Galater 1, 16

Der Brief des Paulus an die Galater (Galaterbrief)

Kapitel: 1, Vers: 16

Galater 1, 15
Galater 1, 17

Luther 1984:daß er -a-seinen Sohn offenbarte in mir, damit ich ihn durchs Evangelium verkündigen sollte -b-unter den Heiden, da besprach ich mich nicht erst mit Fleisch und Blut, -a) Matthäus 16, 17. b) Galater 2, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):seinen Sohn in mir zu offenbaren, damit ich die Heilsbotschaft von ihm unter den Heiden verkündigte, da habe ich mich sofort nicht an Menschen von Fleisch und Blut (um Rat) gewandt,
Revidierte Elberfelder 1985/1986:seinen Sohn in mir zu offenbaren-a-, damit ich ihn unter den Nationen verkündigte-1b-, zog ich nicht Fleisch und Blut zu Rate. -1) w: «evangelisierte»; so auch V. 23. a) Matthäus 16, 17; Apostelgeschichte 9, 5.20. b) Galater 2, 7; Epheser 3, 8.
Schlachter 1952:seinen Sohn in mir zu offenbaren, damit ich ihn durch das Evangelium unter den Heiden verkündige, ging ich alsbald nicht mit Fleisch und Blut zu Rate,
Zürcher 1931:seinen Sohn an mir zu offenbaren, damit ich ihn unter den Heiden verkündigen sollte, da sogleich ging ich nicht mit Fleisch und Blut zu Rate, -Matthäus 11, 27; 16, 17.
Luther 1912:daß er seinen Sohn a) offenbarte in mir, daß ich ihn durchs Evangelium verkündigen sollte unter den b) Heiden: alsobald fuhr ich zu und besprach mich nicht darüber mit Fleisch und Blut, - a) Matthäus 16, 17. b) Galater 2, 7.
Luther 1545 (Original):Das er seinen Son offenbaret in mir, das ich jn durchs Euangelium verkündigen solte vnter den Heiden. Also bald fur ich zu, vnd besprach mich nicht darüber mit Fleisch vnd Blut,
Luther 1545 (hochdeutsch):daß er seinen Sohn offenbarete in mir, daß ich ihn durchs Evangelium verkündigen sollte unter den Heiden, alsobald fuhr ich zu und besprach mich nicht darüber mit Fleisch und Blut,
Neue Genfer Übersetzung 2011:Als er mir nun seinen Sohn offenbarte mir ganz persönlich-, gab er mir den Auftrag, die gute Nachricht von Jesus Christus unter den nichtjüdischen Völkern zu verkünden. Daraufhin holte ich nicht erst den Rat von Menschen ein.
Albrecht 1912/1988:nach seinem Wohlgefallen seinen Sohn in mir*, damit ich ihn unter den Heiden verkündige. Da fragte ich keinen Menschen um Rat,
Luther 1912 (Hexapla 1989):daß er seinen Sohn -a-offenbarte in mir, daß ich ihn durchs Evangelium verkündigen sollte unter den -b-Heiden: alsobald fuhr ich zu und besprach mich nicht darüber mit Fleisch und Blut, -a) Matthäus 16, 17. b) Galater 2, 7.
Meister:zu offenbaren Seinen Sohn-a- in mir, daß ich Ihn verkündige unter-b- den Heiden, sogleich fragte ich nicht nach Fleisch und Blut-c- um Rat. -a) 2. Korinther 4, 6. b) Apostelgeschichte 9, 15; 22, 21; 26, 17.18; Römer 11, 13; Epheser 3, 8. c) Matthäus 16, 17; 1. Korinther 15, 50; Epheser 6, 12.
Menge 1949 (Hexapla 1997):seinen Sohn in mir zu offenbaren, damit ich die Heilsbotschaft von ihm unter den Heiden verkündigte, da habe ich mich sofort nicht an Menschen von Fleisch und Blut (um Rat) gewandt,
Nicht revidierte Elberfelder 1905:seinen Sohn in mir zu offenbaren, auf daß ich ihn unter den Nationen verkündigte-1-, ging ich alsbald nicht mit Fleisch und Blut zu Rate -1) w: evangelisierte; so auch V. 23.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:seinen Sohn in mir zu -ifa-offenbaren-a-, damit ich ihn unter den Nationen -kpmp-verkündigte-1b-, zog ich nicht Fleisch und Blut zu Rate; -1) w: evangelisierte; so auch V. 23. a) Matthäus 16, 17; Apostelgeschichte 9, 5.20. b) Galater 2, 7; Epheser 3, 8.
Schlachter 1998:seinen Sohn in mir zu offenbaren, damit ich ihn durch das Evangelium unter den Heiden-1- verkündigte, ging ich sogleich nicht mit Fleisch und Blut zu Rate, -1) o: den Völkern; Bez. für die nichtjüd. Menschen und Völker.++
Interlinear 1979:zu offenbaren seinen Sohn in mir, damit ich als Frohbotschaft verkündige ihn unter den Völkern, sogleich nicht wandte ich mich an Fleisch und Blut,
NeÜ 2016:mir seinen Sohn zu offenbaren, damit ich die gute Botschaft von ihm unter den nichtjüdischen Völkern bekannt machte, habe ich nicht erst Menschen um Rat gefragt.
Jantzen/Jettel 2016:seinen Sohn in mir zu a)offenbaren*, damit ich ihn als gute Botschaft unter denen, die von den b)Völkern sind, [ver]künde, beriet ich mich nicht sogleich mit Fleisch und Blut,
a) 2. Korinther 4, 6
b) Galater 2, 7; Apostelgeschichte 22, 14*; 22, 21*
English Standard Version 2001:was pleased to reveal his Son to me, in order that I might preach him among the Gentiles, I did not immediately consult with anyone;
King James Version 1611:To reveal his Son in me, that I might preach him among the heathen; immediately I conferred not with flesh and blood:


Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 16: seinen Sohn in mir zu offenbaren. Christus wurde auf dem Weg nach Damaskus nicht nur für Paulus offenbart, sondern auch in ihm, denn Gott gab ihm das nötige Leben, Licht und Vertrauen, um an ihn zu glauben. unter den Heiden verkündigte. Paulus’ besonderer Ruf, das Evangelium den Nichtjuden zu verkünden (s. Anm. zu Apostelgeschichte 9, 15; 26, 15-18; vgl. Römer 1, 13-16; 11, 13; 15, 18). mit Fleisch und Blut zu Rate. Paulus suchte nicht bei Ananias oder anderen Christen in Damaskus eine Erklärung oder Ergänzung für seine Offenbarung des Christus (Apostelgeschichte 9, 19.20).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Galater 1, 16
Sermon-Online