Psalm 119, 150

Das Buch der Psalmen

Kapitel: 119, Vers: 150

Psalm 119, 149
Psalm 119, 151

Luther 1984:150. Meine arglistigen Verfolger nahen; / aber sie sind fern von deinem Gesetz. /
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):150. Mir haben sich Leute genaht, die der Arglist frönen: / von deinem Gesetz sind sie fern; /
Revidierte Elberfelder 1985/1986:150. Nahe sind gekommen, -1-die mich arglistig verfolgen-1a-. / Fern sind sie von deinem Gesetz-b-. / -1-1) so mit ein. hebrHs. und altÜs.; MasT: «die Arglist verfolgen». a) Matthäus 26, 46. b) Jesaja 59, 11-14.
Schlachter 1952:150. Die dem Laster nachjagen, sind nah; / von deinem Gesetz sind sie fern. /
Zürcher 1931:150. Es nahen sich, die mich in Bosheit verfolgen; / sie sind ferne von deinem Gesetze. /
Luther 1912:150. Meine boshaften Verfolger nahen herzu und sind ferne von deinem Gesetz.
Buber-Rosenzweig 1929:150. Nahn sie, die nachfolgen der Zuchtlosigkeit - fern sind sie deiner Weisung - ,
Tur-Sinai 1954:150. Die nahen, hinter Treubruch jagend / doch deiner Weisung sind sie fern. /
Luther 1545 (Original):150. Meine boshafftigen Verfolger wöllen mir zu, Vnd sind ferne von deinem Gesetze.
Luther 1545 (hochdeutsch):150. Meine boshaftigen Verfolger wollen mir zu und sind ferne von deinem Gesetz.
NeÜ 2016:Üble Verfolger sind hinter mir her, / von deinem Gesetz sind sie fern.
Jantzen/Jettel 2016:150. Nahe sind gekommen, die der Arglist 1) nachjagen. Von deiner Weisung* sind sie fern. a)
1) o.: bösem Vorhaben
a) Psalm 27, 2; Matthäus 26, 46; Hiob 21, 14; Sprüche 1, 7; 28, 9; Jesaja 29, 13; 59, 14
English Standard Version 2001:150. They draw near who persecute me with evil purpose; they are far from your law.
King James Version 1611:They draw nigh that follow after mischief: they are far from thy law.