Matthäus 26, 65

Das Evangelium nach Matthäus (Matthäusevangelium)

Kapitel: 26, Vers: 65

Matthäus 26, 64
Matthäus 26, 66

Luther 1984:-a-Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert! Was bedürfen wir weiterer Zeugen? Siehe, jetzt habt ihr die Gotteslästerung gehört. -a) V. 65-66: 3. Mose 24, 16; Johannes 10, 33; 19, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sagte: «Er hat Gott gelästert! Wozu brauchen wir noch Zeugen? Jetzt habt ihr selbst die Gotteslästerung gehört!
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider-a- und sprach: Er hat gelästert. Was brauchen wir noch Zeugen? Siehe, jetzt habt ihr die Lästerung gehört-b-. -a) 3. Mose 21, 10. b) Matthäus 9, 3; Markus 2, 7; Johannes 10, 33.
Schlachter 1952:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat gelästert! Was bedürfen wir weiter Zeugen? Siehe, nun habt ihr seine Lästerung gehört.
Zürcher 1931:Da zerriss der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat gelästert. Was bedürfen wir weiter Zeugen? Siehe, jetzt habt ihr die Lästerung gehört. -Matthäus 9, 3; Johannes 10, 33.
Luther 1912:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert! Was bedürfen wir weiteres Zeugnis? Siehe, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört. - Johannes 10, 33.
Luther 1545 (Original):Da zureis der Hohepriester seine kleider, vnd sprach, Er hat Gott gelestert, Was dürffen wir weiter zeugnis? Sihe, jtzt habt jr seine Gotteslesterung gehört,
Luther 1545 (hochdeutsch):Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert; was bedürfen wir weiter Zeugnis? Siehe, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Da zerriss der Hohepriester 'vor Empörung' sein Gewandund rief: »Das ist Gotteslästerung! Wozu brauchen wir noch Zeugen? Ihr habt ja selbst gehört, wie er Gott gelästert hat.
Albrecht 1912/1988:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider-1-* und sprach: «Er hat Gott gelästert! Was brauchen wir noch weiter Zeugen? Ihr habt ja selbst seine Gotteslästerung gehört. -1) das jüd. Strafrechtverfahren schrieb den Richtern das Zerreißen der Kleider zur Bezeugung einer Gotteslästerung vor.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat Gott gelästert! Was bedürfen wir weiteres Zeugnis? Siehe, jetzt habt ihr seine Gotteslästerung gehört. -Johannes 10, 33.
Meister:Der Hohepriester, als er seine Kleider zerriß-a-, sprach: «Er hat gelästert! Was haben wir noch Zeugen nötig? Seht, ihr habt jetzt die Lästerung gehört! -a) 2. Könige 18, 37; 19, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sagte: «Er hat Gott gelästert! Wozu brauchen wir noch Zeugen? Jetzt habt ihr selbst die Gotteslästerung gehört!
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat gelästert; was bedürfen wir noch Zeugen? siehe, jetzt habt ihr die Lästerung-1- gehört. -1) mehrere lesen: seine Lästerung.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider-a- und sprach: Er hat -a-gelästert. Was brauchen wir noch Zeugen? Siehe, jetzt habt ihr die Lästerung -a-gehört-b-. -a) 3. Mose 21, 10. b) Matthäus 9, 3; Markus 2, 7; Johannes 10, 33.
Schlachter 1998:Da zerriß der Hohepriester seine Kleider und sprach: Er hat gelästert! Was bedürfen wir weiterer Zeugen? Siehe, nun habt ihr seine Lästerung gehört.
Robinson-Pierpont (deutsch) 2022:Dann zerriss der Hohepriester seine Gewänder, sagend: Er lästerte! Was haben wir noch Bedarf an Zeugen? Siehe, jetzt hörtet ihr dessen Lästerung!
Interlinear 1979:Darauf der Hohepriester zerriß seine Kleider, sagend: Er hat gelästert. Was noch Bedarf haben wir an Zeugen? Sieh! Jetzt habt ihr gehört die Lästerung.
NeÜ 2021:Da riss der Hohe Priester sein Gewand ‹am Halssaum› ein (Er griff in seinen Halsausschnitt und riss den Stoff mit einem heftigen Ruck eine Handlänge ein, sodass ein Teil der Brust bloß lag. Ein frommer Mann durfte eine Gotteslästerung nicht ohne diese Gebärde des Entsetzens anhören. Nach 3. Mose 10, 6; 21, 10 war dies dem Hohen Priester aber verboten.) und rief: Er hat gelästert! Was brauchen wir noch Zeugen? Jetzt habt ihr die Gotteslästerung gehört!
Jantzen/Jettel 2016:a)Dann zerriss der Hohe Priester seine Oberkleider und sagte: „Er hat gelästert! Was brauchen wir noch Zeugen? Sieh! Nun habt ihr seine b)Lästerung gehört.
a) 3. Mose 10, 6; Apostelgeschichte 14, 14
b) Johannes 10, 33
English Standard Version 2001:Then the high priest tore his robes and said, He has uttered blasphemy. What further witnesses do we need? You have now heard his blasphemy.
King James Version 1611:Then the high priest rent his clothes, saying, He hath spoken blasphemy; what further need have we of witnesses? behold, now ye have heard his blasphemy.
Robinson-Pierpont 2022:Τότε ὁ ἀρχιερεὺς διέρρηξεν τὰ ἱμάτια αὐτοῦ, λέγων ὅτι Ἐβλασφήμησεν· τί ἔτι χρείαν ἔχομεν μαρτύρων; Ἴδε, νῦν ἠκούσατε τὴν βλασφημίαν αὐτοῦ.
John MacArthur Studienbibel:26, 61: den Tempel Gottes zerstören. S. Johannes 2, 19-21. Diese Zeugenaussage war eine Verzerrung dessen, was Jesus gemeint hatte. Markus 14, 58 gibt diese Zeugenaussage detaillierter wieder. 26, 61 Sie hatten ihn missverstanden, denn »er sprach vom Tempel seines Leibes« (Johannes 2, 21). Er stieg nicht »vom Kreuz herab«, allerdings nicht, weil es etwa nicht in seiner Macht gestanden hätte (Johannes 10, 18). Der Beweis dafür, dass er der Sohn Gottes war, sollte drei Tage später erfolgen (s. Anm. zu 12, 40), als er mit dem wieder aufgerichteten Tempel (d.h. seinem Leib) zurückkehrte.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Matthäus 26, 65
Sermon-Online