Römer 11, 26

Der Brief des Paulus an die Römer (Römerbrief)

Kapitel: 11, Vers: 26

Römer 11, 25
Römer 11, 27

Luther 1984:-a-und so wird ganz Israel gerettet werden, wie geschrieben steht-b-: -c-«Es wird kommen aus Zion der Erlöser, der abwenden wird alle Gottlosigkeit von Jakob. -a) Matthäus 23, 39. b) Jesaja 59, 20; Jeremia 31, 33. c) Psalm 14, 7.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):und auf diese Weise wird Israel in seiner Gesamtheit gerettet werden, wie geschrieben steht-a-: «Aus Zion wird der Retter-1- kommen; er wird Jakob von allem gottlosen Wesen frei machen; -1) o: Erlöser. a) Jesaja 59, 20.21; 27, 9.
Revidierte Elberfelder 1985/1986:und so wird ganz Israel errettet werden, wie geschrieben steht: «Es wird aus Zion der Erretter kommen-a-, er wird die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden; -a) Psalm 53, 7.
Schlachter 1952:und also ganz Israel gerettet werde, wie geschrieben steht: «Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden»,
Schlachter 1998:und so ganz Israel gerettet wird, wie geschrieben steht: «Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden,
Schlachter 2000 (05.2003):und so wird ganz Israel gerettet werden, wie geschrieben steht: »Aus Zion wird der Erlöser kommen und die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden,
Zürcher 1931:und (dass) auf diese Weise ganz Israel gerettet werden wird, wie geschrieben steht: «Kommen wird aus Zion der Erlöser, hinwegschaffen wird er die Gottlosigkeiten von Jakob. -Jesaja 59, 20.21; Psalm 14, 7.
Luther 1912:und a) also das ganze Israel selig werde, wie geschrieben steht: b) »Es wird kommen aus Zion, der da erlöse und abwende das gottlose Wesen von Jakob. - a) Matthäus 23, 39. b) Jesaja 59, 20; Jesaja 27, 9; Psalm 14, 7.
Luther 1912 (Hexapla 1989):und -a-also das ganze Israel selig werde, wie geschrieben steht: -b-«Es wird kommen aus Zion, der da erlöse und abwende das gottlose Wesen von Jakob. -a) Matthäus 23, 39. b) Jesaja 59, 20; 27, 9; Psalm 14, 7.
Luther 1545 (Original):vnd also das gantze Jsrael selig werde. Wie geschrieben stellet, Es wird komen aus Zion, der da erlöse, vnd abwende das gottlose wesen von Jacob.
Luther 1545 (hochdeutsch):und also das ganze Israel selig werde, wie geschrieben stehet: Es wird kommen aus Zion, der da erlöse und abwende das gottlose Wesen von Jakob.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Wenn diese Voraussetzung erfüllt ist, wird ganz Israel gerettet werden. Es heißt ja in der Schrift:»Aus Zion wird der Retter kommen, der 'die Nachkommen' Jakobs von all ihrer Gottlosigkeit befreien wird.
Albrecht 1912/1988:Dann wird ganz Israel gerettet werden*, wie geschrieben steht: «Es wird aus Zion kommen der Erretter-1-, der wird von Jakob wegtun das gottlose Wesen. -1) der Messias.
Meister:Und also wird ganz Israel errettet werden, gleichwie geschrieben steht: «Es wird kommen aus Zion-a-, Der da erlöst, Er wird abwenden die Gottlosigkeiten von Jakob. -a) Psalm 14, 7.
Menge 1949 (Hexapla 1997):und auf diese Weise wird Israel in seiner Gesamtheit gerettet werden, wie geschrieben steht-a-: «Aus Zion wird der Retter-1- kommen; er wird Jakob von allem gottlosen Wesen frei machen; -1) o: Erlöser. a) Jesaja 59, 20.21; 27, 9.
Nicht revidierte Elberfelder 1905:und also wird ganz Israel errettet werden, wie geschrieben steht: «Es wird aus Zion der Erretter kommen, er wird die Gottlosigkeiten-1- von Jakob abwenden; -1) TR: und er wird die Gottlosigkeiten.++
Revidierte Elberfelder 1985-1991:und so wird ganz Israel errettet werden, wie geschrieben steht: «Es wird aus Zion der -ptp-Erretter kommen-a-, er wird die Gottlosigkeiten von Jakob abwenden; -a) Psalm 53, 7.
Robinson-Pierpont (01.12.2022):Und so wird ganz Israel gerettet werden, wie geschrieben ist: Es wird kommen aus Zion der Rettende und abwenden die Gottlosigkeiten von Jakob.
Interlinear 1979:und so ganz Israel gerettet werden wird, wie geschrieben ist: Kommen wird aus Zion der Rettende, er wird abwenden Gottlosigkeiten von Jakob.
NeÜ 2021:Israel als Ganzes wird dann so gerettet werden, wie geschrieben steht: Aus Zion wird der Retter kommen, der alle Gottlosigkeit von Jakobs Nachkommen entfernt.
Jantzen/Jettel (25.11.2022):Und so wird das ganze Israel gerettet werden; - wie geschrieben ist: Es wird aus Zion kommen der Befreier, und er wird ehrfurchtsloses Wesen von Jakob abwenden.
-Parallelstelle(n): Römer 11, 23.24; Römer 9, 27.28; Hosea 3, 5; ganze 1. Könige 20, 15; Zion Psalm 2, 6; Psalm 14, 7; Psalm 110, 2
English Standard Version 2001:And in this way all Israel will be saved, as it is written, The Deliverer will come from Zion, he will banish ungodliness from Jacob;
King James Version 1611:And so all Israel shall be saved: as it is written, There shall come out of Sion the Deliverer, and shall turn away ungodliness from Jacob:
Robinson-Pierpont 2022:καὶ οὕτως πᾶς Ἰσραὴλ σωθήσεται· καθὼς γέγραπται, Ἥξει ἐκ Σιὼν ὁ ῥυόμενος, καὶ ἀποστρέψει ἀσεβείας ἀπὸ Ἰακώβ·
Franz Delitzsch 11th Edition:וְכֵן כָּל־יִשְׂרָאֵל יִוָּשֵׁעַ כַּכָּתוּב וּבָא לְצִיּוֹן גּוֹאֵל וְיָשִׁיב פֶּשַׁע מִיַּעֲקֹב



Kommentar:
Peter Streitenberger 2022:Paulus beschreibt mit οὕτως („so“), das nach rechts zeigt, wie Israel dann gerettet werden wird, nämlich, indem Christus als ihr Retter erscheint, wenn sie ihn annehmen werden, um ihren Zugang zu Gott herzustellen.
John MacArthur Studienbibel:11, 1: In diesem Abschnitt beantwortet Paulus die Frage, die sich logischerweise aus 10, 19-21 ergibt: Setzt Gott Israel für immer beiseite, weil dieses Volk Christus abgelehnt hat? Damit ist die Frage aufgeworfen, ob man Gott noch vertrauen könne, dass er seine bedingungslosen Verheißungen an dieses Volk einhält (vgl. Jeremia 33, 19-26). 11, 1 verstoßen. Von sich stoßen. Die Frage im gr. Grundtext lässt eine verneinende Antwort erwarten. Trotz Israels Ungehorsam (9, 1-13; 10, 14-21) hat Gott sein Volk nicht verworfen (vgl. 1. Samuel 12, 22; 1. Könige 6, 13; Psalm 89, 31-37; 94, 14; Jesaja 49, 15; 54, 1-10; Jeremia 33, 19-26). Das sei ferne! Die stärkste Form der Verneinung im Gr. (s. Anm. zu 6, 2).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Schlachter 2000 Copyright © Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.
Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über Römer 11, 26
Sermon-Online