Jakobus 1, 18

Der Brief des Jakobus (Jakobusbrief)

Kapitel: 1, Vers: 18

Jakobus 1, 17
Jakobus 1, 19

Luther 1984:Er hat uns -a-geboren nach seinem Willen durch das Wort der Wahrheit, damit wir Erstlinge seiner Geschöpfe seien. -a) Johannes 1, 13; 1. Petrus 1, 23.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Aus freiem Liebeswillen hat er uns durch das Wort der Wahrheit ins Dasein gerufen-1-, damit wir gewissermaßen die Erstlingsfrucht unter seinen Geschöpfen wären. -1) o: neu geboren.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Nach seinem Willen-a- hat er uns durch das Wort der Wahrheit-b- geboren-c-, damit wir gewissermaßen eine Erstlingsfrucht-d- --seiner- Geschöpfe seien. -a) Johannes 1, 13; Epheser 1, 5. b) Johannes 17, 17; Epheser 1, 13. c) 1. Petrus 1, 23. d) Offenbarung 14, 4.
Schlachter 1952:Nach seinem Willen hat er uns erzeugt durch das Wort der Wahrheit, damit wir gleichsam Erstlinge seiner Geschöpfe seien.
Zürcher 1931:Nach seinem Willen hat er uns durch das Wort der Wahrheit geboren, damit wir gleichsam Erstlinge seiner Geschöpfe wären. -1. Petrus 1, 23.
Luther 1912:Er hat uns gezeugt nach seinem Willen durch das Wort der Wahrheit, auf daß wir wären Erstlinge seiner Kreaturen. - Johannes 1, 13; 1. Petrus 1, 23.
Luther 1545 (Original):Er hat vns gezeuget nach seinem willen, durch das wort der Warheit, Auff das wir weren Erstlinge seiner Creaturen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Er hat uns gezeuget nach seinem Willen durch das Wort der Wahrheit, auf daß wir wären Erstlinge seiner Kreaturen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Seinem Plan entsprechend hat er durch die Botschaft der Wahrheit neues Leben in uns hervorgebracht, damit wir bildlich gesprochen- unter allen seinen Geschöpfen eine 'ihm geweihte' Erstlingsgabe sind. [Kommentar: Vergleiche 3. Mose 23, 10.11.]
Albrecht 1912/1988:Er hat uns nach dem Ratschluß seines Willens durch das Wort der Wahrheit gezeugt, damit wir gleichsam eine Erstlingsschar unter seinen Geschöpfen wären.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Er hat uns gezeugt nach seinem Willen durch das Wort der Wahrheit, auf daß wir wären Erstlinge seiner Kreaturen. -Johannes 1, 13; 1. Petrus 1, 23.
Meister:Er wollte uns hervorbringen durch das Wort der Wahrheit-a-, um ein Erstling-b- Seiner Geschöpfe zu sein! -a) Johannes 1, 13; 3, 3; 1. Korinther 4, 15; Epheser 1, 13; 1. Petrus 1, 23. b) Jeremia 2, 3; Offenbarung 14, 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Aus freiem Liebeswillen hat er uns durch das Wort der Wahrheit ins Dasein gerufen-1-, damit wir gewissermaßen die Erstlingsfrucht unter seinen Geschöpfen wären. -1) o: neu geboren.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Nach seinem eigenen Willen hat er uns durch das Wort der Wahrheit gezeugt, auf daß wir eine gewisse Erstlingsfrucht seiner Geschöpfe seien.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Nach seinem Willen-a- hat er uns durch das Wort der Wahrheit-b- geboren-c-, damit wir gewissermaßen eine Erstlingsfrucht-d- --seiner- Geschöpfe seien. -a) Johannes 1, 13; Epheser 1, 5. b) Johannes 17, 17; Epheser 1, 13. c) 1. Petrus 1, 23. d) Offenbarung 14, 4.
Schlachter 1998:Nach seinem Willen hat er uns gezeugt durch das Wort-1- der Wahrheit, damit wir gleichsam Erstlinge-2- seiner Geschöpfe seien. -1) gr. -+logos-; so auch nachher. 2) das Wort bez. zunächst die Erstlingsgabe, die von der Ernte für Gott geheiligt wird (vgl. 5. Mose 26, 1-11); hier aber ist es Gott selbst, der Erstlinge für sich heiligt (vgl. auch Römer 11, 16; 16, 5; 1. Korinther 15, 20; 16, 15; Offenbarung 14, 4).++
Interlinear 1979:Den Willen habend, hat er geboren uns durch Wort Wahrheit, dazu, daß sind wir eine gewisse Erstlingsfrucht seiner Geschöpfe.
NeÜ 2021:Aus freiem Liebeswillen hat er uns durch das Wort der Wahrheit neues Leben geschenkt, damit wir gewissermaßen die ersten Geschöpfe seiner neuen Schöpfung wären.
Jantzen/Jettel 2016:Nach seinem Willen a)gebar er uns durch das b)Wort der Wahrheit, damit wir eine Art c)Erstlingsfrüchte seiner Geschöpfe seien.
a) Johannes 1, 13
b) Epheser 1, 13*; 1. Petrus 1, 23
c) Hebräer 12, 23; Offenbarung 14, 4; Jeremia 2, 3
English Standard Version 2001:Of his own will he brought us forth by the word of truth, that we should be a kind of firstfruits of his creatures.
King James Version 1611:Of his own will begat he us with the word of truth, that we should be a kind of firstfruits of his creatures.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:1, 18: Nach seinem Willen. Dieser Ausdruck ist die Übersetzung eines gr. Wortes, das herausstellt, dass die Wiedergeburt nicht nur ein Wunsch ist, sondern ein aktiver Ausdruck des Willens Gottes, den er in seiner Macht allezeit ausführen kann. Diese Wendung steht zu Beginn dieses gr. Satzes, was bedeutet, dass Jakobus betonen wollte, dass der souveräne Wille Gottes der Ursprung dieses neuen Lebens ist. hat er uns gezeugt. Der göttliche Akt der Wiedergeburt bzw. neuen Geburt (s. Anm. zu Johannes 3, 3-8; 1. Petrus 1, 23; vgl. Hesekiel 36, 25-27; Johannes 1, 12.13; Epheser 2, 5.6; 5, 26). Wort der Wahrheit. Vgl. Johannes 17, 17. Die Bibel bzw. das Wort Gottes. Er bewirkt die Wiedergeburt von Sündern durch die Kraft dieses Wortes (vgl. 2. Korinther 6, 7; Kolosser 1, 5; 1. Thessalonicher 2, 13; Titus 3, 5; 1. Petrus 1, 23-25). Erstlinge. Ursprünglich ein atl. Ausdruck, der die ersten und besten Früchte der Ernte bezeichnete, die Gott als Opfer erwartete (vgl. 2. Mose 23, 19; 3. Mose 23, 9-14; 5. Mose 26, 1-19). Gott diese ersten Früchte zu geben, war ein Akt des Glaubens daran, dass er seine Verheißung erfüllen und eine volle Ernte geben wird (Sprüche 3, 9.10). In gleicher Weise sind Christen die ersten Anzeichen von Gottes künftiger neuer Schöpfung (vgl. 2. Petrus 3, 10-13) und erfreuen sich in ihrem neuen Leben gegenwärtig an einem Vorgeschmack auf die künftige Herrlichkeit (s. Anm. zu Römer 8, 19-23).



Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Jakobus 1, 18
Sermon-Online