Matthäus 16, 17

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 16, Vers: 17

Matthäus 16, 16
Matthäus 16, 18

Luther 1984:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; -a-denn Fleisch und Blut haben dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel. -a) Matthäus 11, 27; Galater 1, 15.16.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da gab Jesus ihm zur Antwort: «Selig bist du (zu preisen), Simon, Sohn des Jona, denn nicht Fleisch und Blut haben dir das geoffenbart, sondern mein Vater droben im Himmel.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Glückselig bist du, Simon, Bar Jona-1a-; denn Fleisch und Blut haben es dir nicht geoffenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist-b-. -1) d.h. Sohn Jonas. a) Johannes 1, 42. b) Galater 1, 15.16.
Schlachter 1952:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart, sondern mein Vater im Himmel!
Zürcher 1931:Jesus aber antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Sohn des Jona; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart, sondern mein Vater in den Himmeln. -Galater 1, 16.
Luther 1912:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jona’s Sohn; denn a) Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel. - a) Galater 1, 15.16.
Luther 1545 (Original):Vnd Jhesus antwortet vnd sprach zu jm, Selig bistu Simon Jonas son, Denn fleisch vnd blut hat dir das nicht offenbart, Sondern mein Vater im Himel.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Darauf sagte Jesus zu ihm: »Glücklich bist du zu preisen, Simon, Sohn des Jona; denn nicht menschliche Klugheit hat dir das offenbart, sondern mein Vater im Himmel.
Albrecht 1912/1988:Da erwiderte ihm Jesus: «Selig bist du, Simon, Jonas Sohn*; denn nicht ein sterblicher Mensch von Fleisch und Blut hat dir dies offenbart, sondern mein Vater im Himmel.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Selig bist du, Simon, Jona's Sohn; denn -a-Fleisch und Blut hat dir das nicht offenbart, sondern mein Vater im Himmel. -a) Galater 1, 15.16.
Meister:Da antwortete aber Jesus und sprach zu ihm: «Glückselig bist du, Simon Barjonah; denn Fleisch und Blut haben es dir nicht enthüllt, sondern Mein Vater-a-, der in den Himmeln ist!» -a) 1. Korinther 2, 10; Galater 1, 16.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da gab Jesus ihm zur Antwort: «Selig bist du (zu preisen), Simon, Sohn des Jona, denn nicht Fleisch und Blut haben dir das geoffenbart, sondern mein Vater droben im Himmel.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Glückselig bist du, Simon, Bar Jona-1-; denn Fleisch und Blut haben es dir nicht geoffenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist. -1) o: Sohn Jonas'.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Glückselig bist du, Simon, Bar Jona-1a-; denn Fleisch und Blut haben es dir nicht -a-geoffenbart, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist-b-. -1) d.h. Sohn Jonas. a) Johannes 1, 42. b) Galater 1, 15.16.
Schlachter 1998:Und Jesus antwortete und sprach zu ihm: Glückselig bist du, Simon, Jonas Sohn; denn Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart, sondern mein Vater im Himmel!
Interlinear 1979:Antwortend aber, Jesus sagte zu ihm: Selig bist du, Simon Barjona, weil Fleisch und Blut nicht offenbart hat dir, sondern mein Vater in den Himmeln.
NeÜ 2021:Darauf sagte Jesus zu ihm: Wie glücklich bist du, Simon Bar-Jona; ("Bar" heißt auf Aramäisch "Sohn".)denn das hat dir mein Vater im Himmel offenbart. Von einem Menschen konntest du das nicht haben.
Jantzen/Jettel 2016:Und Jesus antwortete und sagte ihm: „Ein Seliger bist du, Simon Barjona 1), weil Fleisch und Blut es dir nicht offenbarten*, sondern mein Vater, der in den Himmeln ist. a)
a) Matthäus 11, 27; Johannes 6, 45; Galater 1, 12
1) d. h.: Sohn des Jona
English Standard Version 2001:And Jesus answered him, Blessed are you, Simon Bar-Jonah! For flesh and blood has not revealed this to you, but my Father who is in heaven.
King James Version 1611:And Jesus answered and said unto him, Blessed art thou, Simon Barjona: for flesh and blood hath not revealed [it] unto thee, but my Father which is in heaven.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:16, 17: Fleisch und Blut hat dir das nicht geoffenbart. Der Herr hatte stets mit feinen Anspielungen auf alttestamentliche Weissagungen seinen messianischen Anspruch angedeutet. Außerdem hatte er diesen Anspruch durch Wunderwerke untermauert. Er hatte Petrus und den Aposteln nie ausdrücklich gesagt, wer er wirklich ist. Gott, der Vater, hatte Petrus die Augen für die volle Bedeutung dieser Fingerzeige auf Jesu Identität geöffnet und Petrus geoffenbart, wer Jesus wirklich ist. Anders ausgedrückt: Gott hatte das Herz des Petrus geöffnet für eine tiefere Erkenntnis Christi durch Glauben. Petrus äußerte nicht nur eine intellektuelle Auffassung, wer Jesus sei, sondern legte ein Bekenntnis seines persönlichen Glaubens ab. Das war möglich, weil Gott ihm ein neues Herz gegeben hatte.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 16, 17
Sermon-Online