1. Korinther 5, 2

Der erste Brief des Paulus an die Korinther (Erster Korintherbrief)

Kapitel: 5, Vers: 2

1. Korinther 5, 1
1. Korinther 5, 3

Luther 1984:Und ihr seid -a-aufgeblasen und seid nicht vielmehr traurig geworden, so daß ihr den aus eurer Mitte verstoßen hättet, der diese Tat begangen hat? -a) 1. Korinther 4, 6-8.
Menge 1926/1949 (Hexapla 1989):Und da wollt ihr euch noch in die Brust werfen und habt nicht vielmehr Leid getragen, damit der Schuldige aus eurer Mitte entfernt werde?
Revidierte Elberfelder 1985/1986:Und --ihr- seid aufgeblasen-a- und habt nicht vielmehr Leid getragen-b-, damit der, welcher diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte hinweggetan würde! -a) 1. Korinther 4, 18. b) 2. Korinther 7, 11.
Schlachter 1952:Und ihr seid aufgebläht und hättet doch eher Leid tragen sollen, damit der, welcher diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte getan würde!
Zürcher 1931:Und ihr seid aufgebläht und seid nicht vielmehr traurig geworden, damit der aus eurer Mitte hinweggeschafft würde, der diese Tat begangen hat?
Luther 1912:Und ihr seid aufgeblasen und habt nicht vielmehr Leid getragen, auf daß, der das Werk getan hat, von euch getan würde?
Luther 1545 (Original):Vnd jr seid auffgeblasen, vnd habt nicht viel mehr leide getragen, Auff das, der das werck gethan hat, von euch gethan würde.
Luther 1545 (hochdeutsch):Und ihr seid aufgeblasen und habt nicht vielmehr Leid getragen, auf daß, der das Werk getan hat, von euch getan würde.
Neue Genfer Übersetzung 2011:Und da spielt ihr euch immer noch groß auf? Solltet ihr nicht vielmehr beschämt und traurig sein und den, der sich so etwas hat zuschulden kommen lassen, aus eurer Gemeinschaft ausschließen?
Albrecht 1912/1988:Und da seid ihr noch aufgeblasen? Solltet ihr nicht vielmehr Leid tragen und dafür sorgen, daß der Übeltäter aus eurer Mitte entfernt würde?
Luther 1912 (Hexapla 1989):Und ihr seid aufgeblasen und habt nicht vielmehr Leid getragen, auf daß, der das Werk getan hat, von euch getan würde?
Meister:Und ihr seid Aufgeblasene-a-, und ihr habt nicht vielmehr getrauert-b-, damit weggeschafft werde aus eurer Mitte, der dieses Werk getan hat? -a) 1. Korinther 4, 18. b) 2. Korinther 7, 7-10.
Menge 1949 (Hexapla 1997):Und da wollt ihr euch noch in die Brust werfen und habt nicht vielmehr Leid getragen, damit der Schuldige aus eurer Mitte entfernt werde?
Nicht revidierte Elberfelder 1905:Und ihr seid aufgeblasen und habt nicht vielmehr Leid getragen, auf daß der, welcher diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte hinweggetan würde.
Revidierte Elberfelder 1985-1991:Und --ihr- seid aufgeblasen-a- und -a-habt nicht etwa Leid getragen-b-, damit der, der diese Tat -pta-begangen hat, aus eurer Mitte -kap-entfernt würde! -a) 1. Korinther 4, 18. b) 2. Korinther 7, 11.
Schlachter 1998:Und ihr seid aufgebläht und hättet doch eher Leid tragen sollen, damit der, welcher diese Tat begangen hat, aus eurer Mitte hinweggetan wird!
Interlinear 1979:Und ihr aufgebläht seid, und nicht vielmehr seid ihr traurig geworden, damit weggenommen werde aus eurer Mitte der diese Tat begangen Habende?
NeÜ 2021:Und dann seid ihr auch noch eingebildet! Ihr solltet vielmehr traurig sein und den, der das macht, aus eurer Gemeinschaft ausstoßen.
Jantzen/Jettel 2016:Und ihr seid a)aufgebläht und trauertet nicht vielmehr, damit der, der diese Tat beging, aus eurer Mitte b)entfernt würde;
a) 1. Korinther 4, 18 .19; 2. Korinther 7, 11
b) 1. Korinther 5, 5*; 5, 13; 5. Mose 17, 7; 17, 12; 22, 21 .22; 22, 24
English Standard Version 2001:And you are arrogant! Ought you not rather to mourn? Let him who has done this be removed from among you.
King James Version 1611:And ye are puffed up, and have not rather mourned, that he that hath done this deed might be taken away from among you.



Kommentar:
John MacArthur Studienbibel:5, 2: aufgebläht. Die Korinther waren so arrogant und fleischlich, dass sie sich sogar über diese extreme Verdorbenheit hinwegsetzten. hinweggetan. Außerhalb der Gemeinschaft stellen, ausschließen, »exkommunizieren«, wie in V. 7 (s. Matthäus 18, 15-17; Epheser 5, 3.11; 2. Thessalonicher 3, 6).


«Grammatische Kürzel» der Elberfelder Studienbibel
aAorist (2)
amAorist Medium (2, 24)
apAorist Passiv (2, 31)
artbestimmter Artikel (3)
bpmbetontes Personalpronomen (4)
bvftbetonte Verneinung im Futur (5)
fFemininum (6)
ftFutur (7)
ftmFutur Medium (7, 24)
ftpFutur Passiv (7, 31)
gnGenitiv (8)
idpIndikativ Präsens (12, 13)
idpfIndikativ Perfekt (12, 32)
idppIndikativ Perfekt Passiv (12, 31, 32)
ippIndikativ Präsens Passiv (12, 13, 31)
ifaInfinitiv Aorist (14, 15)
ifapInfinitiv Aorist Passiv (2, 14, 31)
ifftInfinitiv Futur (7, 14)
ifgnInfinitiv im Genitiv (16)
ifpInfinitiv Präsens (14, 17)
ifpfInfinitiv Perfekt (14, 32)
ifppInfinitiv Präsens Passiv (14, 17, 31)
imaImperativ Aorist (9)
imapImperativ Aorist Passiv (9, 31)
impImperativ Präsens (10)
ipfImperfekt (11)
kaKonjunktiv Aorist (19, 20)
kaakKonjunktiv Aorist Aktiv (19, 20)
kaimKonjunktiv Aorist als Imperativ (21)
kamKonjunktiv Aorist Medium (19, 20, 24)
kapKonjunktiv Aorist Passiv (19, 20, 31)
komKomparativ (18)
kpakKonjunktiv Präsens Aktiv (1, 22)
kpmpKonjunktiv Präsens Medium / Passiv (22, 24, 31)
mMaskulinum (23)
nNeutrum (25)
nomNomen (26)
optOptativ (27)
pfPerfekt (32)
plPlural (33)
ppPräsens Passiv (13, 31)
ppfPartizip Perfekt (28, 32)
ppfpPartizip Perfekt Passiv (28, 31, 32)
pqpfPlusquamperfekt (34)
prdPrädikat (35)
ptaPartizip Aorist (28, 29)
ptapPartizip Aorist Passiv (28, 29, 31)
ptpPartizip Präsens (30)
ptppPartizip Präsens Passiv (28, 30, 31)
sadsubstantiviertes Adjektiv (38)
sgSingular (37)
sifdsubstantivierter Infinitiv mit dia (39)
sifesubstantivierter Infinitiv mit en (41)
sifmsubstantivierter Infinitiv mit meto (42)
sifpsubstantivierter Infinitiv mit pro (43)
sifpssubstantivierter Infinitiv mit pros (44)
sifssubstantivierter Infinitiv mit eis (40)
ubunbestimmt (45)

Bibeltext der Neuen Genfer Übersetzung - Neues Testament und Psalmen
Copyright © 2011 Genfer Bibelgesellschaft
Wiedergegeben mit freundlicher Genehmigung. Alle Rechte vorbehalten.

Predigten über 1. Korinther 5, 2
Sermon-Online