Offenbarung 20, 6

Die Offenbarung des Johannes (Apokalypse)

Kapitel: 20, Vers: 6

Offenbarung 20, 5
Offenbarung 20, 7

Luther 1984:Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht; sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):selig und heilig ist, wer an der ersten Auferstehung Anteil hat! Über diese hat der zweite Tod keine Gewalt, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und die tausend Jahre hindurch zusammen mit ihm herrschen.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod-a- keine Macht-1b-, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein-c- und mit ihm herrschen tausend Jahre. -1) o: Vollmacht. a) Offenbarung 2, 11. b) Johannes 5, 29. c) Offenbarung 1, 6.
Schlachter 1952:Selig und heilig ist, wer teilhat an der ersten Auferstehung. Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.
Zürcher 1931:Selig und heilig, wer Teil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm herrschen die tausend Jahre. -Offenbarung 5, 10.
Luther 1912:Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über solche hat der andere Tod keine Macht; sondern sie werden a) Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre. - a) Offenbarung 5, 10.
Luther 1545 (Original):Selig ist der vnd heilig, der teil hat an der ersten aufferstehung, Vber solche, hat der ander Tod keine macht, Sondern sie werden Priester Gottes vnd Christi sein, vnd mit jm regieren tausent jar.
Luther 1545 (hochdeutsch):Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung; über solche hat der andere Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Glücklich, wer zu Gottes heiligem Volk gehört und an der ersten Auferstehung teilhat! Über diese Menschen hat der zweite Tod keine Macht; vielmehr werden sie Gott und Christus als Priester dienen und während der tausend Jahre mit Christus regieren.
Albrecht 1912/1988:Selig und heilig ist, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Über sie hat der zweite Tod keine Gewalt, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und mit ihm in den tausend Jahren als Könige herrschen.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Selig ist der und heilig, der teilhat an der ersten Auferstehung. Über solche hat der andere Tod keine Macht; sondern sie werden -a-Priester Gottes und Christi sein und mit ihm regieren tausend Jahre. -a) Offenbarung 5, 10.
Meister:Glückselig und heilig, der da Teil hat an der ersten Auferstehung; über diese hat der zweite Tod-a- keine Vollmacht, sondern sie werden Priester-b- Gottes und des Christus, und sie werden mit Ihm königlich herrschen-c- tausend Jahre. -a) Offenbarung 2, 11; 21, 8. b) Jesaja 61, 6; 1. Petrus 2, 9; Offenbarung 1, 6; 5, 10. c) Vers(e) 4.
Menge 1949 (Hexapla 1997):selig und heilig ist, wer an der ersten Auferstehung Anteil hat! Über diese hat der zweite Tod keine Gewalt, sondern sie werden Priester Gottes und Christi sein und die tausend Jahre hindurch zusammen mit ihm herrschen.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Gewalt, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm herrschen tausend Jahre.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Glückselig und heilig, wer -ptp-teilhat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod-a- keine Macht-1b-, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein-c- und mit ihm herrschen tausend Jahre. -1) o: Vollmacht. a) Offenbarung 2, 11. b) Johannes 5, 29. c) Offenbarung 1, 6.
Schlachter 1998:Glückselig und heilig ist, wer Anteil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der zweite Tod keine Macht, sondern sie werden Priester Gottes und des Christus sein und mit ihm regieren tausend Jahre.
Interlinear 1979:Selig und heilig der Habende teil an der Auferstehung ersten; über diese der zweite Tod nicht hat Macht, sondern sie werden sein Priester Gottes und Christi und werden herrschen mit ihm die tausend Jahre.
NeÜ 2016:Alle, die an dieser ersten Auferstehung teilhaben dürfen, sind glücklich zu preisen. Sie gehören zu Gottes heiligem Volk und der zweite Tod wird keine Macht über sie haben. Sie werden Gott und Christus als Priester dienen und die tausend Jahre zusammen mit Christus regieren.
Jantzen/Jettel 2016:Ein Seliger und ein Heiliger [ist] der, der Teil hat an der ersten Auferstehung! Über diese hat der a)zweite Tod keine Vollmacht*, sondern sie werden b)Priester Gottes und des Christus sein, und sie werden ‹als Könige› herrschen mit ihm tausend Jahre.
a) Offenbarung 20, 14; 2, 11; 21, 8
b) Offenbarung 1, 6*
English Standard Version 2001:Blessed and holy is the one who shares in the first resurrection! Over such the second death has no power, but they will be priests of God and of Christ, and they will reign with him for a thousand years.
King James Version 1611:Blessed and holy [is] he that hath part in the first resurrection: on such the second death hath no power, but they shall be priests of God and of Christ, and shall reign with him a thousand years.


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Offenbarung 20, 6
Sermon-Online