Apostelgeschichte 6, 14

Die Apostelgeschichte des Lukas

Kapitel: 6, Vers: 14

Apostelgeschichte 6, 13
Apostelgeschichte 6, 15

Luther 1984:Denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus von Nazareth -a-wird diese Stätte zerstören und die Ordnungen ändern, die uns Mose gegeben hat. -a) Johannes 2, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):So haben wir ihn sagen hören: ,Dieser Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche-1- abändern, die Mose uns verordnet hat.'» -1) o: Satzungen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus, der Nazoräer-1-, wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche verändern, die uns Mose überliefert hat-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 2, 23. a) Apostelgeschichte 21, 21.
Schlachter 1952:Denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche ändern, die uns Mose überliefert hat!
Zürcher 1931:Denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus, der Nazoräer, wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche ändern, die uns Mose überliefert hat. -Matthäus 24, 2; 26, 61.
Luther 1912:Denn wir haben ihn hören sagen: Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und ändern die Sitten, die uns Mose gegeben hat.
Luther 1545 (Original):Denn wir haben jn hören sagen, Jhesus von Nazareth wird diese Stete zustören, vnd endern die Sitten die vns Moses gegeben hat.
Luther 1545 (hochdeutsch):Denn wir haben ihn hören sagen: Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und ändern die Sitten, die uns Mose gegeben hat.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wir haben ihn zum Beispiel sagen hören, dieser Jesus von Nazaret werde den Tempel niederreißen und die Ordnungen ändern, die Mose uns im Auftrag Gottes gegeben hat.«
Albrecht 1912/1988:Denn wir haben ihn behaupten hören: ,Jesus von Nazaret, der wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche ändern, die uns Mose überliefert hat.'»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Denn wir haben ihn hören sagen: Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und ändern die Sitten, die uns Mose gegeben hat.
Meister:Denn wir haben ihn hören sagen: ,Dieser Jesus, der Nazaräer,wird diesen Ort-a- zerstörten-b- und die Sitten verändern, welche uns Moseh überliefert hat.'» -Johannes 4, 21. a) Apostelgeschichte 25, 8; Matthäus 23, 38. b) Daniel 9, 26; Matthäus 24, 2; 26, 61.
Menge 1949 (Hexapla 1997):So haben wir ihn sagen hören: ,Dieser Jesus von Nazareth wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche-1- abändern, die Mose uns verordnet hat.'» -1) o: Satzungen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus, der Nazaräer, wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche verändern, die uns Moses überliefert hat.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:denn wir haben ihn sagen hören: Dieser Jesus, der Nazoräer-1-, wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche verändern, die uns Mose überliefert hat-a-. -1) s. Anm. zu Matthäus 2, 23. a) Apostelgeschichte 21, 21.
Schlachter 1998:Denn wir haben ihn sagen hören: Jesus der Nazoräer, er wird diese Stätte zerstören und die Gebräuche ändern, die uns Mose überliefert hat!
Interlinear 1979:wir haben gehört nämlich ihn sagend: Jesus, der Nazoräer, dieser wird zerstören diesen Ort und wird ändern die Gebräuche, die überliefert hat uns Mose.
NeÜ 2016:Wir haben ihn selbst sagen hören: 'Der Jesus von Nazaret wird diesen Tempel hier niederreißen und die Gebräuche verändern, die Mose uns im Auftrag Gottes übergeben hat.'
Jantzen/Jettel 2016:denn wir haben ihn sagen hören: ‘Dieser Jesus, der Nazarener, wird diese a)Stätte zerstören und wird die b)Gebräuche verändern, die uns Mose überlieferte.’“
a) Markus 14, 58; Lukas 13, 35; 21, 6; 21, 24; Daniel 9, 26
b) Apostelgeschichte 18, 13; 21, 21
English Standard Version 2001:for we have heard him say that this Jesus of Nazareth will destroy this place and will change the customs that Moses delivered to us.
King James Version 1611:For we have heard him say, that this Jesus of Nazareth shall destroy this place, and shall change the customs which Moses delivered us.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.