2. Petrus 3, 10

Der zweite Brief des Petrus (Zweiter Petrusbrief)

Kapitel: 3, Vers: 10

2. Petrus 3, 9
2. Petrus 3, 11

Luther 1984:-a-Es wird aber des Herrn Tag kommen wie ein Dieb; dann -b-werden die Himmel zergehen mit großem Krachen; die Elemente aber werden vor Hitze schmelzen, und -c-die Erde und die Werke, die darauf sind, werden ihr Urteil finden. -a) 1. Thessalonicher 5, 2.3. b) Matthäus 24, 29; Offenbarung 20, 11. c) Jesaja 24, 19.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):KOMMEN aber wird der Tag des Herrn wie ein Dieb; an ihm werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente-a- aber in der Flammenglut sich auflösen, und die Erde wird mit allen Menschenwerken, die auf ihr sind, in Feuer aufgehen-1-. -1) aL: nicht mehr zu finden sein. a) vgl. Kolosser 2, 8.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb-a-; an ihm werden die Himmel mit gewaltigem Geräusch vergehen-b-, die Elemente aber werden im Brand aufgelöst und die Erde und die Werke auf ihr (im Gericht) erfunden-1- werden-c-. -1) spHs. lesen: «auf ihr verbrannt werden»; eine altÜs. liest: «auf ihr nicht (mehr) gefunden werden». a) Matthäus 24, 43. b) Matthäus 24, 35. c) Offenbarung 20, 11.
Schlachter 1952:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb; da werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen und die Erde und die Werke darauf verbrennen.
Zürcher 1931:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb, und an ihm werden die Himmel mit gewaltigem Getöse vergehen, die Elemente aber in der Gluthitze sich auflösen und die Erde und die Werke auf ihr nicht (mehr) zu finden sein.-1- -1. Thessalonicher 5, 2.3; Matthäus 24, 43.44.29.35. 1) eine aL., die freilich kaum stärker bezeugt ist als die oben befolgte, lautet: «werden gänzlich verbrannt werden». Die bestbezeugte L. «werden zu finden sein» passt nicht in den Zusammenhang.
Luther 1912:Es wird aber a) des Herrn Tag kommen wie ein Dieb in der Nacht, an welchem die b) Himmel zergehen werden mit großem Krachen; die Elemente aber werden vor Hitze schmelzen, und die Erde und die Werke, die darauf sind, werden verbrennen. - a) 1. Thessalonicher 5, 2.3. b) 2. Petr. 3, 7; Matthäus 24, 29.35; Offenbarung 20, 11.
Luther 1545 (Original):Es wird aber des HErrn tag komen, als ein Dieb in der nacht, In welchem die Himel zergehen werden, mit grossem krachen, Die Element aber werden fur hitze schmeltzen, Vnd die Erde vnd die werck die drinnen sind, werden verbrennen.
Luther 1545 (hochdeutsch):Es wird aber des Herrn Tag kommen als ein Dieb in der Nacht, in welchem die Himmel zergehen werden mit großem Krachen, die Elemente aber werden vor Hitze schmelzen, und die Erde und die Werke, die drinnen sind, werden verbrennen.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Trotzdem: Der Tag des Herrn wird kommen, und er kommt 'so unerwartet' wie ein Dieb. An jenem Tag wird der Himmel mit gewaltigem Krachen vergehen, die Gestirne werden im Feuer verglühen, und über die Erde und alles, was auf ihr getan wurde, wird das Urteil gesprochen werden.
Albrecht 1912/1988:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb-1-. Dann werden die Himmel mit Geprassel vergehen, denn ihre Grundstoffe werden sich in Flammen auflösen; und die Erde mit allem, was darauf ist-2-, wird verbrennen-a-*. -1) so plötzlich und unerwartet 1. Thessalonicher 5, 2; Matthäus 24, 43; Offenbarung 3, 3; 16, 15. 2) mit den Werken der Menschen auf ihr. a) vgl. 1. Korinther 3, 13; 2. Thessalonicher 1, 8; Jesaja 24, 19.20; 34, 4.
Luther 1912 (Hexapla 1989):Es wird aber -a-des Herrn Tag kommen wie ein Dieb in der Nacht, an welchem die -b-Himmel zergehen werden mit großem Krachen; die Elemente aber werden vor Hitze schmelzen, und die Erde und die Werke, die darauf sind, werden verbrennen. -a) 1. Thessalonicher 5, 2.3. b) V. 7; Matthäus 24, 29.35; Offenbarung 20, 11.
Meister:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb-a- in der Nacht, an welchem die Himmel mit Krachen vergehen-b-, und die Grundstoffe werden durch Hitze aufgelöst werden und die Erde und die Werke auf ihr. Wie wird man sie finden? -a) Matthäus 24, 43; Lukas 12, 39; 1. Thessalonicher 5, 2; Offenbarung 3, 3; 16, 15. b) Psalm 102, 26.27; Jesaja 51, 6; Matthäus 24, 35; Markus 13, 31; Römer 8, 20; Hebräer 1, 10.11; Offenbarung 20, 11; 21, 1.
Menge 1949 (Hexapla 1997):KOMMEN aber wird der Tag des Herrn wie ein Dieb; an ihm werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente-a- aber in der Flammenglut sich auflösen, und die Erde wird mit allen Menschenwerken, die auf ihr sind, in Feuer aufgehen-1-. -1) aL: nicht mehr zu finden sein. a) vgl. Kolosser 2, 8.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb-1-, an welchem die Himmel vergehen werden mit gewaltigem Geräusch, die Elemente aber im Brande werden aufgelöst und die Erde und die Werke auf ihr verbrannt werden. -1) TR: in der Nacht.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb-a-; an ihm werden die Himmel mit gewaltigem Geräusch vergehen-b-, die Elemente aber werden -ptpp-im Brand -ftp-aufgelöst und die Erde und die Werke auf ihr (im Gericht) erfunden werden-1c-. -1) spHs. lesen: auf ihr verbrannt werden; eine altÜs. liest: auf ihr nicht (mehr) gefunden werden. a) Matthäus 24, 43. b) Matthäus 24, 35. c) Offenbarung 20, 11.
Schlachter 1998:Es wird aber der Tag des Herrn kommen wie ein Dieb in der Nacht; dann werden die Himmel mit Krachen vergehen, die Elemente aber vor Hitze sich auflösen und die Erde und die Werke darauf verbrennen.
Interlinear 1979:Kommen wird aber Tag Herrn wie ein Dieb, an welchem die Himmel mit Geprassel vergehen werden, Elemente aber, von Glut verzehrt werdend, sich auflösen werden und Erde und die Werke auf ihr werden gefunden werden.
NeÜ 2021:Der Tag des Herrn wird aber so unerwartet kommen wie ein Dieb. Dann wird der Himmel unter schrecklichem Lärm vergehen und die Elemente in Hitze aufgelöst. Die Erde mit allen Menschenwerken darauf ist dann verbrannt. (Nach anderen Handschriften: wird nicht mehr gefunden.)
Jantzen/Jettel 2016:Es wird aber der a)Tag des Herrn kommen wie ein b)Dieb in der Nacht, an dem die c)Himmel mit ‹Sausen und› Krachen vergehen werden; die Elemente werden brennend sich auflösen, und die Erde und die Werke auf ihr werden verbrannt 1) werden.
a) Apostelgeschichte 2, 20; 1. Thessalonicher 5, 2
b) Lukas 12, 39-40
c) 2. Petrus 3, 7; Offenbarung 20, 11
1) „verbrannt werden“: So mit Stephanus und dem großen Mehr der griech. Hss. In manchen Übersetzungen wird die viel seltener (von nur vier älteren und wenigen jüngeren Hss) bezeugte Lesart „gefunden werden“ vorgezogen.
English Standard Version 2001:But the day of the Lord will come like a thief, and then the heavens will pass away with a roar, and the heavenly bodies will be burned up and dissolved, and the earth and the works that are done on it will be exposed.
King James Version 1611:But the day of the Lord will come as a thief in the night; in the which the heavens shall pass away with a great noise, and the elements shall melt with fervent heat, the earth also and the works that are therein shall be burned up.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:3, 10: der Tag des Herrn. S. Einleitung zu Joel: Historische und lehrmäßige Themen; s. Anm. zu 1. Thessalonicher 5, 2. »Der Tag des Herrn« ist ein feststehender Begriff und bezeichnet das Eingreifen Gottes in die Menschheitsgeschichte in besonderer Weise zum Gericht. Letztendlich bezeichnet er die künftige Zeit des Gerichts, wenn Gott die Bösen auf der Erde richten wird und diesem Weltsystem in seiner jetzigen Form ein Ende macht. Die Propheten des ATs sahen den künftigen Tag des Herrn als beispiellose Finsternis und Verdammnis und als einen Tag, an dem das Handeln des Herrn einen Höhepunkt erreicht und er dadurch seinen Namen rechtfertigt, seine Feinde vernichtet, seine Herrlichkeit offenbart, sein Reich aufrichtet und die Welt zerstört (vgl. Jesaja 2, 10-21; 13, 6-22; Hesekiel 13, 30; Joel 1, 2; Am 5; Ob 15; Sacharja 14; Maleachi 4; 2. Thessalonicher 1, 7; 2, 2). Dieser Tag findet statt, wenn auf der Erde die Trübsalszeit ist (Offenbarung 6, 17), sowie 1.000 Jahre später am Ende des Tausendjährigen Reiches, bevor die neuen Himmel und die neue Erde geschaffen werden (V. 13; Offenbarung 20, 1 – 21, 1). wie ein Dieb in der Nacht. Der Tag des Herrn wird überraschend, plötzlich und unerwartet eintreten und den Unvorberei


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 2. Petrus 3, 10
Sermon-Online