Matthäus 23, 33

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 23, Vers: 33

Matthäus 23, 32
Matthäus 23, 34

Luther 1984:Ihr Schlangen, ihr Otternbrut! Wie wollt ihr der höllischen-1- Verdammnis entrinnen? -1) s. Anm. zu Matthäus 5, 29.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Ihr Schlangen, ihr Otternbrut! Wie wollt ihr dem Strafgericht der Hölle entrinnen?!»
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Schlangen! Otternbrut-a-! Wie solltet ihr dem Gericht der Hölle entfliehen? -a) Matthäus 3, 7; Lukas 3, 7.
Schlachter 1952:Ihr Schlangen! Ihr Otterngezüchte! Wie wollt ihr dem Gerichte der Hölle entgehen?
Zürcher 1931:Ihr Schlangen! ihr Natterngezücht! Wie wollt ihr dem Gericht der Hölle entrinnen? -Matthäus 3, 7.
Luther 1912:Ihr a) Schlangen, ihr Otterngezüchte! wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen? - a) Matthäus 3, 7.
Luther 1545 (Original):Jr schlangen, jr ottern Gezichte, Wie wolt jr der Hellischen verdamnis entrinnen?
Luther 1545 (hochdeutsch):Ihr Schlangen, ihr Otterngezüchte, wie wollt ihr der höllischen Verdammnis entrinnen?
Neue Genfer Übersetzung 2011:Ihr Schlangen, ihr Natternbrut! Wie wollt ihr dem Gericht entgehen und verhindern, dass ihr in die Hölle geworfen werdet?
Albrecht 1912/1988:Ihr Schlangen und ihr Natternbrut-a-, wie wollt ihr nur der Hölle Strafgericht entrinnen? -a) vgl. Matthäus 3, 7.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ihr -a-Schlangen, ihr Otterngezüchte! wie wollt ihr der -1-höllischen Verdammnis entrinnen? -1) s. Anm. zu Matthäus 5, 22. a) Matthäus 3, 7.
Meister:Ihr Schlangen und Brut-a- der Ottern, wie entflieht ihr dem Gericht der Gehenna?» -a) Matthäus 3, 7; 12, 34.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Ihr Schlangen, ihr Otternbrut! Wie wollt ihr dem Strafgericht der Hölle entrinnen?!»
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Schlangen! Otternbrut! wie solltet ihr dem Gericht der Hölle entfliehen?
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Schlangen! Otternbrut-a-! Wie solltet ihr dem Gericht der Hölle -ka-entfliehen? -a) Matthäus 3, 7; Lukas 3, 7.
Schlachter 1998:Ihr Schlangen! Ihr Otterngezücht! Wie wollt ihr dem Gericht der Hölle entgehen?
Interlinear 1979:Schlangen, Brut von Giftschlangen, wie wollt ihr fliehen vor dem Gericht der Hölle?
NeÜ 2021:Ihr Nattern und Giftschlangenbrut! Wie wollt ihr dem Strafgericht der Hölle entkommen?
Jantzen/Jettel 2016:Schlangen! Otternbrut! Wie solltet ihr dem Gericht der Hölle* entfliehen? a)
a) Matthäus 3, 7*
English Standard Version 2001:You serpents, you brood of vipers, how are you to escape being sentenced to hell?
King James Version 1611:[Ye] serpents, [ye] generation of vipers, how can ye escape the damnation of hell?



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:23, 33: Schädelstätte. In der lateinischen Bibel steht hier Calvaria, was das lat. Äquivalent zu Golgatha ist. S. Anm. zu Matthäus 27, 33; Markus 15, 22. kreuzigten. S. Anm. zu Matthäus 27, 31. 23, 33 Cäsarea. S. Anm. zu 8, 40.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 23, 33
Sermon-Online