Offenbarung 14, 4

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 14, Vers: 4

Offenbarung 14, 3
Offenbarung 14, 5

Luther 1984:Diese sind's, -a-die sich mit Frauen nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich; die folgen dem Lamm nach, wohin es geht. Diese sind erkauft aus den Menschen als Erstlinge für Gott und das Lamm, -a) 1. Korinther 7, 1.8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Diese sind es, die sich mit Weibern nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich rein-a-; diese sind es, die dem Lamme nachfolgen, wohin es auch gehen mag. Diese sind aus der Menschheit als Erstlingsgabe für Gott und für das Lamm erkauft worden, -a) vgl. 2. Korinther 11, 2-4.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Diese sind es, die sich mit Frauen nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich-a-; diese sind es, die dem Lamm folgen, wohin es auch geht-b-. Diese sind aus den Menschen als Erstlingsfrucht-1c- für Gott und das Lamm erkauft worden-d-. -1) einige altHs. schreiben «von Anfang an» statt «als Erstlingsfrucht». a) 2. Korinther 11, 2. b) Johannes 10, 27; 1. Petrus 2, 21. c) Jeremia 2, 3; Jakobus 1, 18. d) Offenbarung 5, 9; 1. Korinther 6, 20.
Schlachter 1952:Diese sind es, die sich mit Weibern nicht befleckt haben; denn sie sind Jungfrauen. Diese sind es, die dem Lamme nachfolgen, wohin es auch geht. Diese sind aus den Menschen erkauft worden als Erstlinge für Gott und das Lamm,
Zürcher 1931:Diese sind es, die sich mit Frauen nicht befleckt haben; denn sie sind jungfräulich rein. Diese sind es, die dem Lamm nachfolgen, wohin es auch geht. Diese sind aus den Menschen erkauft worden als Erstlinge für Gott und das Lamm, -2. Korinther 11, 2.
Luther 1912:Diese sind’s, die mit Weibern nicht befleckt sind - denn sie sind a) Jungfrauen - und folgen dem Lamme nach, wo es hingeht. Diese sind b) erkauft aus den Menschen zu Erstlingen Gott und dem Lamm; - a) 2. Korinther 11, 2; Epheser 5, 27. b) Offenbarung 5, 9.
Luther 1545 (Original):Diese sinds, die mit Weibern nicht befleckt sind, denn sie sind Jungfrawen, vnd folgen dem Lamb nach, wo es hin gehet. Diese sind erkaufft aus den Menschen, zu erstlingen Gotte vnd dem Lamb,
Luther 1545 (hochdeutsch):Diese sind's, die mit Weibern nicht befleckt sind; denn sie sind Jungfrauen und folgen dem Lamm nach, wo es hingehet. Diese sind erkauft aus den Menschen zu Erstlingen Gott und dem Lamm.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Sie haben sich durch keinerlei Untreue dem Lamm gegenüber schuldig gemacht, sondern haben sich rein bewahrt wie eine Braut für ihren Bräutigam und folgen dem Lamm, wohin es auch geht. Unter allen Menschen sind sie diejenigen, die freigekauft wurden und wie eine Erstlingsgabe Gott und dem Lamm geweiht sind [Kommentar: Vergleiche 3. Mose 23, 10.] .
Albrecht 1912/1988:Diese haben sich nicht durch den Verkehr mit Weibern befleckt, denn sie sind (rein wie) Jungfrauen. Sie folgen dem Lamme, wohin es auch gehen mag-1-. Sie sind aus der Menschheit erkauft worden als eine Erstlingsschar für Gott und das Lamm*. -1) «Geht das Lamm nach Gethsemane, so folgen sie ihm dorthin. Geht es nach Golgatha, so nehmen sie ihr Kreuz auf sich und folgen ihm. Das Lamm ist in den Himmel eingegangen, und auch dort werden sie bei ihm sein.»
Luther 1912 (Hexapla 1989):Diese sind's, die mit Weibern nicht befleckt sind - denn sie sind -a-Jungfrauen - und folgen dem Lamme nach, wo es hin geht. Diese sind -b-erkauft aus den Menschen zu Erstlingen Gott und dem Lamm; -a) 2. Korinther 11, 2; Epheser 5, 27. b) Offenbarung 5, 9.
Meister:Diese sind es, die sich mit Weibern nicht befleckt haben; denn sie sind Jungfrauen-a-. Diese sind es, die dem Lämmlein nachfolgen-b-, wohin es auch geht. Diese wurden erkauft-c- aus den Menschen als Erstlingsgabe-d- für Gott und für das Lämmlein. -a) 2. Korinther 11, 2. b) Offenbarung 3, 4; 7, 17; 17, 14. c) Offenbarung 5, 9. d) Jakobus 1, 18.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Diese sind es, die sich mit Weibern nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich rein-a-; diese sind es, die dem Lamme nachfolgen, wohin es auch gehen mag. Diese sind aus der Menschheit als Erstlingsgabe für Gott und für das Lamm erkauft worden, -a) vgl. 2. Korinther 11, 2-4.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Diese sind es, die sich mit Weibern nicht befleckt haben, denn sie sind Jungfrauen; diese sind es, die dem Lamme folgen, wohin irgend es geht. Diese sind aus den Menschen erkauft worden (als) Erstlinge Gott und dem Lamme.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Diese sind es, die sich mit Frauen nicht befleckt haben, denn sie sind jungfräulich-a-; diese sind es, die dem Lamm -ptp-folgen, wohin es auch -kpak-geht-b-. Diese sind aus den Menschen als Erstlingsfrucht-1c- für Gott und das Lamm -ap-erkauft worden-d-. -1) ein. altHs. schreiben «von Anfang an» statt «als Erstlings-frucht». a) 2. Korinther 11, 2. b) Johannes 10, 27; 1. Petrus 2, 21. c) Jeremia 2, 3; Jakobus 1, 18. d) Offenbarung 5, 9; 1. Korinther 6, 20.
Schlachter 1998:Diese sind es, die sich mit Frauen nicht befleckt haben; denn sie sind jungfräulich rein-1-. Diese sind es, die dem Lamm nachfolgen, wohin es auch geht. Diese sind aus den Menschen erkauft worden als Erstlinge für Gott und das Lamm, -1) o: Unberührte; das kann auch heißen: geistlich unberührt von Unzucht und Götzendienst; w: Jungfrauen.++
Interlinear 1979:Diese sind, die mit Frauen nicht sich befleckt haben; denn jungfräulich rein sind sie. Diese die Folgenden dem Lamm, wohin es geht. Diese wurden erkauft aus den Menschen als Erstlingsfrucht für Gott und für das Lamm,
NeÜ 2021:Sie hatten sich dem Lamm gegenüber durch keinerlei Untreue schuldig gemacht, sondern sich wie eine Braut unberührt und rein gehalten, und sie folgen dem Lamm, wohin es auch geht. Als Erste waren sie für Gott und das Lamm freigekauft worden.
Jantzen/Jettel 2016:Diese sind es, die mit Frauen nicht a)befleckt wurden, denn sie sind b)Jungfräuliche. Diese sind es, die dem Lamm c)folgen, wo immer es hingeht. Diese wurden aus den Menschen d)erkauft als e)Erstlinge Gott und dem Lamm.
a) Offenbarung 3, 4
b) 2. Korinther 11, 2
c) Johannes 1, 36 .37; 12, 26; 1. Petrus 2, 21
d) Offenbarung 5, 9*
e) Jeremia 2, 3; Hebräer 12, 23*; Jakobus 1, 18
English Standard Version 2001:It is these who have not defiled themselves with women, for they are virgins. It is these who follow the Lamb wherever he goes. These have been redeemed from mankind as firstfruits for God and the Lamb,
King James Version 1611:These are they which were not defiled with women; for they are virgins. These are they which follow the Lamb whithersoever he goeth. These were redeemed from among men, [being] the firstfruits unto God and to the Lamb.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:14, 4: mit Frauen nicht befleckt. Eine Veranschaulichung für Gottes Fähigkeit, die Gläubigen inmitten großer Schwierigkeiten bemerkenswert rein zu bewahren. Dieser Ausdruck weist darauf hin, dass die 144.000 jüdischen Evangelisten nicht nur dem verdorbenen System des Antichristen widerstehen, sondern auch allen unrechtmäßigen sexuellen Versuchungen standhalten. Vgl. 2. Korinther 11, 2. die dem Lamm nachfolgen. Das bedeutet, zur Anhängerschaft Jesu Christi zu gehören. Die siegreichen 144.000 sind Christus unerschütterlich und um jeden Preis treu (vgl. Matthäus 16, 24; Markus 10, 21; Lukas 9, 23; Johannes 10, 27; 12, 26; 14, 15). Erstlinge. Wie die Erstlingsopfer im AT werden diese Menschen zu einem besonderen Dienst für Gott abgesondert sein (vgl. 5. Mose 26, 111). Manche Ausleger sehen in den Erstlingen die erste größere Gruppe des erlösten Israel (s. Anm. zu 11, 13), die wesentlich früher errettet wurden und stellvertretend stehen für eine noch viel größere Menge von Bekehrten, die folgen werden (vgl. Römer 16, 5; 1. Korinther 16, 15). Somit wären sie die ersten Früchte eines erlösten Volkes Israel (Römer 11, 15.11-15.25-27).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 14, 4
Sermon-Online