Psalm 119, 67

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 67

Psalm 119, 66
Psalm 119, 68

Luther 1984:Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich; / nun aber halte ich dein Wort. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Bevor ich gedemütigt wurde, ging ich irre; / jetzt aber beobachte ich dein Wort. /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Bevor ich gedemütigt wurde, irrte ich. / Jetzt aber halte ich dein Wort. /
Schlachter 1952:Ehe ich gedemütigt ward, irrte ich, / nun aber befolge ich dein Wort. /
Zürcher 1931:Ehe ich gebeugt ward, irrte ich; / nun aber halte ich dein Wort. /
Luther 1912:Ehe ich gedemütigt ward, irrte ich; nun aber halte ich dein Wort. - Psalm 119, 75; Jesaja 28, 19.
Buber-Rosenzweig 1929:Ehe ich gebeugt ward, war ein Irrender ich, jetzt aber hüte ich deinen Spruch.
Tur-Sinai 1954:Sagt ehedem ich aus, so irrte ich / nun aber wahr ich deinen Spruch. /
Luther 1545 (Original):Ehe ich gedemütiget ward, jrret ich, Nu aber halte ich dein Wort.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ehe ich gedemütiget ward, irrete ich; nun aber halte ich dein Wort.
NeÜ 2016:Ich irrte, bevor ich gedemütigt war, / jetzt aber tue ich, was du befiehlst.
Jantzen/Jettel 2016:Ehe ich gedemütigt wurde, irrte ich. Aber jetzt halte* ich dein Wort*. a)
a) Psalm 119, 71; 119, 75; 2. Chronik 34, 27; Hebräer 12, 11; Offenbarung 3, 19
English Standard Version 2001:Before I was afflicted I went astray, but now I keep your word.
King James Version 1611:Before I was afflicted I went astray: but now have I kept thy word.