Matthäus 10, 22

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 10, Vers: 22

Matthäus 10, 21
Matthäus 10, 23

Luther 1984:Und ihr werdet gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber -a-bis an das Ende beharrt, der wird selig werden.-b- -a) 2. Timotheus 2, 12. b) Matthäus 24, 9-13.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und ihr werdet allen um meines Namens willen verhaßt sein; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und ihr werdet von allen gehaßt werden um meines Namens willen-a-. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden. -a) Lukas 6, 22;. Johannes 15, 21.
Schlachter 1952:Und ihr werdet von jedermann gehaßt sein um meines Namens willen. Wer aber beharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden.
Zürcher 1931:und ihr werdet um meines Namens willen von jedermann gehasst sein. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird gerettet werden. -Matthäus 24, 9.13; Lukas 21, 16.17;. Johannes 15, 21.
Luther 1912:Und ihr müsset gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber bis an das Ende beharrt, der wird selig. - Matth. 24, 9.13.
Luther 1545 (Original):Vnd müsset gehasset werden von jederman, vmb meines Namens willen. Wer aber bis an das ende beharret, der wird selig.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und müsset gehasset werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber bis an das Ende beharret, der wird selig.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Um meines Namens willen werdet ihr von allen Menschen gehasst werden. Wer aber bis ans Ende standhaft bleibt, wird gerettet.
Albrecht 1912/1988:Und allgemein wird man euch hassen, weil ihr Bekenner meines Namens seid. Wer aber ausharrt bis ans Ende, der soll errettet werden-1-. -1) o: das Heil erlangen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ihr müsset gehaßt werden von jedermann um meines Namens willen. Wer aber bis an das Ende beharrt, der wird selig. -Matthäus 24, 9.13.
Meister:Und ihr werdet von allen gehaßt werden-a- um Meines Namens willen; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden! -a) Lukas 21, 17.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und ihr werdet allen um meines Namens willen verhaßt sein; wer aber ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ihr werdet von allen gehaßt werden um meines Namens willen. Wer aber ausharrt bis ans Ende, dieser wird errettet werden.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und ihr werdet von allen gehaßt werden um meines Namens willen-a-. Wer aber -pta-ausharrt bis ans Ende, der wird errettet werden. -a) Lukas 6, 22;. Johannes 15, 21.
Schlachter 1998:Und ihr werdet von jedermann gehaßt sein um meines Namens willen. Wer aber ausharrt-1- bis ans Ende, der wird gerettet werden. -1) o: standhält, erträgt, geduldig bleibt.++
Interlinear 1979:Und ihr werdet sein gehaßt von allen wegen meines Namens; aber der geduldig ausgeharrt Habende bis zum Ende, der wird gerettet werden.
NeÜ 2016:Und weil ihr euch zu mir bekennt, werdet ihr von allen gehasst werden. Aber wer bis zum Ende standhaft bleibt, wird gerettet.
Jantzen/Jettel 2016:Und ihr werdet a)Gehasste sein bei allen meines Namens wegen. Aber der, der bis zum Ende b)Ausdauer bewahrt haben wird, der wird c)gerettet 1) werden.
a) Lukas 6, 22; Johannes 15, 18
b) Lukas 21, 19; 2. Timotheus 2, 12*; Hebräer 3, 6*
c) Matthäus 19, 25*
1) o.: ‹bewahrt und› gerettet
English Standard Version 2001:and you will be hated by all for my name's sake. But the one who endures to the end will be saved.
King James Version 1611:And ye shall be hated of all [men] for my name's sake: but he that endureth to the end shall be saved.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.