Psalm 105, 44

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 105, Vers: 44

Psalm 105, 43
Psalm 105, 45

Luther 1984:und gab ihnen die Länder der Heiden, daß sie die Güter der Völker gewannen, /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):dann gab er ihnen die Länder der Heiden, / und was die Völker erworben, das nahmen sie in Besitz, /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Er gab ihnen die Länder der Nationen / und die Mühe-1- der Völkerschaften nahmen sie in Besitz-a-, / -1) d.h. das mühsam Errungene. a) Nehemia 9, 25.
Schlachter 1952:Und er gab ihnen die Länder der Heiden; / und woran die Völker sich abgemüht hatten, das nahmen sie in Besitz; /
Zürcher 1931:Dann gab er ihnen die Länder der Heiden, / und sie gewannen, was die Völker erworben, / -5. Mose 11, 24.
Luther 1912:und gab ihnen die Länder der Heiden, daß sie die Güter der Völker einnahmen,
Buber-Rosenzweig 1929:er gab Länder der Weltstämme ihnen, sie ererbten Müh der Nationen,
Tur-Sinai 1954:Er gab der Völker Länder ihnen / der Nationen Mühen erbten sie /
Luther 1545 (Original):Vnd gab jnen die Lender der Heiden, Das sie die Güter der Völcker einnamen.
Luther 1545 (hochdeutsch):und gab ihnen die Länder der Heiden, daß sie die Güter der Völker einnahmen
NeÜ 2016:Er gab ihnen die Länder der Völker, / sie erhielten den Ertrag fremder Arbeit,
Jantzen/Jettel 2016:Und er gab ihnen Länder der Völker*, und das von den Volksscharen Erarbeitete 1) nahmen sie in Besitz, a)
1) eigtl.: das … mühsam Errungene
a) Psalm 44, 3 .4; 78, 55; 80, 9; Nehemia 9, 22 .23 .24 .25
English Standard Version 2001:And he gave them the lands of the nations, and they took possession of the fruit of the peoples' toil,
King James Version 1611:And gave them the lands of the heathen: and they inherited the labour of the people;