Römer 11, 16

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 11, Vers: 16

Römer 11, 15
Römer 11, 17

Luther 1984:Ist die -a-Erstlingsgabe vom Teig heilig, so ist auch der ganze Teig heilig; und wenn die Wurzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig. -a) 4. Mose 15, 20.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Wenn aber das Erstlingsbrot-1- heilig ist-a-, so ist es auch die (ganze übrige) Teigmasse; und wenn die Wurzel heilig ist, so sind es auch die Zweige. -1) d.h. die Erstlingsgabe vom Teig. a) 4. Mose 15, 19-21.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Wenn aber das Erstlingsbrot-1- heilig ist, so auch der Teig; und wenn die Wurzel heilig ist, so auch die Zweige-a-. -1) w: der Erstling. a) Jesaja 6, 13.
Schlachter 1952:Ist aber der Anbruch-1- heilig, so ist es auch der Teig, und ist die Wurzel heilig, so sind es auch die Zweige. -1) d.h. das Erstlingsbrot, 4. Mose 15, 19-21.++
Zürcher 1931:Wenn aber das Erstlingsbrot heilig ist, dann ist es auch die (übrige) Teigmasse; und wenn die Wurzel heilig ist, dann sind es auch die Zweige. -4. Mose 15, 17-21.
Luther 1912:Ist der Anbruch heilig, so ist auch der Teig heilig; und so die Wurzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig.
Luther 1545 (Original):Ist der Anbruch heilig, so ist auch der Teig heilig, Vnd so die Wurtzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig.
Luther 1545 (hochdeutsch):Ist der Anbruch heilig, so ist auch der Teig heilig, und so die Wurzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Im Übrigen: Wenn nach der Ernte das erste Brot Gott geweiht worden ist, ist ihm damit alles Brot geweiht, das noch vom Korn dieser Ernte gebacken wird. [Kommentar: Siehe 4.Mose 15, 17-21.] Und wenn die Wurzel des Ölbaums Gott geweiht ist, sind auch die Zweige ihm geweiht.
Albrecht 1912/1988:Ist das Erstlingsbrot heilig, so ist auch der ganze Teig heilig-a-; und ist die Wurzel heilig, dann sind es auch die Zweige*. -a) 4. Mose 15, 17-21.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Ist der Anbruch heilig, so ist auch der Teig heilig; und so die Wurzel heilig ist, so sind auch die Zweige heilig.
Meister:Wenn aber die Erstlingsgabe-a- heilig ist, dann auch der Teig; und wenn die Wurzel heilig ist, sind es auch die Zweige. -a) 3. Mose 23, 10; 4. Mose 15, 18-21.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Wenn aber das Erstlingsbrot-1- heilig ist-a-, so ist es auch die (ganze übrige) Teigmasse; und wenn die Wurzel heilig ist, so sind es auch die Zweige. -1) d.h. die Erstlingsgabe vom Teig. a) 4. Mose 15, 19-21.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Wenn aber der Erstling heilig ist, so auch die Masse-1-; und wenn die Wurzel heilig ist, so auch die Zweige. -1) o: der Teig.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Wenn aber das Erstlingsbrot-1- heilig ist, so auch der Teig; und wenn die Wurzel heilig ist, so auch die Zweige-a-. -1) w: der Erstling. a) Jesaja 6, 13.
Schlachter 1998:Wenn aber die Erstlingsgabe-1- heilig ist, so ist es auch der Teig, und wenn die Wurzel heilig ist, so sind es auch die Zweige. -1) d.h. das Gott geweihte Erstlingsbrot, 4. Mose 15, 19-21.++
Interlinear 1979:Wenn aber das Erstlingsbrot heilig, auch der Teig; und wenn die Wurzel heilig, auch die Zweige.
NeÜ 2016:Wenn das erste Brot der neuen Ernte Gott geweiht ist, dann ist alles Korn dieser Ernte geheiligt. Wenn die Wurzel des Baumes Gott geweiht ist, dann sind es auch die Zweige.
Jantzen/Jettel 2016:Wenn der a)Erstling heilig 1) ist, ist es auch die Teigmasse, und wenn die b)Wurzel ‹mit Stamm› c)heilig ist, sind es auch die Zweige.
a) 3. Mose 23, 17; 23, 20; 4. Mose 15, 17 .18 .19 .20 .21; Jeremia 2, 3; Jakobus 1, 18
b) Jesaja 11, 10; 53, 2; 53, 11 .12
c) 1. Korinther 7, 14
1) im Sinne von: abgesondert; vom ersten Teig, gemacht aus den Körnern der Erstlingsähre, wurde ein Teil abgesondert und für den Herrn gebacken als Webeopfer/Schwingopfer, das die ganze Teigmasse heiligte. Die Heiligkeit des ersten Teiges lag in seinem Abgesondertsein für den Herrn und darin, dass er ihn annahm. S. Lenski.
English Standard Version 2001:If the dough offered as firstfruits is holy, so is the whole lump, and if the root is holy, so are the branches.
King James Version 1611:For if the firstfruit [be] holy, the lump [is] also [holy]: and if the root [be] holy, so [are] the branches.



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.