab; und will Jerusalem ausschütten, wie man Schüsseln ausschüttet, und will sie umstürzen.
NeÜ 2021:Über Jerusalem wird dieselbe Messschnur gespannt wie über Samaria; sein Königshaus wird mit derselben Waage gewogen wie das Haus Ahab. Ich werde Jerusalem auswischen, so wie man eine Schüssel auswischt und umstülpt.
Jantzen/Jettel 2022:Und ich werde über Jerusalem die Messschnur Samarias ausspannen und das Senkblei des Hauses Ahabs und werde Jerusalem auswischen, wie man die Schüssel auswischt, auswischt und sie auf ihr Angesicht umstürzt.
-Parallelstelle(n): Mess. Klagelieder 2, 8; Amos 7, 7.8; Samarias 2. Könige 17, 6; Ahabs 1. Könige 21, 21; auswi. 1. Könige 14, 10; Hesekiel 24, 11-13
English Standard Version 2001:And I will stretch over Jerusalem the measuring line of Samaria, and the plumb line of the house of Ahab, and I will wipe Jerusalem as one wipes a dish, wiping it and turning it upside down.
King James Version 1611:And I will stretch over Jerusalem the line of Samaria, and the plummet of the house of Ahab: and I will wipe Jerusalem as [a man] wipeth a dish, wiping [it], and turning [it] upside down.
Westminster Leningrad Codex:וְנָטִיתִי עַל יְרוּשָׁלִַם אֵת קָו שֹֽׁמְרוֹן וְאֶת מִשְׁקֹלֶת בֵּית אַחְאָב וּמָחִיתִי אֶת יְרוּשָׁלִַם כַּֽאֲשֶׁר יִמְחֶה אֶת הַצַּלַּחַת מָחָה וְהָפַךְ עַל פָּנֶֽיהָ



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:21, 13: das Senkblei. Um zu bestimmen, ob Bauten gerade waren, ließ man Senkblei an den Wänden herabhängen (vgl. Jesaja 28, 17; Amos 7, 7.8). Schräge Wände wurden niedergerissen. Der Herr hatte Jerusalem am Maßstab seines Wortes gemessen und beschlossen, dass das Schicksal Samarias (Israel) auch das Jerusalems sein würde. Jerusalem auswischen. Wie man Essen aus einer Schüssel wischt, würde der Herr die Erde von Jerusalem reinigen, d.h. es auslöschen und es von innen nach außen kehren und leer und nutzlos zurücklassen.



Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Könige 21, 13
Sermon-Online