Apostelgeschichte 1, 9

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 1, Vers: 9

Apostelgeschichte 1, 8
Apostelgeschichte 1, 10

Luther 1984:Und als er das gesagt hatte, -a-wurde er zusehends aufgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg. -a) Markus 16, 19; Lukas 24, 51.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben: eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken;
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und als er dies gesagt hatte, wurde er vor ihren Blicken-1- emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg-a-. -1) w: indem sie (es) sahen. a) Markus 16, 19; Offenbarung 11, 12.
Schlachter 1952:Und nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf und vor ihren Augen weg.
Zürcher 1931:Und als er dies gesprochen hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf, sodass er ihren Blicken entschwand. -Markus 16, 19; Lukas 24, 51;. Johannes 6, 62.
Luther 1912:Und da er solches gesagt, ward er aufgehoben zusehends, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg. - Markus 16, 19; Lukas 24, 51.
Luther 1545 (Original):Vnd da er solchs gesagt, ward er auffgehaben zusehens, vnd eine Wolcke nam jn auff fur jren augen weg.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und da er solches gesagt, ward er aufgehoben zusehends, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Nachdem Jesus das gesagt hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben. Dann hüllte ihn eine Wolke ein, und sie sahen ihn nicht mehr.
Albrecht 1912/1988:Nach diesen Worten ward er vor ihren Augen aufgehoben, und eine Wolke entzog ihn ihren Blicken.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und da er solches gesagt, ward er aufgehoben zusehends, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg. -Markus 16, 19; Lukas 24, 51.
Meister:Und während Er dieses gesagt hatte, wurde Er aufgehoben-a-, daß sie es sahen, und eine Wolke nahm Ihn von unten weg, von ihren Augen. -a) Vers(e) 2; Lukas 24, 51;. Johannes 6, 62.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Nach diesen Worten wurde er vor ihren Augen emporgehoben: eine Wolke nahm ihn auf und entzog ihn ihren Blicken;
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und als er dies gesagt hatte, wurde er emporgehoben, indem sie es sahen-1-, und eine Wolke nahm ihn auf von ihren Augen hinweg. -1) o: indem sie zusahen.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und als er dies gesagt hatte, wurde er vor ihren -ptp-Blicken-1- emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg-a-. -1) w: indem sie (es) sahen. a) Markus 16, 19; Offenbarung 11, 12.
Schlachter 1998:Und als er dies gesagt hatte, wurde er vor ihren Augen emporgehoben, und eine Wolke nahm ihn auf vor ihren Augen weg.
Interlinear 1979:Und dies gesagt habend, sahen sie, wurde er emporgehoben, und eine Wolke nahm auf ihn weg von ihren Augen.
NeÜ 2016:Als er das sagte, sahen sie, wie er emporgehoben wurde. Dann verhüllte ihn eine Wolke vor ihren Augen.
Jantzen/Jettel 2016:Und nachdem er dieses gesagt hatte, wurde er, während sie schauten, aufgehoben, und eine Wolke nahm ihn weg von ihren Augen. a)
a) Lukas 24, 51*; Psalm 68, 19; 1. Petrus 3, 22
English Standard Version 2001:And when he had said these things, as they were looking on, he was lifted up, and a cloud took him out of their sight.
King James Version 1611:And when he had spoken these things, while they beheld, he was taken up; and a cloud received him out of their sight.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.